Gaming mit Herzblut

Animal Crossing New Horizons: Schnell viele Sternis verdienen

© Maklay62 - pixabay.com
0 77

Ohne Moos nichts los. Wie in jedem Animal Crossing Teil ist es auch in diesem Ableger der Spielreihe unglaublich wichtig, schnell viel Geld zu verdienen. Wenn du in Animal Crossing New Horizons ebenfalls Kleidung oder Items kaufen möchtest, die Insel verschönern willst oder dein Haus abbezahlen möchtest, brauchst du schnell viele Sternis. Wir zeigen dir wie das geht.

Du möchtest schnell deinen Geldbeutel füllen? Kein Problem, mit den nachfolgenden Tipps und Tricks gelangst du in ACNH so schnell an viele Sternis wie noch nie zuvor. Strenis sind in diesem Spiel die gängige Währung, mit der du dir Sachen kaufen kannst. Vorwarnung: Manche der Tipps sind vielleicht nicht von jedem Spieler gerne gesehen. In erster Linie sollte immer der Spielspaß vorne stehen. In Animal Crossing New Horizons gibt es unglaublich viel zu tun und zu kaufen. Der Hausausbau ist so teuer wie in keinem anderen Game. Wenn du deine Trauminsel haben willst, kommst du um einige Millionen Sternis nicht herum. Doch kein Grund zur Panik, wir zeigen dir, wie du die einfach erhältst. 

Sternis verdienen durch Fische und Insekten

Das ist wohl die einfachste und offensichtlichste Methode um gutes Geld in ACNH zu verdienen. Direkt von Anfang an lernen wir von Tom Nook, Nepp und Schlepp und den Bewohnern in Animal Crossing New Horizons, wie wir Geld mit Fischen und Insekten machen können. Aber Achtung! Verkaufe wertvolle Fische und Insekten nicht direkt bei den Nook Geschwistern, sondern warte, bis Lomeus und Carlos deine Insel besuchen. Bei Lomeus und Carlson handelt es sich um zwei reisende Tiere, die dir wesentlich mehr pro FIsch oder Insekt bezahlen als Nepp und Schlepp. Beide zahlen dir 150% des ursprünglichen Preises. Die beiden besuchen die Insel an zufälligen Tagen und bleiben bis um 05:00 Uhr morgens des Folgetages.

Diese Insekte und Fische sind besonders wertvoll:

Lomeus (Fische verkaufen)Carlson (Insekten verkaufen)
  • Goldmakrele
  • Hai
  • Huchen
  • Quastenflosser
  • Walhai
  • Sägehai
  • Herkuleskäfer
  • Lamprima aurata
  • Riesen-Hirschkäfer
  • Pracht-Hirschkäfer
  • Atlaskäfer
  • Goliathkäfer
  • Vogelspinne
  • Scorpion

Geldbäume pflanzen

Die nächste Möglichkeit um in Animal Crossing New Horizons schnell an viele Sternis zu gelangen ist das Pflanzen von Geldbäumen. Jeden Tag findest du auf deiner Insel einen Gold leuchtenden Punkt im Boden. Wenn du an dieser Stelle mit deiner Schaufel gräbt, findest du einen 1.000 Sterni Sack. Wichtig: Schütte das Loch im Boden jetzt auf keinen Fall direkt wieder zu. Pflanze stattdessen im Bestfall einen 10.000 Sterni Sack an dieser Stelle ein. Er wird sich direkt in einen Baumspross verwandeln. Warte nun einige Tage ab und es wächst ein Geldbaum, der 3x 10.000 Sternis für dich bereit hält. Wenn du das jeden Tag machst, wächst dein Vermögen schnell stark an.

Sternistein schlagen und zerschlagen

Genauso lukrativ ist der Sternisteig, den du auf deiner ACNH Insel finden kannst. Du hast auf deiner Insel in Animal Crossing mehrere Steine auf deiner Insel. Auf diese kannst du mit einer Schaufel oder einer Axt einschlagen. Bei den meisten Steinen erhälst du dadurch verschiedene Items und Materialien wie zum Beispiel Stein, Eisen oder Godlerz. Doch jeden Tag gibt es auf deiner Insel auch einen Sternistein, der Geld ausspukt. Du kannst bis zu 6x pro Tag auf diesen Geldstein einschlagen und so täglich bis zu 16.100 Sternis ganz entspannt einsammeln. Dafür musst du nur die perfekte Trefferfolge einhalten. Nimm dir dafür eine Schaufel, buddle diagonal zu dem Stein zwei nebeneinander liegende Löcher und stelle dich dazwischen. Schlage jetzt 8-mal auf den Sternistein ein.

Der Rübenhandel zum Sternis verdienen

Der Rübenhandel in Animal Crossing ist mit einem Aktienmarkt vergleichbar. Du kannst in ACNH mit Rüben handeln. Jeden Sonntag morgen bis 12:00 Uhr besucht dich die Rübenverkäuferin Jorna auf deiner Insel. Sie bietet dir Rüben zum Verkauf an. Der Ankaufspreis kann von 90 bis 120 Sternis variieren. Hier gilt: Je günstiger desto besser. 90 Sternis sind ein guter Preis und 120 Sternis sehr teuer. Die Rüben, die du bei ihr gekauft hast, kannst du nun von Montag bis Samstag bei Nepp und Schlepp wieder verkaufen. Ganz wichtig: Du darfst, wenn du Rüben gekauft hast, auf gar keinen Fall in der Zeit reisen! Das Zeitreisen, sei es auch nur eine Minute vor oder zurück, sorgt dafür, dass du auf der Stelle dafür, dass alle deine Rüben schlecht werden und dein Geld damit verloren ist. Nepp und Schlepp kaufen die Rüben von dir wieder an. Der Preis kann von 30 Sternis bis über 500+ Sternis pro Rübe variieren. Natürlich ist der Preis je höher desto besser. Wichtig ist nur, dass du die Rüben bei den beiden für mehr Sternis verkaufst als du bei Jorna beim Einkauf bezahlt hast und schon machst du einen Gewinn.

Früchte verkaufen

Wie du auf deiner Insel schon gesehen hast, wachsen, neben den normalen Bäumen und den Tannen, auch Obstbäume auf deiner Insel. Jede Insel hat eine heimische Obstsorte. Insgesamt gibt es 5 Sorten Obst: Äpfel, Birnen, Kirschen, Pfirsiche und Orangen. Mit deiner heimischen Obstsorte erhälst du 100 Sternis pro Obst. Auf Meileninseln oder bei anderen Spielern kannst du andere Obstsorten finden. Pflanze diese auf deiner Insel ein um den maximalen Gewinn zu erwirtschaften. Denn fremdes Obst hat den fünffachen Verkaufswert. Für ein Obst einer fremden Sorte erhälst du nämlich schon 500 Sternis. So kannst du regelmäßig jede Menge Sternis durch das Ernten verdienen.

Sternis kaufen und Sternis handeln

Diese letzte Methode wird von vielen Spielern nicht gerne gesehen und von Nintendo auch nicht unterstützt. Wir raten von dieser Methode ab, da es sich dabei um cheaten handelt. Da es sich bei Animal Crossing New Horizons jedoch um ein Einzelspieler Game ohne kompetitiven Modus handelt, stellen wir dir diese letzte und einfachste Möglichkeit jedoch trotzdem einmal vor. Immer wieder findest du im Internet Angebote, zum Beispiel auf ebay, über die du für echte Geld Sternis für deine Insel kaufen kannst. Die Preise variieren hier zwischen 5,00 € und 15,00 € für 10 Millionen Sternis. Alternativ kannst du auch auf der Internetseite Nookazon schnell an Sternis gelangen, indem du Items oder Bewohner von dir zum Verkauf anbietest. Andere Spieler sind häufig bereit dir für deren Lieblingsbewohner Unmengen an Geld abzugeben. So kannst du für den Bewohner Raymond problemlos 10.000.00 Sternis und mehr verlangen. Auch auf verschiedenen Discord Servern werden immer wieder Animal Crossing Bewohner gehandelt. Schaue dich dafür am besten einmal bei beliebten Twitch Streamern im Chat um.

Wir hoffen sehr, dass dir diese Tipps und Tricks zum Geld verdienen in Animal Crossing New Horizons geholfen haben schnell viele Sternis zu verdienen. Wie verdienst du dir am liebsten dein Geld in ACNH? Hast du schon welche unserer Tipps ausprobiert? Wir freuen uns wie immer auf deinen Kommentar.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.