Gaming mit Herzblut

Alles 80er oder was? Dem Retro-Trend auf der Spur

Alles 80er oder was? Dem Retro Games Trend auf der Spur: Photo by MasterTux (Author), CC0 Creative Commons (Licence)
0 39

Dieser Trend lauerte schon immer still und leise hinter den Kulissen, aktuell jedoch stürmt er ins Rampenlicht der Gaming-Welt: Retro ist wieder so richtig in!

Die ältere Generation hängt ungehemmt ihren nostalgischen Träumen nach, während die Jüngeren sich eine Auszeit in einer Vergangenheit nehmen, die lange vor ihrer Zeit existierte. Dabei kommt sowohl Vintage-Hardware als auch uralte Software wieder zum Zuge, und immer wieder finden sich Reproduktionen historischer Spiele, die schon in den 80er Jahren für Begeisterungsstürme sorgten.

Damals war alles anders, so die Überzeugung der heutigen Midlife-People. Bezüglich der Computerspiele mag das tatsächlich stimmen, allerdings nur bis zu ein einem gewissen Grad. Denn auch schon im letzten Jahrtausend suchten die Spieler an ihrem C64 und an der nagelneuen ersten Playstation den Adrenalinkick, der sie in andere Welten beförderte. Grafik und Sound waren damals noch nicht so weit entwickelt, und die Spielesoftware erreichte nicht die heutige Komplexität, aber auch einfach gestrickte Games können durchaus aufregend und abenteuerlich sein. Erstaunlich viele Menschen sehnen sich heute in diese Zeiten zurück, als eckige Pixelfiguren den Bildschirm zierten und sperrige Spielkonsolen ihre wenigen Bits und Bytes erbittert zum Einsatz brachten.

Alte Spiele leben ewig: Pac-Man und Co. im World Wide Web

Die Super Mario Brothers entstammen jenen Zeiten, ebenso wie das berühmte Pac-Man Spiel, das 2010 vom Mega-Konzern Google wiederbelebt wurde, um dessen dreißigsten Geburtstag gebührend zu würdigen. Das uralte Arcade-Spiel Frogger gehört ebenfalls zu den Klassikern, die wahrscheinlich niemals in Vergessenheit geraten. Die genannten Games und viele andere ihrer Generation lassen sich auch heute noch im Netz finden und spielen, allerdings jetzt mit moderner Maus statt mit klapprigem Joystick. Auch das Kult-Adventure Maniac Mansion geistert durchs moderne Netz, und zwar als kostenloses Remake, das sich interessierte Fans auf den PC herunterladen können.

Tausche alte Slots gegen neue – und baue alte aus neuer Technik

Selbstverständlich hat auch die Casino Industrie längst den Retro-Trend für sich entdeckt. Während konventionelle Spielbanken schon vor langer Zeit ihre klassischen mechanischen Maschinen gegen elektronische Slot Machines ausgetauscht haben, verwenden Online Casinos neueste Technologie, um die alten Geräte für ihre Liebhaber virtuell wieder auferstehen zu lassen. Und das mit Erfolg! Die Klassiker aus den Reihen der sogenannten „Einarmigen Banditen“ können nun sogar mobil auf Smartphone und Tablet bespielt werden, doch auch web-basierte Versionen buhlen um die Gunst des Publikums.

Spiele im Retro-Gewand: Diese Games ahmen die alten Zeiten nach

Und dann wären da noch diejenigen Spiele, die aussehen wie damals, sich anhören wie damals, aber neu sind und durch perfekte Nachahmung ein herrliches Retro-Feeling erzeugen. Das Game Die neuen Abenteuer des Zak McKracken gehört dazu, ein Adventure, das den bekannten Maniac-Manson Nachfolger aus dem Jahr 1988 fortsetzt, und dabei auf die altbekannten Stilmittel zurückgreift – obwohl im realen Leben zwischen beiden Spielen satte 15 Jahre vergangen sind. Sogenannten Neo Retro Games erobern den Markt, wie zum Beispiel He-Man, Brutal Doom und Oolite für Windows. Sie kommen ohne grafischen Schnickschnack aus und konzentrieren sich schlichtweg aufs Wesentliche: den Spielspaß.

Playstation Classic: Geschrumpfte Kult-Konsole feiert ihr Comeback

1994 ist lange vorbei, die Playstation 1 hat sich völlig überlebt. Oder? Okay, das alte Modell nahm wirklich viel Platz weg, bei vergleichsweise geringer Leistung. Darum hat Sony es nun maßstabsgetreu verkleinert und 2018 neu als Playstation Classic auf den Markt geworfen. Gefüllt mit 20 historischen Perlen wie Tekken 3, Jumping Flash!, Final Fantasy VII und Wild Arms bietet die Mini-Version der Erfolgs-Konsole die Möglichkeit für stundenlange erfüllte Zeitreisen. Sicherlich hätte sich Sony nicht so viel Mühe mit diesem Schmuckstück gegeben, wenn es keinen Bedarf dafür gäbe. Sogar die kabelgebundenen Controller sind mit an Bord, allerdings liegt der neuen Variante ein HDMI-Kabel zum Anschließen an das TV-Gerät bei, und sogar eine Speicherkarte ist mit an Bord. Die Technik hat sich also erweitert, das Ambiente soll sich aber treu geblieben sein.

Der C64 in Mini-Version kommt ohne Diskettenlaufwerk ins Haus

Um den bereits erwähnten C64 kommen wir bei diesem Thema nicht herum, das würden uns die alten Hasen, die heute vierzig Lenze oder mehr zählen, sicher nicht verzeihen. Am 29. März 2018 kam der Spielecomputer aus den 80ern wieder ganz neu heraus, und zwar als „TheC64 Mini“. Heute verfügt das Gerät über moderne Schnittstellen, die dafür sorgen, dass es sich problemlos ans Fernsehgerät koppeln lässt. 64 vorinstallierte Retro-Games sind mit an Bord, die etwas nervigen Disketten und Kassetten („Datasetten“) von damals können wir uns also heute sparen. Nostalgiker freuen sich jetzt schon am Revival der Winter Games und der California Games, sie verlieben sich erneut in Boulder Dash und können sich gar nicht mehr von ihrer Pirates! Crew trennen.

Commodore C64
Photo by WikimediaImages (Author), CC0 Creative Commons (Licence)

Wir sehen schon: Dieses Thema hat Potenzial, es ließe sich noch seitenlang fortsetzen. Zum Beispiel mit der Mini SNES aus dem Jahr 2017, die treue Nintendo-Fans aus aller Welt in den Begeisterungsmodus versetzt. Doch man soll immer dann aufhören, wenn es am schönsten ist, und darum setzten wir an dieser Stelle einen relaxten Punkt. Eine Fortsetzung kann es schließlich immer noch geben.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. AkzeptierenMehr Informationen