Gaming mit Herzblut

An diesen 10 Mobile Games kommt ihr 2022 nicht vorbei

0 4.500

Mit dem Smartphone in der Tasche können Mobile Games jederzeit und überall gespielt werden. Für eingefleischte Gamer, die nicht ständig eine zusätzliche Konsole mitnehmen möchten, sind sie unterwegs der perfekte Zeitvertreib. Doch bei tausenden von Games, die für Android und iOS zur Auswahl stehen, stellt sich die Frage, welche Mobile Games sich 2022 lohnen.

Von Klassikern bis Neuheiten

Mobile Games bieten eine riesige Bandbreite. Einzel-, Mehrspieler- oder Koop-Modus, Action- oder Fantasy-RPGs, MMOs, MOBAs oder Online-Kartenspiele, mobilen Games sind kaum Grenzen gesetzt. Viele der aktuell beliebten oder angekündigten Mobile Games sind Klassiker, die bereits auf PC oder Konsole tausende von Spielern begeisterten. Speziell für das Smartphone adaptiert, laufen diese ohne Probleme. Besonders viel Spaß bieten sie auf einem Gaming Handy. Hier sind zehn der besten Mobile Games, die sich Spieler 2022 zu Gemüte führen sollten.

1. Diablo Immortal

Schon seit den 90er Jahren bringt Entwickler Blizzard die Diablo-Reihe heraus. Auch ein Mobile Game darf nicht fehlen. Mit Diablo Immortal schließt sich eine Lücke in der Geschichte zwischen Diablo II und III. Die geschlossene Beta für das MMO-Action-RPG endete im Januar. Die Veröffentlichung soll noch in diesem Jahr erfolgen.

2. Apex Legends Mobile

Die mobile Variante des Battle-Royale-Games Apex Legends startet Anfang März in ausgewählten Ländern. Der Test soll bis Anfang Mai dauern. Ab diesem Zeitpunkt dürfte der Titel von Respawn auch hierzulande verfügbar sein. Das Spielprinzip bleibt dem Original treu, auch wenn das mobile Game als eigenständige Version entwickelt wurde.

3. Genshin Impact

Auf einer Liste der derzeit angesagtesten Mobile Games darf Genshin Impact nicht fehlen. Der Titel des chinesischen Herstellers miHoYo erschien Ende 2020. Das Fantasy-Action-Rollenspiel kann im Einspieler- oder Mehrspieler-Modus mit bis zu vier Personen gespielt werden. Im Einspieler-Modus steuert der Spieler jeweils vier Charaktere in der Open-World.

4. Valorant Mobile

Der Name sagt es bereits: Valorant Mobile ist der mobile Ableger des First-Person-Shooters Valorant von Riot Games. Das Spiel befindet sich aktuell in Produktion und soll in der zweiten Jahreshälfte veröffentlicht werden. Allzu viele Details sind noch nicht bekannt, doch das 5v5-Spielprinzip wird wahrscheinlich erhalten bleiben.

5. Gwent

Die Action-Rollenspielreihe um Geralt von Riva machte Gwent populär. 2018 brachte CD Projekt RED das Online-Kartenspiel für diverse Plattformen heraus. Die Konsolenfassungen wurden jedoch 2020 eingestellt. Wer sich in einer Runde Gwent außerhalb der Witcher-Reihe messen möchte, greift daher am besten zum Smartphone. Hier funktioniert das rundenbasierte Kartenspiel noch immer.

6. Rocket League Sidesweep

Ende 2021 erschienen, bietet Rocket League Sidesweep einen Mix aus Autos und Fußball. Im 1v1- oder 2v2-Modus treten Spieler privat oder online gegeneinander an. Bei Sidesweep handelt es sich um die mobile Version des Games Rocket League von Psyonix. Die meisten Features bleiben erhalten, nur die Perspektive im kompetitiven Gameplay ändert sich.

7. League of Legends: Wild Rift

League of Legends: Wild Rift ist ein weiterer Titel von Hersteller Riot Games. Wie Valorant Mobile wurde dieses von einem der PC-Games von Riot Games adaptiert, in diesem Fall League of Legends. In dem MOBA-Game treten Spieler zu fünft gegen ein anderes Team oder NPCs an. Der größte Unterschied zur PC-Version dürfte die Zeit sein: Wild Rift läuft im Vergleich wesentlich schneller.

8. Final Fantasy VII: Ever Crisis

Ever Crisis erscheint 2022 als Teil der Final Fantasy-Reihe und kommt als klassisches Fantasy-Rollenspiel daher. Jeden Monat werden neue Episoden veröffentlicht, die im Einspieler-Modus bezwungen werden. Die Inhalte beziehen sich dabei nicht nur auf Final Fantasy VII, sondern auf die gesamte Final-Fantasy-Spielreihe. Dazu gehört auch die offizielle Veröffentlichung des Titels Before Crisis, der bisher nur in Japan erhältlich war.

9. EVE Echoes

Es muss nicht immer Fantasy sein: EVE Echoes ist ein Ableger des Science-Fiction MMORPGs EVE Online, wenn auch weniger komplex als das PC-Spiel. Auch hier sind Spieler im Weltraum unterwegs. Der Titel von Herausgeber NetEase besticht durch Abwechslung nicht nur bei den Settings, sondern auch bei den Aufgaben. Missionen, das Sammeln von Rohstoffen oder der Ausbau von Raumschiffen und Technologien sind möglich. Der Spieler entscheidet in diesem Sandbox-Weltraum-MMO selbst, wohin die Reise führt.

10. Among Us

Es gibt vermutlich niemanden, der noch nicht von Among Us gehört hat. Mit dem Release im Jahr 2018 ist das Game vergleichsweise alt. Doch dank neuen Erweiterungen gehört das Online-Mehrspieler-Deduktionsgame auch 2022 zu den Spielen, die man nicht verpassen sollte. Dass der Titel von Studio Innersloth noch immer so gefragt ist, liegt sicher auch daran, dass die meisten gemeinsam mit Freunden spielen. Der soziale Aspekt steht hier im Vordergrund.

Fazit

Egal ob Android oder iOS, bei modernen Mobile Games ist für jeden Geschmack das richtige dabei. Ob Ableger von PC-Games oder Neuheit, die Ansprüche an die Games müssen nicht heruntergeschraubt werden. Selbst Spiele, die höhere Anforderungen an die Systeme stellen, können ein gutes Spielerlebnis liefern. Dazu sollte jedoch ein entsprechendes Gaming Handy verwendet werden. Dann steht dem Spielspaß nichts mehr im Weg.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.