Steam Spiel zurückgeben – Rückerstattung von Steam Games

Fehlkauf, Probleme beim Download oder andere Gründe. Es kann viele Gründe dafür geben, wieso man sein Steam Spiel zurückgeben möchte. Wir zeigen dir, wie die Rückerstattung von Steam Games funktioniert und was du jetzt machen musst.

Rückgabebedingungen bei Steam

Die Internet-Vertriebsplattform für Computerspiele Steam ist bei Gamern sehr beliebt. Insgesamt verzeichnet die Software von Valve Corporation über 1 Milliarde aktive Benutzerkonten. Täglich nutzen rund 47 Millionen Nutzer die Plattform. Kein Wunder, dass Steam sehr penibel bei der Rücknahme von Spielen geworden ist.

Steam nimmt keine Spiele oder Inhalte zurück, die außerhalb von Steam erworben und nur über Steam aktiviert worden sind. Außerdem sind Spiele von Rücktausch ausgeschlossen, bei denen du im Spiel betrogen hast und über das Valve-Anti-Cheat-System (VAC) dabei erwischt worden bist. Generell gilt, dass Spiele im Regelfall nur innerhalb der letzten 14 Tage nach Kauf und weniger als zwei Stunden Spielzeit zurück gegeben werden können.

Zusammenfassung: Ausgeschlossen von der Rückgabe

  • Spiele, die über Drittanbieter erworben und nur über Steam aktiviert worden sind
  • Spiele, bei denen du vom VAC erwischt worden bist
  • Spiele, die du länger als 14 Tage besitzt
  • Spiele, bei denen du mehr als 2 Stunden Spielzeit hast

Steam Spiel zurückgeben: Schritt für Schritt Anleitung

Wenn dein Spiel, nach Berücksichtigung dieser Richtlinien, zur Rückgabe zugelassen ist, musst du wie folgt handeln. Wenn du alle Anforderungen erfüllst, kannst du dein Steam Spiel zurückgeben. Befolge einfach diese Schritt für Schritt Anleitung.

1. Schritt:  Öffne Steam und gehe über den Reiter „Hilfe“ auf „Steam Support“ und danach auf „Spiele, Software, usw.“

2. Schritt: Wähle nun das Spiel aus, das du zurückgeben möchtest. Hier kannst du aus deinen Käufen oder über den Namen des Spiels durch Eingabe in das Suchfeld wählen. Klicke auf das Spiel, das du zurückgeben willst.

3. Schritt: Du erhälst nun alle Details zu deinem Kauf. Wähle nun im Bereich „Welches Problem besteht bei diesem Einkauf?“ auf „Ich möchte eine Rückerstattung beantragen“.

4. Schritt: Wähle die Option „Ich möchte eine Rückerstattung beantragen“ aus. Dies ist nur möglich, wenn der Kauf nicht länger als 14 Tage zurück liegt und du im Optimalfall weniger als 2 Stunden Spielzeit in das Spiel investiert hast.

5. Schritt: Wähle nun die Art der Rückerstattung aus. Dies ist als Steam-Guthaben oder via Paypal möglich.

6. Schritt: Du wirst nun von Steam gebeten, eine Begründung abzugeben, wieso du das Spiel zurückgeben möchtest. Dafür kannst du eine Begründung aus dem Drop-Down Menü auswählen. In dem Feld „Hinweise“ kannst du diese Begründung um einen Fließtext erweitern. Damit werden die Chancen auf Rückgabe erhöht. Klicke am Ende auf „Antrag einreichen“. Die Antwort bekommst du per E-Mail.

Kurzanleitung Rückerstattung von Steam Games

  1. Öffne Steam > Gehe zu „Hilfe“
  2. Klicke im Dropdown auf „Steam-Support“
  3. Gebe in der Suchleiste den Namen des Spiels ein, welches du zurückgeben willst
  4. Klicke auf das Spiel, das du zurückgeben willst
  5. Klicke auf „Ich möchte eine Rückerstattung beantragen“
  6. Klicke auf der Produktdetailseite erneut auf „Ich möchte eine Rückerstattung beantragen“
  7. Wähle, wie du dein Geld zurückerhalten willst (Steam Guthaben, Paypal)
  8. Gebe eine Begründung an, wieso du du das Spiel zurückgeben willst
  9. Hinterlasse einen Hinweis
  10. Klicke auf „Antrag einreichen“
  11. Die Entscheidung über die Rückgabe erfolgt per E-Mail Antwort

War dieser Beitrag hilfreich? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar mit deinen Erfahrung bei der Rückerstattung von Steam Games.