Gaming mit Herzblut

Deathground: KI-Dinosaurier alleine oder im Team auf dem PC bekämpfen

Bild: Jawdrop Games
0 17

Dinosaurier und coole Games – das passt irgendwie zusammen. Mit Deathground kommt jetzt ein weiteres PC-Game, bei dem der Kampf gegen Dinos im Vordergrund steht. Entwickelt wurde das Spiel von dem kleinen Indie-Studio Jaw Drop Games. Ein Datum für die Veröffentlichung gibt es noch nicht, jedoch sollte es bis zum Release nicht mehr so lange dauern.

Solo- und Koop-Survival-Horrorspiel

Ihr befindet euch also alleine oder mit bis zu 3 anderen Spielern in einer Anlage, in der die Dinos ausgebrochen sind. Leider handelt es sich nicht um geistig etwas eingeschränkte „natürliche“ Dinos. Diese Dinos sind optimiert und dank einer KI ziemlich schlau. Das sind für Menschen natürlich schon mal schlechte Voraussetzungen, wenn es um Leben und Tod geht.

Die Entwickler versprechen Squad-basierte Action im Koop-Modus oder wie gesagt jede Menge Spaß im Alleingang. So soll ständige Lebensgefahr für die Charaktere herrschen. Jeder Schritt sollte überdacht sein. Überdies soll es möglich sein, mit vielen verschiedenen Gegenständen zu interagieren. Zahlreiche unterschiedliche Waffen verstehen sich bei einem Shooter wie diesem von selbst.

Da kommt schon der nächste Dino
Bild: Jawdrop Games

Charakterklassensystem und mehr

Die Charaktere und Fähigkeiten eurer Spieler könnt ihr anpassen. Das gilt nicht nur für besondere Eigenschaften und Fähigkeiten, sondern auch Werkzeuge. Aus diesem Grund solltet ihr auch bei der Zusammenstellung eures Teams ein wenig mit Köpfchen vorgehen. Nur wer zusammenarbeitet, wird am Ende überleben.

Die Entwickler betonen außerdem, dass eine große Community geplant ist. So soll diese eine aktive Rolle bei der Gestaltung des Spielerlebnisses spielen. Wir können also, sollte das Spiel in naher Zukunft erscheinen, von jeder Menge im Nachgang erscheinender Mods ausgehen. Kurzum: Hoffen wir auf ein cooles Game für Dino-Fans. Das Potenzial dafür scheint da zu sein.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.