Gaming mit Herzblut

Digimon Adventure Digivice 25th Color Evolution

Bild: Bandai Namco
0 14

Alles begann 1999 mit einer Anime-Serie Digimon. Was sich daraus entwickelt, war schon eine Überraschung. Die Serie ging durch die Decke und bis heute werden immer wieder neue Serien, Spiele und Filme veröffentlicht. Dabei fand sich unter den zahlreichen Merchandise-Artikeln auch ein Digivice. Dieses wird nun neu aufgelegt und wird schon bald als ultimative Edition unter das Volk gebracht …

Fast wie ein Tamagotchi

Das Digivice war quasi ein leicht abgeändertes Tamagotchi. Auch hier musste man seinen kleinen Schatz hegen und pflegen, damit er glücklich ist, wächst und gedeiht. Bandai Namco hat jüngst das Digimon Adventure Digivice 25th Color Evolution angekündigt. Bei dieser speziellen Edition wurden zahlreiche Änderungen beziehungsweise Verbesserungen vorgenommen.

Zu viel erwarten sollte man natürlich nicht, dennoch kann sich das neue Gadget sehen lassen: Ab sofort wird das Digivice einen Farbbildschirm haben. Zudem werden Fans ab sofort eines von acht Digimons wählen können. Abhängig von dieser Wahl erleuchtet dann auch das Digivice in der dazugehörigen Farbe. Damit auch ein richtiges Digimon-Feeling aufkommt, erwarten euch außerdem lebendige Animationen und coole Soundeffekte.

Der integrierte Akku soll recht lange halten. Geht dem Gerät der Saft aus, kann es via USB-C-Port aufgeladen werden. Wie bei den neueren Tamagotichis könnt ihr auch eure Digimons gegeneinander kämpfen lassen. In den 1 vs 1-Kämpfen könnt ihr dann testen, wer das eigene Tierchen am Ende besser auf das Überleben vorbereitet hat. Im aktuellen Trailer könnt ihr euch das Ganze nochmal im Detail anschauen.

Auslieferung in rund 5 Monaten

Einen festen Termin gibt es noch nicht, jedoch soll die Auslieferung wohl noch im September 2024 erfolgen. Vorbestellungen sind bereits möglich. Zur Auswahl stehen sowohl eine Standard- als auch eine Deluxe-Edition (Ishida Yamato-Edition). Bei der Deluxe-Edition sind zusätzlich eine Halskette und ein Artbook mit dabei. Der Vorbesteller-Zeitraum wird jedoch am 22. April 2024 enden. Bis dahin solltet ihr euch also entscheiden, ob ihr dem neuen Digimon eine Chance gebt.

Vorbestellen könnt ihr direkt bei Bandai Namco auf der entsprechenden Shop-Seite. Die normale Version kostet ¥11.000 und damit rund 95 US-Dollar, die Deluxe-Edition ¥16.500 beziehungsweise rund 120 US-Dollar.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.