Gaming mit Herzblut

Drova – Forsaken Kin: Düsteres Pixel-Art Action-RPG kommt im nächsten Jahr

Bild: Deck13
0 15

Pixel-Art-Fans aufgepasst: In 2024 soll das neue Action-RPG Drova – Forsaken Kin erscheinen. Das Game kommt mit einer offenen, handgefertigten Spielwelt daher und überzeugt durch eine düstere Stimmung in einer zerfallenen Welt. Das Game soll für den PC und die Konsole erscheinen.

Wählt eine von zwei Fraktionen

Laut den Entwicklern wird es im Spiel zwei Fraktionen geben, wobei ihr euch für eine der beiden entscheiden müsst. Diese Entscheidung wird entscheidenden Einfluss auf den weiteren Spielverlauf haben. Eine der Fraktionen will die Geister der Natur zu versklaven, die andere will das empfindliche Gleichgewicht der Welt bewahren.

So findet ihr euch dann in einer zerfallenen, düsteren Welt wieder, in der ihr überleben müsst. Dafür müsst ihr Aufgaben erfüllen, Handel treiben, oder euch als Jäger und Sammler betätigen. Mit der Zeit werdet ihr neue Fähigkeiten erlernen und das eine oder andere Goldstück verdienen. Hier und da werdet ihr aber nicht nur auf menschliche Gegner oder Feinde treffen, sondern auch auf Geister und Kreaturen.

Eine düstere Spielwelt erwartet euch
Bild: Deck13

Kostenlose Demo zum Download bereit

Unterm Strich sieht das Game vielversprechend aus. Natürlich erinnert das neue Indie-RPG ein wenig an große Vorbilder wie Ultima oder auch Gothic, aber das ist ja nichts Schlechtes. Immerhin haben besagte Games für viele Stunden Spielspaß gesorgt.

Bis zum Release von Drova – Forsaken Kin wird es noch eine ganze Weile dauern. Um euch die Zeit bis dahin zu vertreiben, könnt ihr euch die kostenlose Demo herunterladen. Ruft einfach die Steam-Seite von Drova – Forsaken Kin auf und drückt den grünen Herunterladen-Button. Schon könnt ihr das Game antesten.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.