Gaming mit Herzblut

I doesn’t exist – a modern text adventure erscheint Mitte September

Bild: DreadXP
0 11

Text-Adventure waren vor vielen Jahren gang und gäbe, zumal man technisch einfach nicht auf dem gleichen Stand wie heute war. Wer auf Nostalgie steht und sich bereits seit Längerem mal wieder ein neues Text-Adventure gewünscht hat, der wird jetzt mit I doesn’t exist – a modern text adventure fündig. Das ungewöhnliche Game soll am 12. September 2023 erscheinen.

Text-Adventure mit Grafik

Wer jetzt denkt, dass man wirklich nur Text zu sehen bekommt, der täuscht sich. Ohnehin wäre das wohl für die heutige Zeit wirklich etwas zu wenig. Grafiken werdet ihr schon zu sehen bekommen und das zeigt auch der Trailer. Dabei werden die (bewegten) Bilder natürlich im Retro-Style daherkommen. Ganz genau handelt es sich um eine sogenannte Pixel-Art-Animation.

Aber worum geht es in diesem für die heutige Zeit doch besonderen Spiel eigentlich? Die Story liest sich erstmal mysteriös: Ihr findet euch in einem merkwürdigen Wald auf einem kalten Steinboden wieder. Warum ihr dort seid oder wie ihr dorthin gekommen seid, wisst ihr nicht. Also, was tun? Wie kommt ihr nun heraus?

Dieser Wald ist wirklich merkwürdig ...
Bild: DreadXP

Das ist kein normaler Wald

Eine Antwort auf diese Fragen werdet ihr so schnell nicht bekommen. Was aber feststeht ist die Tatsache, dass hier nicht alles mit rechten Dingen zugeht. So fragen euch lebende Mushrooms, ob sie euch helfen können. Schnell verschwimmen hier Realität und Traum und schaut man sich den Trailer an, wird dieses Gefühl recht gut transportiert.

Das Game wird nur für den PC erscheinen. Auf Steam könnt ihr es bereits auf die Wishlist setzen. Sehr schön: Wie bei einigen anderen Games auch, könnt ihr auch das Adventure I doesn’t exist – a modern text adventure als Demo herunterladen und vor dem Release testen. Auch das geht wunderbar über Steam.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.