Gaming mit Herzblut

Industrie Gigant 4.0 soll in 2024 kommen

Bild: Toplitz Productions
0 10

Der Industrie Gigant war 1997 eine der Wirtschaftssimulationen für den PC überhaupt. Seitdem hat sich natürlich einiges getan. Mit dem Industrie Gigant 4.0 soll nun der vierte Teil der Reihe auf den Markt kommen. Nach derzeitiger Planung könnte das bereits 2024 sein.

Aus dem Nichts ein Wirtschaftsimperium aufbauen

An dem grundsätzlichen Spielprinzip hat sich seit dem ersten Teil natürlich nichts geändert: Abermals müsst ihr ein Wirtschaftsimperium aufbauen. Da ihr nur mit ein paar Dollar in den Taschen startet, ist das natürlich nicht so einfach. Dabei wird es auch im vierten Teil ziemlich komplex:

Ihr müsst nicht nur Gebäude errichten, sondern euch auch um die Warenproduktion, Logistiknetzwerke, den Aufbau von Produktionsketten und die Finanzplanung Gedanken machen. Hinzu kommen immer wieder zufällig auftretende globale Ereignisse, die euch aus der Bahn werfen können. Zudem machen euch politische „Probleme“, wie zum Beispiel Umweltschutz-Maßnahmen das Leben schwer.

Start in den 50er-Jahren

Wie auch bei den anderen Teilen startet ihr in der Vergangenheit. Beim Industrie Gigant 4.0 geht es in den 50ern los. Ab hier könnt ihr dann bis in die Gegenwart spielen und im besten Fall ein riesengroßes Imperium aufbauen. Freut euch beim neuesten Teil auf 25 unterschiedliche Industriezweige, über 60 Güter von Rohmaterialien und ein großer Detailreichtum.

Zudem gibt es wieder zahlreiche Szenarien, unterschiedliche Zonentypen, Hintergrundgeschichten und verschiedene Geschäftsphilosophien. Mit etwas Glück könnt ihr dann auch schon 2024 loslegen. Sollte es einen festen Release-Termin geben, lassen wir es euch wissen. Ansonsten könnt ihr auch der offiziellen Webseite schon mal einen Besuch abstatten.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.