Gaming mit Herzblut

Lies of Pi 2: Fortsetzung wird auf moderner Unreal Engine 5 laufen

Bild: Neowiz
0 12

Lies of Pi kam im letzten September für den PC und die Konsole auf den Markt. Das Game war ein voller Erfolg und da verwundert es nicht, dass bereits jetzt Rufe nach einer Fortsetzung laut werden. Mittlerweile steht fest, dass es einen zweiten Teil geben wird. Passend dazu wurde jetzt eine interessante News bezüglich des Nachfolgers veröffentlicht …

Lies of Pi 2 mit Unreal Engine 5

Der erste Teil wurde noch mit Hilfe der Unreal Engine 4 entwickelt, da ist es nur logisch, dass der zweite Teil mit der aktuellen Unreal Engine 5 daher kommt. Und genau diese Ankündigung hat man nun auf Twitter gefunden. So hat man eine Stellenausschreibung gefunden, in der entsprechende Mitarbeiter gefunden werden. Zu hoffen bleibt nur, dass die Performance so bleiben wird wie beim ersten Teil, immerhin ist UR5 deutlich rechenintensiver.

Ebenfalls interessant: Auch der zweite Teil wird gemäß der Ausschreibung von Round 8 Studio entwickelt werden. Der zweite Teil ist also in guten Händen, immerhin hat man schon bei Teil 1 sehr gute Arbeit geleistet. Weitere Details lassen sich aus der Meldung allerdings nicht ablesen.

Worum geht es beim ersten Teil?

Das Soulslike Lies of Pi erschien am 19. September 2023 für den PC (Steam), die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series S/X. Die Story im Spiel basiert grob auf „Die Abenteuer des Pinocchio“ aus der Feder von Carlo Collodi. Ihr findet euch in der verseuchten Stadt Krat wieder.

Hier müsst ihr als von Geppetto geschaffene Puppe jede Menge Abenteuer bestehen, gegen Monster antreten und die Stadt wieder zu einem friedlichen und sicheren Ort machen. Dafür müsst ihr kämpfen, was das Zeug hält. Dem Spieler stehen divere Waffen zur Auswahl. Auf metacritic erhielt das Spiel bisher einen Metascore von 80 und einen User Score von 8.3. Eine gute Wertung!

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.