Gaming mit Herzblut

Palworld: Spielerzahlen brechen spürbar ein

Bild: Pocketpair
0 8

Es war ein Traumstart: Innerhalb weniger Wochen brach Palworld Rekord um Rekord und konnte immer mehr Spieler gewinnen. Es entstand geradezu ein Mega-Hype um das Game, der einfach nicht enden wollte. Spätestens jetzt scheint dieser aber beendet zu sein, denn die Spielerzahlen sind jüngst empfindlich eingebrochen.

Mehr als 1,3 Millionen Nutzer weniger auf Steam

Möchte man etwas über den Erfolg eines Spieles auf Steam erfahren, dann bietet sich immer wieder gerne die SteamDB an. In der kostenlosen Datenbank lassen sich die Nutzerzahlen, Verkäufe und vieles mehr zu einzelnen Spielen nachverfolgen. Praktischerweise ist die Webseite kostenlos und kann von jedem Interessierten genutzt werden.

Schaut man sich nun das Spiel Palworld an, dann wird schnell deutlich: Seinen Höhepunkt hatte das Game am 28. Januar 2024 mit rund 2,1 Millionen gleichzeitigen Spielern. Im Anschluss geht es deutlich nach unten. Stand jetzt hat sich das Ganze in den letzten Tagen auf rund 750.000 gleichzeitige Spieler eingependelt. Das entspricht einem Rückgang von über 1,3 Millionen beziehungsweise rund zwei Drittel! Es dürfte wohl nicht viele Spiele geben, die einen so starken Rückgang in so kurzer Zeit aufweisen konnten …

Vom Thron gestoßen

Aber dass wir uns nicht falsch verstehen: Mit rund 750.000 gleichzeitigen Spielern braucht sich Palworld nicht zu verstecken. Geht es nach der SteamDB, dann kann nur Counter-Strike 2 derzeit mehr gleichzeitige Gamer aufweisen. Hinter Palworld befindet sich DOTA. Selbiges ist Palworld dicht auf den Versen.

Beachten sollte man allerdings, dass es sich hier einzig um die Statistiken von Steam handelt. Wie es beim Game Pass aussieht, das weiß wohl nur Microsoft, wenngleich die Zahlen durchaus interessant wären. Jedenfalls dürften mittlerweile die Kosten für die Server wieder gesunken sein. Es wird spannend werden, Palworld und seinen Erfolg weiter zu beobachten. Wir werden berichten.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.