Gaming mit Herzblut

PAW Patrol World: PC- und Konsolenspiel mit Pfotenpower

Bild: Bandai Namco
0 138

Für große und kleine Fans bringt Bandai Namco jetzt die Paw Patrol-Welt auf den PC und die Konsole. In PAW Patrol World müsst ihr ganz wie in der Serie Adventure Bay vor diversen Gefahren retten. Und wie sollte es anders sein, haben natürlich auch hier die Chaos-Kätzchen ihren Samtpfoten im Spiel.

Freies Bewegen in der Paw Patrol-Welt

Es gab bereits einige Spiele in Sachen Paw Patrol und diese waren teilweise sogar recht erfolgreich. Mit PAW Patrol World erhaltet ihr aber, wie der Name bereits andeutet, eine gewisse Freiheit in der Spielwelt. So werdet ihr zum ersten Mal die Umgebung rund um Adventure Bay frei erkunden dürfen. Mit anderen Worten: Es handelt sich um ein Open-World-Abenteuer rund um die beliebten Vierbeiner. Wie wäre es mit einem Besuch in Schloss Bellenburg, einem kleinen Abenteuer im Dschungel oder aber mit dem Besteigen von Jakes Berg? In PAW Patrol World könnt ihr euch richtig austoben.

Steuern könnt ihr Chase, Skye, Marshall, Rubble, Rocky, Zuma, Tracker und Everest. Mit inbegriffen sind natürlich auch deren Fahrzeuge. Euer Gegner ist wie gewohnt der fiese Bürgermeister Besserwisser. Dessen treue Helfer, die sogenannten Chaos-Kätzchen, werden nichts unversucht lassen, um euch das Leben schwer zu machen.

Die Kätzchen haben ihre Finger im Spiel ...
Bild: Bandai Namco

Es wird zwei Spielmodi geben

Die Entwickler haben zwei unterschiedliche Spielmodi angekündigt: Einmal könnt ihr alleine für Recht und Ordnung sorgen, oder aber im kooperativen Modus sogar zu Zweit. Dadurch können auch Eltern und Kinder gemeinsam die vier Flashback-Missionen abarbeiten. Das dürfte sicherlich ein großes Vergnügen werden.

PAW Patrol World erscheint am 29. September 2023 für die PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox Series S/X, Xbox One und den PC.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.