Gaming mit Herzblut

Alle Infos zur PS5: Release, Preis, Hardware

2 72

Schon 7 Jahre ist es her, dass die PlayStation 4 (kurz: PS4) am Markt erschienen ist. Am 15. November 2013, bzw. 29. November 2013, war es soweit.  Das heißt es ist auch allerhöchste Zeit für die neueste Spielekonsole aus dem Hause Sony: Die PS5 steht bereits in den Startlöchern. Alle Informationen zur PlayStation 5 findest du hier!

Wann erscheint die PS5?

Diese Frage ist noch immer nicht eindeutig geklärt. Gerüchten nach hätten das Release Datum und  der Preis der Konsole am 13. Juli 2020 öffentlich werden sollen. Diese Gerüchte haben sich jedoch nicht bewahrheitet. Sicher und bestätigt von Sony ist bisher nur, dass die PS5 Ende 2020 erscheinen soll. Dies geschieht für gewöhnlich zur Holiday Season, also zum Weihnachtsgeschäft (Ende Oktober – Mitte Dezember). Die Next-Gen-Konsole wird uns also mit großer Wahrscheinlichkeit in Q4 2020 zum Verkauf angeboten werden.

Wie teuer ist die PS5?

Wir erinnern uns zurück: Als die PlayStation 4 vor einigen Jahren veröffentlicht wurde hat sie rund  400,00€ gekostet. Aufgrund der technischen Details der PS5 und der Entwicklungen am Videospiel-Markt ist jedoch davon auszugehen, dass die PS5 noch einmal um einiges teurer werden wird. Teurer als die PS4 und die PS4 Pro.  Aussagen der Hersteller lassen darauf deuten, dass Sony seinen größten Konkurrenten Microsoft preislich unterbieten möchte, um den Preis noch attraktiver für eine neue Generation zu machen. In Anbetracht dessen wie lange die PS4 erfolgreich auf dem Markt vertreten war, ist davon auszugehen, dass auch der Preis für die PS5 sich auf lange Sicht wieder lohnen wird.

Wie sieht die Grafik aus?

Dafür sprechen Bilder mehr als Worte.  Das erste offizielle PS5 Gameplay wurde jetzt endlich veröffentlicht. Die neuen Technologien in der Konsole sorgen für ordentlich Ingame Power. Mit der Konsole erwarten uns mehr scharfe Details, ein flüssigeres Bild und weniger Ladezeiten denn je. Damit kann die PS5 locker mit PC-Gaming-Qualität mithalten, wenn diese nicht sogar in einigen Punkten übertreffen.

Wie sieht die PS5 aus?

Zumindest das können wir mit Sicherheit sagen: Am 11. Juni wurde die Next-Gen-Konsole beim Reveal-Event von Sony enthüllt. Es soll die Konsole in zwei Modellen geben; eines mit Laufwerk und eines ohne.  Dies wirkt sich auch auf die Breite der Konsole aus. Gerüchten zu Folge sollen auch rote und farbige Modelle der Konsole erscheinen. Dafür gibt es bislang aber keine  offiziellen Bestätigungen. Was wir mit Sicherheit kennen ist der Slogan der neuen Konsole:

Play Has No Limits

Was kann die PS5 technisch?

Vorab gilt es zu sagen, dass die PS5 nicht alleine auftrumpft, sondern direkt mit allerlei Spielereien an den Markt gehen soll. Zur Konsolen-Familie gehören demnach eine HD-Kamera mit zwei 1080p-Linsen, ein PULSE ED-Wireless Headset, eine Medienfernbedienung, eine DualSense Ladestation. Die Hardware-Specs der Konsole selbst kennen wir Dank des Konsolen-Architekten Mark Cerny bereits seit dem März 2020. Hier sind sie noch einmal für dich zusammen gefasst:

  • CPU: Achtkern Zen 2 mit 3,5 Ghz Taktung
  • GPU: 10,28 Teraflops, 36 CUs (RDNA 2)
  • Arbeitsspeicher: 16GB GDDR6
  • Festplatte: 825GB SSD
  • Erw. Speicher: SSD-Slot
  • Laufwerk: 4K UHD Blu-Ray-Drive

Erste PS5 Werbung

Wie sieht es bei dir aus? Freust du dich schon auf die neue  Spielekonsole? Wirst du dir die PS5 direkt zum Release anschaffen oder wartest du lieber die ersten Rabattaktionen und Rezensionen zu dem neuen Spiele-Monster ab?

Das könnte dir auch gefallen
2 Kommentare
  1. Rebecca Lamder sagt

    Die PS5 wird einfach ein Monster einer Konsole!

    1. Sarah sagt

      Hallo Rebecca,
      wir sind auch schon ganz heiß drauf! Etwas Gutes sollte dieses Jahr ja auch noch bringen. 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.