Gaming mit Herzblut

Sons of Saturn: Adventure mit Fotos von real existierenden Locations angekündigt

Bild: The Saturn Studio
0 6

The Saturn Studio ist „nur“ ein kleines Indie-Entwickerstudio, jedoch kann sich das von dem Team jetzt angekündigte Game trotzdem sehen lassen: Mit Sons of Saturn gibt es ein feines Horror-Adventure, dessen Veröffentlichung für den November 2023 geplant ist. Das Point-and-Click-Adventure wird nur für den PC erscheinen.

Fotos von verlassenen Orten

Ein wichtiger Bestandteil des Spiels sind Fotos von realen, verlassenen Orten. Diese wurde grafisch bearbeitet (16-Bit-Qualität) und im Spiel integriert. Atmosphäre und Gameplay profitieren davon. Doch worum geht es überhaupt in Sons of Saturn? Die Handlung dreht sich um die unterirdische Stadt Minerva und zugleich um die Psyche der Protagonisten.

Angeblich handelt es sich bei Minerva um eine Stadt, in der die Toten noch immer träumen und ihre Erinnerungen noch immer am Leben hängen. In der First Person-View werdet ihr euch an unterschiedliche Locations begeben und psychische Grenzerfahrungen erleben. Werdet ihr dem Rätsel auf die Spur kommen?

Minerva hat einige Überraschungen zu bieten
Bild: The Saturn Studio

Eine Demo gibt es auch schon

Ihr wollt das Game ausprobieren? Kein Problem! Auf Steam findet ihr bereits eine kostenlose Demo, die ihr sofort herunterladen könnt. Dafür begebt ihr euch auf einfach auf die Steam-Seite, scrollt etwas herunter und klickt dann bei „Sons of Saturn Demo herunterladen“ auf den grünen Button.

Sons of Saturn scheint ein interessantes Spiel zu werden und bietet ganz neue, interessante Ansätze. Wer etwas anderes erleben möchte, ist hier an der richtigen Adresse. Wer unsicher ist, probiert sich einfach an der Demo aus.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.