Gaming mit Herzblut

Trust GTX 415 Zirox Gaming-Headset mit 2.0 Stereo-Sound vorgestellt

Bild: Trust
0 5

Falls ihr ein neues, brauchbares und zugleich günstiges Headset sucht, dann ist vielleicht der Newcomer von Trust interessant. Das neue kabelgebundene GTX 415 Zirox Gaming-Headset kommt nicht nur mit einem richtig coolen Design daher, sondern überzeugt auch mit Ausstattung und Preisleistungs-Verhältnis.

Diverse Farben zur Auswahl

Erwerben könnt ihr das neue Trust GTX 415 Zirox wahlweise in den Farben Weiß, Rosa, Blau und Schwarz. Die Ohrmuscheln sind weich gepolstert und umschließen die Ohren. Angeschlossen wird die Neuheit ganz klassische mit einem 3,5 mm Klinkenanschluss. Damit ist die Nutzung am PC und der Konsole möglich.

Das Kabel ist 2 m lang und bietet entsprechende Bewegungsfreiheit. Für den passenden Sound sorgen die verbaut 50 mm-Treiber. Das Mikrofon kann ganz bequem nach oben geklappt werden, sodass es bei Nichtnutzung nicht stört.

Und wie es sich gehört, kann man selbiges auch stummschalten. Am Ohr befinden sich sowohl eine Lautstärkeregelung als auch eine Mikrofon-Stummtaste. Die Anpassung an den Kopf des Nutzers soll laut Hersteller mit dem verstellbaren Kopfbügel ebenfalls wunderbar funktionieren. So findet jeder seine eigene Passform.

Das neue Headset aus einer anderen Perspektive
Bild: Trust

244 g leicht und Stereo-Sound

Das Gewicht gibt Trust mit 244 g an. Das ist angenehm wenig und dürfte den Tragekomfort noch einmal ein wenig erhöhen. Die Abmessungen werden mit 85 x 170 x 200 mm (T x B x H) angegeben. Unterm Strich dürfte das Headset also die meisten Gamer zufriedenstellen, so denn man mit einfachem 2.0 Stereo-Sound zufrieden ist.

Schaut man sich in den Preisvergleichen um, dann bieten die ersten Händler die Neuheit schon an. Mit rund 20 Euro zzgl. Versand könnte das Headset durchaus eine Alternative zu den Hochpreis-Headsets werden. Genau das Richtige, wenn man auch mit weniger zufrieden ist.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.