Gaming mit Herzblut

Zuletzt aktualisiert 22. Februar 2024

VPN im Online Casino: Wichtige Informationen und Tipps  

  • Durch die Nutzung eines VPNs können die neuen Einschränkungen durch den deutschen Glücksspielvertrag umgangen werden.
  • Mithilfe eines VPNs könnt ihr eure IP-Adresse verschleiern und euren Standort ins Ausland verlegen.
  • Aufgrund der großen Qualitätsunterschiede sind die besten VPNs allerdings kostenpflichtig und stelle eine langfristige Investition dar.
  • Leider erlauben aktuell nur wenige Online Casinos auf Curacao die Nutzung eines VPNs.
  • Seid ihr auf dem Gebiet der VPNs noch nicht allzu sehr bewandert? Kein Problem, unser nachfolgender Artikel sollte all eure Fragen zur Thematik beantworten können!

Vergleich der besten VPN Casinos

1
Bestes Casino 🚀
BoomerangBet Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 7.500€
  • Casino Spiele: 7.000+
2
Brandheiß 🔥
MrPacho Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 7.500€
  • Casino Spiele: 7.000+
3 Boomerang Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
  • Einsatzlimits: 0,10€ - 10.000€
  • Casino Spiele: 7.000+
4 MyEmpire Logo
450% bis zu 800€
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
  • Einsatzlimits: 0,20€ - 10.000€
  • Casino Spiele: 6.500+
5 Cashwin Logo
100% bis zu 1000€ + 50 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
  • Einsatzlimits: 0,20€ - 10.000€
  • Casino Spiele: 6.000+
6 Playzilla Logo
200% bis zu 100€ + 500 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 4.000€
  • Casino Spiele: 6.000+
7 Casombie Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 5.000€
  • Casino Spiele: 6.500+
8 Amun Ra Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
  • Einsatzlimits: 0,10€ - 5.000€
  • Casino Spiele: 6.000+
9 Zotabet Logo
100% bis zu 6000€ + 100 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
  • Einsatzlimits: 0,10€ - 5.000€
  • Casino Spiele: 5.500+
10 5Gringos Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-15 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 7.500€
  • Casino Spiele: 6.500+
11 24Slots Logo
200% bis zu 500€
  • Auszahlungsdauer: 0-15 h
  • Einsatzlimits: 0,10€ - 5.000€
  • Casino Spiele: 6.000+
12 Quickwin Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-15 h
  • Einsatzlimits: 0,20€ - 10.000€
  • Casino Spiele: 6.500+
13 Lucky7even Logo
325% bis zu 2000€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-15 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 4.000€
  • Casino Spiele: 5.000+
14 Megaslot Logo
225% bis zu 500€ + 350 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-15 h
  • Einsatzlimits: 0,01€ - 2.000€
  • Casino Spiele: 4.000+
15 Jacktop Logo
150% bis zu 5000€ + 335 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-15 h
  • Einsatzlimits: 0,10€ - 5.000€
  • Casino Spiele: 5.000+

In unserem ersten Absatz wollen wir direkt mit unseren aktuell besten VPN Casinos beginnen. Wollt ihr eure Suche abkürzen oder seid ihr schlichtweg noch nicht so bewandert beim Umgang mit einem VPN im Online Casino? Gar kein Problem, wir haben für euch unsere aktuell besten Online Casinos herausgesucht, bei denen eine VPN Nutzung gestattet ist.

1. Mr Pacho

  • Mr Pacho wird von der Rabidi N.V. betrieben und erlaubt euch die Nutzung eines VPNs während eurer Spielrunden.
  • Den VPN könnt ihr dabei anlassen, während ihr eines aus mehr als 4.000 Spielen für euch auswählt.
  • Seine Neukunden überzeugt Mr Pacho durch einen ansprechenden Willkommensbonus von bis zu 500 Euro und 200 Freispielen.
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele

2. Boomerang

  • Boomerang ist seit dem Laufe des Jahres 2020 aktiv und bietet euch eine umfassende Nutzung eines VPNs an.
  • Spieltechnisch profitiert ihr bei Boomerang von der fehlenden deutschen Lizenz, weswegen auch mehr als 300 Spiele im Live Casino nutzbar sind.
  • Eure erste Einzahlung wird bei Boomerang automatisch um bis zu 500 Euro verdoppelt.
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele

3. Cashwin

  • Cashwin ist ein neues Online Casino der SoftGenius N.V. und wird aus der Karibik aus betrieben.
  • Mit einem aktivierten VPN könnt ihr bei Cashwin mehr als 5.000 Spielmöglichkeiten, sowie ein eigenes Live Casino vorfinden.
  • Nach eurer Kontoeröffnung wird euch umgehend ein 100-prozentiger Einzahlungsbonus von bis zu 1.000 Euro und 50 Freispielen angeboten.
100% bis zu 1000€ + 50 Freispiele

Was ist VPN?

Die besten drei VPN Online Casinos sollten nun bekannt sein, doch was genau ist ein VPN eigentlich? Bevor wir auf sämtliche Einzelheiten zur Nutzung und den Vorteilen eines VPNs im Online Casino eingehen können, wollen wir im ersten richtigen Absatz zunächst einmal die Frage klären, was sich genau hinter einem VPN verbirgt. Ein VPN ist im Internet eine Software, mit welcher ihr euren Standort oder eure IP-Adresse entweder unkenntliche oder ins Ausland verlegen könnt.

Die verschiedenen VPN-Anbieter haben ihre Netzwerke an lokalen Servern über die Jahre derart ausgeweitet, dass ihr inzwischen auf mehr als 3.000 Server zurückgreifen könnt. Diese Qualität hat aber einen Preis. Während kostenlose VPN-Dienste im Internet entweder zeitlich oder datentechnisch begrenzt werden und auch nicht die beste Qualität aufweisen, könnt ihr euch auf die kostenpflichtigen VPNs stets verlassen. Die verschiedenen Abos beginnen bereits ab 1 Euro. Es lohnt sich dennoch zu klären, ob ihr den VPN nicht auch an anderer Stelle verwenden könnt, sodass sich die Investition auch außerhalb des Online Casinos lohnt.

Alle VPN-Dienste betreiben ihre eigene Software. Diese wird von euch heruntergeladen werden können, sobald ihr ein monatliches oder jährliches Abo abgeschlossen habt. Entscheidet ihr euch dabei für ein jährliches Abo und bezahlt dieses auf einen Schlag, könnt ihr oftmals zwischen 10 und 30 Prozent des monatlichen Preises sparen. Die erhaltene Software könnt ihr zudem auch mobil nutzen, sollte euer VPN-Dienst euer Betriebssystem unterstützen.

Wofür steht VPN?

VPN? Oftmals besser bekannt unter dem vollständigen Begriff des Virtual Private Network. Was im Online-Glücksspiel erst in den vergangenen 10 Jahren zum Thema wurde, hat sich gerade im Bereich des Arbeitslebens über einen deutlich längeren Zeitraum etabliert. Sicherlich werdet ihr von eurem Arbeitgeber schon einmal einen VPN erhalten haben, wenn ihr von Zuhause aus arbeiten möchtet und dabei kein Sicherheitsrisiko eingehen wollt.

Die VPNs sind vorrangig dazu da, um Sicherheitslücken zu schließen und die Nutzer vor Sicherheitsgefährdungen zu schützen.


Die besten VPN Anbieter für Online Casinos

Wie bereits kurz angesprochen werdet ihr im Internet vor die Wahl gestellt, ob ihr einen kostenlosen VPN nutzen oder aber einen kostenpflichtigen VPN verwenden wollt. Während für kurze Dauern und Arbeiten sicherlich eine kostenlose Variante ausreichen sollte, empfehlen wir euch für die Nutzung im Online Casino stets eine kostenpflichtige Variante. Dabei hat sich der Markt in den vergangenen Jahren derart vergrößert, dass ihr inzwischen die Qual der Wahl habt und euren VPN genau nach euren Vorstellungen ausfällen könnt.

Wir haben unter den mehr als 25 VPN-Anbietern in Europa gleich drei Favoriten gefunden. Und genau diese drei Anbieter wollen wir euch nachfolgend mit unserer Tabelle und weiteren Informationen vorstellen.

VPN NameAnzahl ServerAnzahl GeräteStandortSystemeKosten
NordVPN>5.5006PanamaWindows, iOS, Linux, MacOS und Android3,29 Euro pro Monat
Surfshark>3.200UnbegrenztBritische JungferninselnWindows, iOS, Linux, MacOS und Android1,95 Euro pro Monat
ExpressVPN>3.0005Britische JungferninselnWindows, iOS, Linux, MacOS und Android6,68 Euro pro Monat

NordVPN 

Die Nummer Eins unter den VPNs in Europa ist NordVPN. NordVPN ist das Unternehmen, welches sich am nachhaltigsten durchsetzen konnte und euch sicherlich auch aus verschiedenen Werbeblöcken bekannt sein wird. Gegründet wurde das Unternehmen zwar im Jahre 2012 auf Panama, doch richtet sich NordVPN definitiv auf die Wünsche europäischer Kunden aus. Dies werdet ihr beispielsweise am Look und Design erkennen. Gemäß vieler Kundenbewertungen ist das Design und auch die UI die größten Vorteile NordVPNs gegenüber anderen Diensten.

Was ansonsten für NordVPN spricht? Da müssen wir natürlich umgehend auf die immense Anzahl an Servern zu sprechen kommen. Auf der ganzen Welt hat man inzwischen mehr als 5.500 Server aktiv – die aktuell größte Anzahl aller VPN-Dienste. Einrichten könnt ihr euren NordVPN dabei auf bis zu sechs verschiedenen Geräten gleichzeitig. Dazu gehören alle erdenklichen Betriebssysteme. Ideale Voraussetzungen also, um sowohl im regulären Online Casino, als auch im mobilen Online Casino seine Einsätze zu platzieren. Der Kostenpunkt für das günstigste Abonnement bei NordVPN wäre 3,29 Euro.

Surfshark

An zweiter Stelle wollen wir mit Surfshark gleich einen weiteren VPN-Dienst vorstellen, der sich ebenfalls ideal für die Nutzung im Online Casino eignet. Im Vergleich zu NordVPN handelt es sich bei Surfshark zwar um ein relativ neues Unternehmen, welches erst im Jahre 2028 gegründet worden ist, dennoch konnte man sich extrem schnell durch sein vielfältiges Portfolio an VPN-Möglichkeiten etablieren. Einer der Hauptgründe dafür ist, dass Surfshark als einer der wenigen Top-Dienste euch auch die Nutzung des VPNs für die Datenteilung per Torrent erlaubt.

Doch nicht nur für die Vieluser unter euch eignet sich Surfshark, auch die Einsteiger unter euch werden durch die kostenfreundlichen Einstiegsmöglichkeiten schnell überzeugt werden können. Trotz Zugriff auf mehr als 3.200 Servern weltweit, müsst ihr für das monatliche Basispaket von Surfshark nicht mehr als 1,95 Euro bezahlen. Damit ist man deutlich günstiger, als alle weiteren Top-Dienste zur Nutzung eines VPNs im Online Casino. Des Weiteren könnt ihr euren Surfshark-Account auch mit eurer Familie oder Freunden teilen, da unbegrenzt viele Geräte registriert werden können.

ExpressVPN

Unser letzter VPN-Dienst wäre ExpressVPN. Im Vergleich zum NordVPN und Surfshark ist der ExpressVPN nun schon seit ein paar Jahren länger im Internet zu nutzen. Gegründet wurde das Unternehmen demnach bereits im Jahre 2009 und ist auch weiterhin mit einem Hauptsitz auf den britischen Jungferninseln angesiedelt. Dank der langjährigen Erfahrungswerte hat man sein VPN-Angebot über die Jahre natürlich stark optimieren können und hat dabei auch großen Wert auf eine stabile und schnell zu nutzende Software gelegt.

Mit einem Abo bei ExpressVPN habt ihr Zugriff auf mehr als 3.000 Servern auf der ganzen Welt. In mehr als 150 Ländern solltet ihr somit einen Standort für eure IP-Adresse finden können. Registrieren könnt ihr die Software von ExpressVPN auf bis zu fünf Geräten zur selben Zeit. Dafür werdet ihr jedoch nicht eingeschränkt, welches Betriebssystem ihr nutzt. Problemlos könnt ihr somit Spielrunden auf eurem iOS uoder Android mobil in eurem mobilen Online Casino mit VPN ausführen. Qualität hat jedoch seinen Preis, weswegen monatlich 6,68 Euro für ein Abo bei ExpressVPN hingelegt werden müssen.


Wie funktioniert VPN eigentlich?

Das wo sollte zu den VPNs nun geklärt sein – doch wie sieht es eigentlich mit dem wie aus? Wie genau funktioniert ein VPN und worauf muss bei der Nutzung von NordVPN, Surfshark oder ExpressVPN geachtet werden? Generell ist anzumerken, dass die Nutzung eines VPNs extrem einfach ist und bereits mit den grundlegenden Kenntnissen am PC klappen sollte. Alles, was ihr nach dem Abschluss eines Abos benötigt, ist die Software eures VPN-Dienstes. Die Software lässt sich direkt über die Webseite eures Anbieters herunterladen und in Sekundenschnelle installieren. Dies gilt übrigens nicht nur für den PC, sondern auch für das Handy oder Tablet.

Einmal installiert habt ihr Zugriff auf die vollständigen IP-Adressen und Standorte eures VPN-Dienstes. Während euch zunächst eure eigene IP-Adresse angezeigt wird, präsentiert man euch mit alternativen IP-Adressen und zeigt dabei an, wie stark die Verbindung zu den lokalen Servern aktuell ist. Für die Nutzung im Online Casino gilt dabei die Faustregel: umso besser die Verbindungsqualität, umso besser die Spielrunden. Sucht euch somit eine passende IP-Adresse im europäischen Ausland aus und wechselt umgehend euren Standort. Innerhalb weniger Sekunden sollte dies gelingen, teils müsst ihr jedoch euren Browser neu starten.

VPN im Online Casino nutzen: So geht’s 

An dieser Stelle möchten wir mit der Theorie aufhören und euch stattdessen praktische Erfahrungen mit Online Casino und den VPNs vermitteln. Damit ihr eure Suche nach den VPN Online Casinos mit Selbstvertrauen angehen könnt, haben wir nun die wichtigsten Schritte zur Findung eines passenden VPN Casinos, als auch zur Nutzung eines VPNs in diesem Online Casino zusammengestellt. Wenn ihr euch an die folgenden fünf Schritte haltet, sollte die Nutzung eines VPNs in eurem Online Casino kein Reinfall werden.

  1. Schritt: VPN finden
    Bevor ihr daran denken könnt, euch ein passendes VPN Casino herauszusuchen, müsst ihr euch zunächst einmal nach einem passenden VPN umsehen. Wir haben euch bereits unsere drei Favoriten unter den VPN-Diensten herausgesucht. Schaut euch die jeweiligen Abos einmal genauer an und schätzt ab, welches davon zu euch passt. Denkt auch daran, ob ihr euren neuen VPN auch an andere Stelle und womöglich auch mobil nutzen wollt. Jeder VPN hat dabei seine Vor-, jedoch auch seine Nachteile. Umso mehr Vergleiche ihr aufstellt, umso besser wird das Endresultat ausfallen.
  2. Schritt: VPN einrichten
    Seid ihr mit eurer Wahl zufrieden? Dann könnt ihr nun direkt euer Abo abschließen. Registriert euch bei eurem neuen VPN-Dienst und schließt im Anschluss daran euer monatliches Abo ab. Überlegt dabei, ob ihr Geld sparen wollt und einen jährlichen Plan nutzt, statt mehr Geld für eine monatliche Rechnung zahlen zu müssen. Habt ihr euer Abo abgeschlossen, könnt ihr nun eure VPN-Software herunterladen und euren PC daraufhin einrichten. Macht euch auch auf eurem Handy mit der Software vertraut.
  3. Schritt: VPN Online Casino
    VPN eingerichtet und Abo abgeschlossen? Dann könnt ihr euch im dritten Schritt auf die Suche nach einem passenden VPN Online Casino machen. Hierbei gilt es euren Blick in die Karibik zu richten, da aktuell alle Online Casinos mit der Lizenz aus Curacao ausgestattet sind, die eine Nutzung eines VPNs erlauben. Achtet bei der Wahl eures VPN Casinos darauf, dass nicht nur die Höhe des Bonusangebots stimmt, sondern auch faire Umsatzbedingungen gelten. Nicht zu vergessen ist natürlich auch das Spielangebot, dieses sollte euch stets zusagen.
  4. Schritt: VPN Einzahlung
    Ist euer VPN aktiv und seid ihr in eurem Online Casino angemeldet? Dann ist es jetzt endlich an der Zeit, eine Einzahlung vorzunehmen. Bei dieser könnt ihr euren VPN problemlos angeschaltet lassen. Sucht euch nur eine Einzahlungsmethode aus, mit welcher ihr vertraut seid und welche euch auch einen Bonus wahrnehmen lässt. Prüft genau, ob ein Bonus Code zur Bonusaktivierung zu nutzen ist und wie hoch eure Einzahlung mindestens ausfallen muss. Bestätigt die Einzahlung und binnen weniger Sekunden – je nach Einzahlungsmittel – sollte euer Konto aufgeladen sein.
  5. Schritt: Einsatz im VPN Casino
    Wenn ihr all diese Schritte absolviert haben solltet und eure Einzahlung euch zur Verfügung steht, dann könnt ihr nun eure ersten Einsätze im VPN Casino platzieren. Hierbei könnt ihr euren VPN wie gewohnt aktiviert lassen und euch ein passendes Spiel aussuchen. Während eurer Spielrunde könnt ihr stets mehr als 1 Euro als Einsatz platzieren oder auch einen Bonuskauf durchführen. Haltet dennoch euren VPN im Auge – sollte nämlich die Verbindung schwächeln, lohnt es sich auf jeden Fall den Server zu wechseln, sodass die aktiven Spielrunden nicht negativ beeinflusst werden. 

Was bringt die Nutzung von VPN in Online Casinos?

Die Nutzung eines VPNs hat im Online Casino verschiedene Vorteile. Zum einen sollte auf der Hand liegen, dass ihr bei den VPN Casinos in der Karibik keinerlei Berührungspunkte mit der OASIS und LUGAS verspüren werdet. Das Spielersperrsystem und das Glücksspielaufsichtssystem sind in Deutschland seit dem Sommer 2021, bzw. 2022, aktiv und sorgen dafür, dass sich alle Kunden an die neuen Gesetze im Online Casino, den lokalen Spielbanken als auch bei den Sportwettenanbietern halten. Der Glücksspielstaatsvertrag war jedoch nicht der Startschuss für die Nutzung von VPNs im Online Casino.

Bereits in den Jahren zuvor galt die Nutzung eines VPNs im Online Casino als sinnvoll. Viele Highroller suchten sich entsprechende Online Casinos in der Karibik aus und wollten dort eine zusätzliche Sicherheitsschicht implementieren. Komplett unbekannt war man da zwar nicht unterwegs, dennoch konnte man während der Übertragung seiner Daten möglichst unkenntlich gemacht werden und somit das Risiko minimieren, das eigene Konto durch ein gestohlenes Passwort während eines Datenlecks zu verlieren. 

Können die deutschen Regelungen durch VPN umgehen werden?

Bleibt natürlich die Frage offen, was die Nutzung eines VPNs im Online Casino mit deutscher Lizenz bringt. Hierzu müssen wir euch dringend dazu raten, in einem Online Casino mit deutscher Lizenz stets darauf zu verzichten, einen VPN zu aktivieren.

Alle lizenzierten Online Casinos greifen in Deutschland in den vergangenen Monaten hart durch und sperren generell alle Kunden, die durch die Nutzung eines VPNs auffällig werden. Im schlimmsten Fall verliert ihr nicht nur euer Guthaben, sondern erhaltet zudem einen Eintrag in die Sperrdatei OASIS.

Vor- und Nachteile von VPN Casinos

Uns ist absolut bewusst, dass die Thematik der VPN Online Casinos weiterhin sehr verwirrend ist und sicherlich nicht so einfach zu verstehen ist. Bereits vor dem Inkrafttreten des deutschen Glücksspielvertrags im Sommer 2021 war dies ein kontrovers diktiertes Thema, doch seit der neuen Form des Glücksspielgesetzes sind die Diskussionen der Pro- und Contra-Lager noch hitziger geworden.

Wir wollen euch daher etwas mehr Hilfe anreichen und haben daher die nachfolgende Tabelle mit allen wichtigen Vor- und Nachteilen der VPN Casinos zusammengetragen.

Vorteile von VPN:

  • Hohe Sicherheit
  • Schnelle Internetverbindung dank Top-Diensten
  • Keine OASIS oder LUGAS
  • Monatlich mehr als 1.000 Euro einzahlbar
  • Keine Glücksspielsteuer, vollwertige Auszahlungsquoten nutzbar
  • Transaktionen mit Kryptowährungen und alternativen E-Wallets
  • Spielrunden im Live Casino möglich

Nachteile von VPN:

  • VPN Nutzung nur selten erlaubt
  • Stabile VPN Verbindung nur bei kostenpflichtigen Diensten gegeben

Anhand unserer Tabelle und dem Umfang der Vorteile werdet ihr sicherlich schnell erahnen können, dass wir durchaus Fans der VPN Casinos sind. Wir sehen generell jedes seriöse Online Casino als hilfreich an, in welchem ihr weiterhin eure Einsätze ganz nach eurem Vergnügen platzieren könnt. Und die Online Casinos mit VPN gehören ohne Frage dazu. Da es sich um Online Casino mit der Lizenz aus Curacao handelt, sind sämtliche VPN Casinos als legal und auch als seriös anzusehen. Weder wird mit euren Einzahlungen fahrlässig umgegangen, noch haben Drittpersonen Zugriff auf eure persönlichen Daten.

Konzentrieren wir uns zudem alleine auf eure Spielrunden, so kann ein VPN Casino gar nicht mit einem Online Casino mit deutscher Lizenz verglichen werden. Nicht nur könnt ihr stets so viel einzahlen, wie es euer aktueller Kontostand hergibt, auch steht es euch frei, euren Einsatzwert zu wählen. Wollt ihr zum Beispiel mehr als 1 Euro an eurem favorisierten Spielautomaten einsetzen? Dann ist dies genauso möglich, wie ein Einsatz von mehr als 1 Euro am Blackjack- oder Roulette-Tisch im Live Casino. Da zudem keine Steuer zu zahlen ist, gelten bei allen Spielen im VPN Casino die vollen RTP-Werte.

Ganz auf den Kopf gefallen sind wir dennoch nicht, um zu wissen, dass dieses Thema weiterhin in den Kinderschuhen steckt. Aktuell sind nur wenige Online Casinos bekannt, die euch eine VPN Nutzung zugestehen. Und selbst wenn dies der Fall ist, solltet ihr ein separates Abo bei einem vertrauenswürdigen VPN-Dienst abschließen. Sämtliche Spielrunden mit einem unzureichenden und oftmals auch unsicheren kostenlosen VPN machen einfach keinen Spaß und stellen ein unnötiges Risiko dar.


Ein großer Teil der falschen Informationen zur VPN Nutzung im Bereich des Online-Glücksspiels werdet ihr in Bezug auf den deutschen Markt finden. Tatsächlich gehen einige Spieler weiterhin davon aus, dass man durch die Nutzung eines VPNs in einem Online Casino mit deutscher Lizenz sämtlichen Regeln aus dem Weg gehen kann. Natürlich ist dies nicht der Fall und vollkommener Unsinn. Kein Online Casino mit deutscher Lizenz wird euch erlauben, während eurer Spielrunden einen VPN aktiv zu nutzen. Die Nutzung eines VPNs steht im genauen Gegenteil zu den Vorschriften des neuen Glücksspielstaatsvertrags.

In allen Online Casinos mit deutscher Lizenz müsst ihr nämlich stets eure Identität lückenlos bestätigen können. Mit einem VPN ist dies natürlich nicht möglich. Bereits bei der Kontoeröffnung würdet ihr in der Theorie vor Probleme gestellt werden, da eure gesamten Daten nicht mit der OASIS abgeglichen werden, sondern auch euer Schufa-Eintrag als Referenz hinzugezogen wird. Treten dabei Ungereimtheiten auf, müsst ihr mit einer umgehenden Kontosperrung rechnen.

  • Casino ohne Lizenz
    Casinos ohne Lizenz
  • Casino ohne Limit
    Casinos ohne Limit
  • Casino ohne Steuer
    Casinos ohne Steuer
  • Autoplay Casino
    Autoplay Casinos
  • Casino ohne 5 Sekunden Regel
    Casinos ohne Pause
  • Casino ohne Sperrdatei
    Casinos ohne Oasis
  • Casino ohne Verifizierung
    Casinos ohne Verifizierung
  • Casino ohne Lugas
    Casinos ohne LUGAS

Warum ist VPN in einigen Casinos verboten?

Wenn wir einmal von den Eigenheiten des deutschen Online-Glücksspielmarkts absehen, können wir auch in Europa und bei einigen Online Casinos in der Karibik erkennen, dass die Nutzung eines VPNs nicht immer gestattet ist. Innerhalb der EU werdet ihr beispielsweise keinerlei Online Casinos finden, bei denen eine VPN Nutzung erlaubt ist. Grund hierfür sind die strikten Datenschutz- und Spielerschutzrichtlinien der EU, als auch der lokalen Regulierungsbehörden. Darunter fällt beispielsweise die Malta Gaming Authority (MGA), als auch die britische Gambling Commission.

Die Einschränkungen kommen jedoch nicht von ungefähr. Seit der Boomphase des Online-Glücksspielmarkts haben diverse Skandale die Szene erschüttert und die Folgen den Umgang mit euren Daten und verschiedenen Zahlungsmethoden nachhaltig verändert. Als direkte Folgen wurden nicht nur viele Zahlungsmethoden drastisch eingeschränkt und beispielsweise von den Bonusprogrammen ausgeschlossen, auch muss inzwischen klar erkennbar sein, wo sich ein Spieler aufhält und wie das Guthaben zustande kommt. Alle Online Casinos mit strikten KYC-Prozeduren werden daher auch zukünftig von der VPN Nutzung absehen müssen.


Wie laufen Auszahlungen ab?

Selbstverständlich könnt ihr nach möglichen Gewinnen eure Profite in Online Casinos mit VPN auch gewohnt auszahlen lassen. Hierzu sind leider einige falsche Informationen im Umlauf, die beispielsweise davon sprechen, dass sämtliche Gewinne, die ihr während einer Spielrunde mit VPN erzielen konntet, im Anschluss leider nicht ausgezahlt werden können. Dies ist natürlich absoluter Quatsch. Solange ein Online Casino euch die Nutzung eines VPNs nicht ausdrücklich verbietet, werdet ihr bei einer angeforderten Auszahlung keinerlei Probleme bekommen. 

Mit einem aktiven VPN könnt ihr demnach wie gewohnt in euer Kundenkonto vorrücken und dort im Auszahlungsbereich eine Auszahlung eures Guthabens anfordern. Dabei sollten euch zumindest einige der Zahlungsmethoden angeboten werden, die auch bereite bei der Ersteinzahlung zu nutzen waren. Darunter gehören neben den Auszahlungen auf die VISA oder Mastercard auch verschiedene E-Wallets, als auch die Kryptowährungen. Innerhalb der Community ist zu vernehmen, dass viele Spieler, die einen VPN im Online Casino nutzen, ihre Zahlungen gerne per Bitcoin oder anderen digitalen Währungen abschließen.

Bevor ihr eure Auszahlung jedoch abschließt, solltet ihr stets auf das Kleingedruckte in eurem Online Casino achten. Schaut darauf, wie hoch eure Auszahlung maximal ausfallen kann und welche Gebühren dabei angegeben werden. Leider gibt es nämlich immer noch einige Online Casinos, die eure wöchentlichen oder monatlichen Auszahlungen einschränken und zusätzliche Auszahlungsanträge mit Mehrkosten versehen. Plant eure Auszahlungen dahingehend, dass ihr nie einen Euro an Gebühren zahlen müsst und kombiniert lieber zwei Auszahlungen zu einer größeren Auszahlungssumme.

Zahlungsmethode Zahlungsart Auszahlungsdauer Verfügbar in Casinos Gebühren Ein- & Auszahlung
sofort überweisung Online-Banking Nicht möglich fast überall keine ✅/❌
paysafecard Prepaidkarte 1-3 Tage fast überall keine ✅/✅
mastercard Kreditkarte 2-3 Tage fast überall selten ✅/✅
visa Kreditkarte 2-3 Tage außerhalb Deutschlands selten ✅/✅
banküberweisung Online-Banking 2-4 Tage häufig keine ✅/✅
giropay casinos Instant-Banking wenige Minuten oft häufig ✅/❌
bitcoin casinos Bitcoin wenige Minuten oft selten ✅/✅
mifinity e-Wallet 1-2 Tage häufig selten ✅/✅
jeton casinos e-Wallet wenige Minuten selten selten ✅/✅
neosurf e-Wallet Nicht möglich fast überall Ja ✅/❌

Die Zukunft von VPN Casinos

Wenn wir uns zum Abschluss noch einmal mit der Zukunft der VPN Casinos beschäftigen, dann sollte klar sein, dass dieses Thema in den kommenden Jahren weiterhin präsent sein wird. Auch wenn die Kritiken an dem deutschen Glücksspielvertrag nicht leiser geworden sind, sollten keine gravierenden Änderungen an dem Gesetztespapiers zu erwarten sein. Zu lange haben die 16 Bundesländer damit verbracht, endlich auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen, sodass die Regeln beim deutschen Online-Glücksspiel auch in den kommenden Jahren die Norm sein werden. Für VPN Casinos ist dies natürlich eine positive Nachricht.

Da die deutschen Spieler – und vor allem die Highroller – weiterhin aktiv auf der Suche nach den neuesten Online Casinos in Deutschland sein werden, sind die VPN Casinos gerade zu prädestiniert, um als erste Alternativen genannt zu werden. Auf Curacao ist daher jetzt schon zu erkennen, dass viele Online Casinos ihre Geschäftsbedingungen dahingehend anpassen, dass man die Nutzung eines VPNs zumindest in Teilen erlaubt, ohne dass dabei der EU-Datenschutz aus den Angeln gehoben wird. Wir gehen daher davon aus, dass die Anzahl der verfügbaren Online Casinos mit VPN-Nutzung auch in den kommenden Jahren weiter steigen wird.


Fazit zu Casinos mit VPN

Zum Ende unseres Artikels hoffen wir zunächst einmal, dass wir euch die Lage der Online Casinos mit VPN erklären konnten. Inzwischen gibt es viele Online Casinos, in welchem ihr einen VPN legal verwenden könnt und keine Kontosperrung oder verpatzte Auszahlungsanträge fürchten müsst. Trotzdem solltet ihr auch weiterhin mit Bedacht an diese Thematik herantreten. Prüft stets, ob euer neues Online Casino die Nutzung eines VPNs erlaubt. Sollte dies auf der Webseite nicht klar kommuniziert werden, gilt es stets beim Kundendienst nachzufragen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Online Casinos mit VPN

Ist VPN Nutzung im Casino legal?

Die Frage nach der Legalität von Online Casinos mit VPN Nutzung ist auch weiterhin eine heikle Angelegenheit. Während in Deutschland die Nutzung eines VPNs komplett verboten ist, ermöglichen es einige Online Casinos aus Curacao, dass ihr während euer Spielrunden und der Kontoeröffnung euren VPN angeschaltet lassen könnt.

Was genau bedeutet VPN?

Das Kürzel VPN steht für ein Virtual Private Network. Ein Virtual Private Network ist ein Service im Internet, mit welchem ihr eure IP-Adresse ins Ausland verlegen könnt. Dies hat den Vorteil, dass ihr eventuellen Spieleinschränkungen durch den deutschen Glücksspielvertrag aus dem Weg gehen könnt.

Wie funktioniert die Nutzung von VPN im Casino?

Solange ihr in eurem Online Casino euren VPN angeschaltet lassen dürft, müsst ihr bei der Nutzung auf keine Besonderheiten achten. Euch ist es nicht nur gestattet euren VPN während eurer Kontoeröffnung zu nutzen, auch könnt ihr eure IP-Adresse während eurer Spielrunden verschleiern. Der Standpunkt eures VPNs spielt dabei keine Rolle.

Welche VPN Anbieter sind besonders gut?

Abraten sollten wir euch stets von der Nutzung von kostenlosen VPNs. Diese sind leider von minderer Qualität und führen im Online Casino leider dazu, dass viele Spiele nur verzögert dargestellt werden. Die besten VPNs kosten monatlich einen bestimmten Preis – wie zum Beispiel NordVPN, Surfshark und ExpressVPN.

Welche Vorteile hat VPN Nutzung?

Solltet ihr euch für die Nutzung eines VPNs im Online Casino entscheiden, könnt ihr euch von den finanziellen Ketten des deutschen Glücksspielvertrags verabschieden. Monatlich könnt ihr somit nicht nur mehr als 1.000 Euro auf euer Konto einzahlen, auch könnt ihr stets mehr als 1 Euro als Einsatz im Online Casino platzieren.