Gaming mit Herzblut

Aukey RGB Gaming Headset (GH-X1) im Test

Aukey RGB Gaming Headset (GH-X1) im Test
0 96
7.7
Gut und günstig

Aukey RGB Gaming Headset (GH-X1) im Test

Ein günstiges aber vielversprechendes Gaming-Headset für den Gelegenheits-Gamer und Einsteiger, das soll das Aukey RGB Headset sein. Ein Preishit mit den wichtigsten Funktionen.

Jetzt Angebot prüfen
Jetzt Angebot prüfen
  • Tragekomfort 8
  • Qualität / Verarbeitung 8
  • Soundqualität 7
  • Mikrofonqualität 7
  • Ausstattung / Funktionen 7
  • Preis-/ Leistung 9

Das Gaming-Headset GH-X1 von Aukey kommt ohne große Design-Überraschungen daher. Dennoch überzeugt es auf den ersten Eindruck, vielleicht auch gerade wegen des aufgeräumten Designs. Wir haben das Aukey-RGB-Headset ausführlich getestet.

Die Produktcharakteristika und Merkmale

Auf der Suche nach einem einfachen, aber robusten Headset sind wir online auf das Aukey Gaming-Headset gestoßen. In der Vergangenheit sind wir schon öfter Produkte des Herstellers Aukey für günstiges Gaming-Equipment gestoßen. Besonders gute Erfahrungen haben wir zum Beispiel mit der mechanischen Gaming-Tastatur gemacht.

Aukey RGB Gaming Headset (GH-X1) im Test
Aukey RGB Gaming Headset (GH-X1) im Test

Bisher konnte Aukey uns mit preisgünstigen Produkten für Einsteiger und Gelegenheits-Zocker überzeugen. Auch das Headset macht auf den ersten Blick einen ordentlichen Eindruck.

Ausgestattet ist das Einsteiger-Gaming-Headset mit RGB Beleuchtung, die sich per USB-Anschluss automatisch einschaltet. Zudem kommt dieses Modell mit Stereosound sowie einem 50-mm-Treiber daher.

Das integrierte omnidirektionale Mikrofon lässt sich bequem bewegen und einstellen und ist mit der nicht wegzudenkenden Rauschunterdrückung ausgestattet. Der störungsfreien Kommunikation sollte also nichts im Wege stehen.

Das ohrumschließende Gaming-Headset liegt preislich bei sage und schreibe 22,99€. Bei diesem Preis ist es zu verschmerzen und eigentlich auch nur selbstverständlich, dass wir in diesem Fall auf eine Bluetooth-Technologie verzichten müssen. Ein Problem sollte das grundsätzlich nicht darstellen, denn die kabelgebundene Konnektivitätstechnologie erlaubt auch dank des mitgelieferten Adapterkabels die Verbindung mit PC und allen denkbaren Konsolen. Wenn wir schon beim Kabel des Headsets sind, sei an dieser Stelle angemerkt, dass das Kabel über eine integrierte Steuerung des Mikrofons und der Lautstärke verfügt. Auch die Stummschaltung kann hier mit einem Handgriff aktiviert werden.

Aukey GH-X1 Gaming Headset im Praxistest

Design und Verpackung

In Sachen Design werden die Aukey-Kopfhörer keinen Preis gewinnen. Schließlich ist alles, vom Kabel über den Kunststoff bis hin zu den Ohrpolstern in mattem Schwarz gehalten. Wer es schlicht mag, dem wird das Headset gefallen. Etwas Farbe ins Spiel bringt die in die Abdeckung der Ohrmuscheln integrierte Dreizonen-RGB-Beleuchtung. Auch das Mikrofon verfügt über eine kleine Beleuchtung. Mit Strom versorgt wird die Beleuchtung über den USB-Anschluss.

Aukey RGB Gaming Headset (GH-X1) Zubehör
Aukey RGB Gaming Headset (GH-X1) Zubehör

Die Verpackung kommt wie von Aukey gewohnt ebenfalls in einem schlichten Schwarz daher. Auf dem einfachen Pappkarton gibt nur ein kleines Logo Aufschluss über den Hersteller.

Qualität und Verarbeitung

Die erste optische Begutachtung ist durchaus vielversprechend. In dieser Preisklasse ist zu erwarten, dass keine High-End-Materialien Verwendung finden, dennoch sind wir positiv überrascht. Es klappert und wackelt nichts, die Verarbeitung scheint mehr als solide. Die Ohrpolster wirken zunächst gut gepolstert. Auch nach nun mehr als zwei Wochen im Gebrauch ist der Eindruck noch absolut positiv.

Aukey RGB Gaming Headset (GH-X1) Ohrmuschel
Aukey RGB Gaming Headset (GH-X1) Ohrmuschel

Soundqualität

Der Sound ist sowohl beim Musik-Streaming als auch beim Gaming absolut in Ordnung. Weder Höhen noch Tiefen kommen deutlich raus, es fehlt die gewisse Brillianz, aber auch das ist in dieser Preisklasse in Ordnung.

Mikrofonqualität

Die Mikrofonqualität hat bis hierher eigentlich keine Wünsche offen gelassen, immer in dem Wissen, dass wir hier über ein 23€-Headset sprechen. Wie bei den meisten Headsets üblich verfügt auch dieses über einen verstellbaren Mikrofonarm für optimale Positionierung. Die Rauschunterdrückung funktioniert allerdings nur mittelmäßig.

Kompatibilität

Aukey RGB Gaming Headset (GH-X1) Anschlüsse
Aukey RGB Gaming Headset (GH-X1) Anschlüsse

Der Hersteller gibt an, dass das Headset über sein Kabel und mit den im Lieferumfang enthaltenen Adaptern mit nahezu allen Geräten vom PC bis hin zur Switch kompatibel ist. Bei der Nintendo Switch scheint es allerdings Kompatibilitätsprobleme zu geben. Der ausgiebige Test erfolgte bei uns am PC. Hier ist die Kompatibilität voll gegeben. Auch die am Kabel integrierte Fernbedienung leistet hier ihren Dienst.

Tragekomfort

Auch nach Stunden mit Brille ist das Aukey Headset noch super bequem. Diesen Punkt wollen wir besonders anmerken, haben wir hier doch bei den großen Herstellern von Gaming-Headsets schon anderes erlebt. Die Kopfhörer lassen sich über den Kopfbügel wie gewohnt verstellen. Auch in der Breite passen sich die Kopfhörer etwas an. Die Ohrpolster geben ihr Bestes und sind insgesamt recht angenehm. Das 2,2 Meter lange Kabel ist praktisch und bietet genug Bewegungsfreiraum. Mit einem Gewicht von 310 Gramm ist das Aukey Headset bei weitem kein Schwergewicht.

Vor- und Nachteile des Aukey Gaming-Headsets

Was ich am Aukey Headset mag:

  • langer Tragekomfort
  • Preis-/Leistung unschlagbar
  • günstiger Preis
  • schneller Lieferung
  • RGB-Beleuchtung

Was ich am Aukey Headset nicht mag:

  • keine Bluetooth-Konnektivität
  • wenig Zubehör (kein Aufbewahrungsbeutel etc.)
  • mittelmäßige Rauschunterdrückung
  • Kompatibilitätsprobleme mit der Nintendo Switch

Galerie

Test und Fazit: Lohnt sich das Aukey Gaming-Headset GH-X1?

Klassischer Fall von gut und günstig. Wer als Gelegenheits-Gamer oder Einsteiger ein solides Headset mit unschlagbarem Preis-/Leistungsverhältnis sucht und auf Bluetooth sowie ein riesiges Zubehörpaket verzichten kann, der ist mit dem Aukey GH-X1 gut beraten.

In dieser Preisklasse stellt sich das Aukey Gaming-Headset mit einem Preis von knapp 23€ mehr als gut dar.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.