Gaming mit Herzblut

Mauspads von propads.gg im Test

0 51

In unserem heutigen Testbericht geben wir euch einen Einblick in Mauspads von propads.gg. propads.gg bietet individuelle Mauspads für Gamer. In wenigen Schritten könnt ihr euch über den Konfigurator euer ganz eigenes Mauspad zusammen stellen und euren Gaming Schreibtisch verschönern.

Überblick über propads.gg

propads.gg ist ein deutsches Unternehmen, das individuelle Gaming Mauspads entwickelt. Ihr habt dabei die Möglichkeit zwischen drei Varianten zu wählen.

  1. Custom Pads: Ihr entwickelt euer ganz eigenes Mauspad, mit eigenem Logo und Motiv. Wie das funktioniert und wie unsere Erfahrungen mit dem GAMEYARD Mauspad sind, erfahrt ihr in den nächsten Abschnitten.
  2. Pro Pads: Wenn ihr selbst keine Lust habt euer Mauspads zu designen, aber dennoch auf der Suche nach einem hochwertigen Produkt seid, bietet propads.gg euch die Möglichkeit auf bestehende Designs zurück zu greifen. Ihr könnt ihr zwischen der Standard und der Premium Edition wählen.
  3. Partner Pads: Im Bereich der Partner Pads findet ihr verschiedene Designs der eSport und Streaming Partner von propads.gg.

Der Konfigurator von propads.gg

Der Konfigurator ist die Grundlage für die Erstellung der Custom Pads. Mit ihm könnt ihr euer ganz individuelles Mauspad zusammenbauen. Ihr könnt dabei auf bestehende Vorlagen zurückgreifen, aber auch eigene Bilder, Motive oder Logos hochladen.

Konfigurator propads.gg
Überblick über den Konfigurator von propads.gg

Im Konfigurator seht ihr zunächst mittig euer virtuelles Custom Pad, welches ihr nun designen könnt. Wichtig ist, dass das bzw. die Motive überlappen müssen, damit das Motiv vollständig abgedruckt wird. Das Motiv muss bis zur roten Linie gezogen werden.

Im rechten Bereich seht ihr das Menü des Konfigurators. Hier könnt ihr entweder Vorlagen hinzufügen, eigene Bilder hochladen oder Text ergänzen. Starten wir zunächst mit den Vorlagen. Ihr habt hier die Auswahl zwischen:

  • „Backgrounds“
  • „Halloween“
  • „Misc“
  • „Pro Stores“
  • „Streamer Stores“
  • „eSport Store“

Während die letzten 3 Auswahlmöglichkeiten euch Zugriff auf die Designs der eSport Partner gewähren, sind insbesondere die beiden oberen Punkte interessant. Unter „Backgrounds“ findet ihr einige neutrale Hintergründe für euer Mauspad. Unter „Halloween“ verbergen sich einige Halloween Designs wie z.B. Make Zombie Great Again oder Viking Soldier. Wer selbst keine eigenen Motive hat, der findet sicherlich etwas passendes.

Text hinzufügen im Konfigurator von propads.gg
Text hinzufügen im Konfigurator von propads.gg

Als nächstes schauen wir uns den Bereich „Bilder hochladen“ an. Dieser Bereich ist eigentlich selbst erklärend. Hier ladet ihr eure eigenen Bilder und Motive hoch. Besonders cool ist, dass die hochgeladenen Bilder auch später noch bestehen bleiben. Das bedeutet, dass ihr auch nach mehreren Tagen (solange ihr eure Browser History nicht löscht) auf eure Bilder und Designs zugreifen könnt. Hierzu könnt ihr jederzeit auf „Meine Galerie“ zugreifen.

Außerdem könnt ihr eigenen Text zu eurem Konfigurator hinzufügen. Hier gibt es ebenfalls jede Menge Einstellungsmöglichkeiten. Im oberen Bereich tragt ihr den gewünschten Text ein. Außerdem könnt ihr die Schriftart, den Stil, die Form (z.B. gebogen), die Ausrichtung und die Farbe festlegen.

Unterhalb der rechten Sidebar findet ihr darüber hinaus 4 Buttons. Mit dem „Zurücksetzen“-Button könnt ihr euer bestehendes Design auf ein leeres Pad zurücksetzen. Der Konfigurator fragt euch natürlich, ob ihr das wirklich tun wollt. Mit dem „Teilen“-Button könnt ihr euer Design auf Facebook, Pinterest, Twitter und per E-Mail mit euren Freunden teilen. Der „Design speichern“-Button bietet euch die Möglichkeit euer komplettes, eventuell noch unvollständiges, Design für einen späteren Zeitpunkt zu speichern. Über „In den Warenkorb“ gelangt ihr in den Kaufprozess.

Insgesamt ist der Konfigurator einfach zu bedienen. Alle Funktionalitäten sind im Prinzip selbst erklärend. Sofern eure Designs verloren gehen könnten, greift der Konfigurator

Erfahrungen mit unserem Custom Pad

Nach ca. 2 Tagen Lieferzeit wurde unser Custom Pad auch schon zugestellt. Das Video dazu findet ihr hier und auf unserem YouTube Kanal.

Qualität und Verarbeitung

Das Mauspad von propads.gg macht einen sehr wertigen Eindruck. Die Oberfläche besteht aus einem glatten Textilstoff. Die Kanten des Pads sind sauber umnäht.

Custom Mauspads von propads.gg: Die Rückseite
Custom Mauspads von propads.gg: Die Rückseite

Nach derzeit ca. 4 Wochen im Einsatz franst nichts aus. Das Mauspad ist sauber verarbeitet. Aufgrund der hohen Faserdicht ist bietet das Pad außerdem ein hervorragendes Maus-Tracking.

Die Unterseite des Pads ist gummiert. Das garantiert eine außergewöhnliche Standfestigkeit (sehr ihr auch im Video). Es gibt beim Zocken wahrscheinlich nichts nervigeres, als wenn das Pad die ganze Zeit verrutscht. Das ist mit diesem Mauspad definitiv nicht möglich.

Das Pad lässt sich außerdem einfach säubern. Leichte Verschmutzungen können einfach mit warmen Wasser entfernt werden. Bei größeren Verunreinigungen könnt ihr das Pad auch einfach in der Waschmaschine bei 30° reinigen.

Design und Größe

Custom Mauspads von propads.gg: Die Oberfläche
Custom Mauspads von propads.gg: Die Oberfläche

Die Größe des Pads ist mit 490 x 390 x 3 mm für Gamer perfekt geeignet. Selbst bei niedriger DPI habt ihr mit eurer Gaming Maus jede Menge Platz.

Das Design ist natürlich eher Geschmackssache. Mit dem Konfigurator hat ihr die Möglichkeit alles nach euren Wünschen zu gestalten. propads.gg bietet euch hier auch die Möglichkeit auf bestehende Designs zurückzugreifen. Ich kann euch in jedem Fall empfehlen insbesondere den Hintergrund bei den Custom Pads in einer sehr hohen Auflösung hochzuladen. Der Hintergrund meines Pads wirkt an einigen Stellen leider etwas verpixelt.

propads.gg gibt hier auch den Hinweis mindestens 1920x1080px bzw. für die ultimative Schärfe 5906x4724px zu verwenden. Den habe ich aber leider überlesen.

Hinweis: Die Firma propads.gg hat uns im Rahmen der Produkttests insgesamt 3 Mauspads zur Verfügung gestellt. Diese verlosen wir auf unseren Social Media Kanälen. Alle Informationen zum Testverfahren auf GAMEYARD findet ihr in unserem Beitrag „Wie wir testen“.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Mehr Informationen