GAMEYARD » Magazin » The Forest: Neues “Frage & Antworten” mit den Entwicklern! Vorschau auf das Update 0.18!

The Forest: Neues “Frage & Antworten” mit den Entwicklern! Vorschau auf das Update 0.18!

Es gibt große Neuigkeiten aus dem Wald und eine Vorschau auf das Update 0.18! Ich will gar nicht allzu viel verraten, lest euch am besten das von mir übersetzte Q&A durch =)

Zu den Frage & Antworten: “Endnight Games” hatte eine sehr gute Idee mit Ihren Early Access Käufern zu kommunizieren. In einer Frage / Antworten Sammlung wurden jeweils die meist gestelltesten Fragen der Community beantwortet. Dieser erschien dann ca. alle 14 Tage und wurde durch den Community Moderator “Survivalist Gaming” veröffentlicht. Nach längerer Stille erscheinen immer wieder neue Q&A’s mit den Entwicklern, die uns über die zukünftigen Pläne und Fortschritte zukünftiger Updates berichten. Lange rede, kurzer Sinn: Soeben wurde ein neues Fragen & Antworten mit den Entwicklern veröffentlicht.

Communityfragen an die Entwickler

Fragen der Community an die Entwickler vom 6.5.2015

Frage: Da die Zeit zwischen den Versionen 0.17 und 0.18 diesmal etwas länger ausfällt, was können wir im kommenden Update zu Version 0.18 erwarten?

Antwort: Wir arbeiten an einer Reihe von kleineren Patches um hauptsächlich Fehler & Bugs zu beheben statt neue Inhalte hinzuzufügen. So nehmen wir uns diesmal etwas mehr Zeit und erstellen ein riesiges Update mit vielen neuen Inhalten. Das Öffnen der anderen Seite der Karte, mehr ineinander verlaufene Höhlensysteme, das Hinzufügen aller experimentellen Gebäudeelemente an denen wir gearbeitet haben und das Hinzufügen weiterer Gameplay Mechaniken und weiterer Überraschungen.

Wir haben das Gelände und das Layout der Spielwelt überarbeitet und sind bereits sehr aufgeregt die Inseln außerhalb der Karte zu verbessern.  Die kleinen Geländeklumpen im aktuellen Build wurden neu verkleidet und verbessert, zusammen mit einem besseren Floßsystem, das eine Menge Spaß bereitstellen wird, da man darauf ein wenig Platz hat um eine Basis zu errichten.

Auf der Audioseite haben wir in den letzten Monaten professionelle Aufnahmen für alle Kannibalen angefertigt, wir hoffen alle neuen Aufnahmen im kommenden Patch bereitstellen zu können. Die Stimmen zweier Schauspielerinnen die wir für die weiblichen Kannibalen benutzt haben sind “Heather Doerksen” die in “Pacific Rim” (Danke Youtube) mitgespielt hat und “Ashleigh Ball” von My Little Pony(Anmerkung von mir: Stimme selbstverständlich auch bei Youtube zu finden =)) Beide haben einen exzellenten Job gemacht uns dabei geholfen die Kannibalen zum Leben zu erwecken! Sie in der Entfernung kichern zu hören, während sie dich beobachten ist furchterregend!

Höhlen werden in der Art & Weise des Gameplays eine Menge Verbesserungen erhalten. Wir stellen sie uns als Abschnitte / Bereiche des Schleichen und des Kampfes vor, in der du dich selbst versorgen und nur mit guter Vorbereitung hinuntergehst. Wir bekommen endlich die Chance den Schweregrad der Kämpfe auszugleichen und die Wegfindung der Kannibalen zu verbessern. (Genauso wie neu geöffnete und neu enthüllte Höhlensysteme.)

Unsere Liste für Verbesserungen der experimentelle Gebäude ist zu lang um Sie hier zu posten, aber am wichtigsten zu Nennen ist die Möglichkeit Gebäude vollständig abzureißen.  Kannibalen und Spieler werden in der Lage sein diese Strukturen niederzureißen.

Und zu guter Letzt, die Metalltür tief in den Höhlen? Du wirst in der Lage sein sie im kommenden Update zu öffnen….

Frage:  Werdet Ihr einen Devblog oder etwas in dieser Art erstellen um die Community über Zukünftige Pläne zu informieren?

Antwort: Jedermann auf dem Neuesten Stand zu halten ist etwas das wir seit dem Release des ersten Trailers versucht haben. Das ganze Team ist so damit beschäftigt am Spiel zu arbeiten das keiner die Zeit hat oder daran denkt über das zu Schreiben an dem wir gerade arbeiten. Evan(Anmerkung von mir: Survivalist Gaming – Community Moderator “The Forest”) hat einige Ideen wie wir weitere Informationen für alle bereitstellen können, und wir werden schauen das wir das auch verbessern können. In der Zwischenzeit versuchen wir möglichst oft Informationen bereitzustellen damit die Spieler genau wissen wann das nächste Update kommt.

Öfter erscheinende Q&A’s könnten auch ein gutes Mittel sein damit jeder weiß was zukünftig kommt.

Frage:  Kürzlich wurde ein neues Kannibalismus Feature eingeführt. Ist es wahrscheinlich das den Spieler in zukünftigen Updates Nebenwirkungen wie “Wahnsinn” oder “Infektionen” betreffen?

Antwort:  So viele Horrorspiele nutzen “Wahnsinn” als Teil des Gameplays, sie lassen den Bildschirm verfälscht erscheinen oder benutzen Farbwechsel etc.. Wir denken das wenn du da sitzt und ein Menschenbein verzehrst das so ziemlich verrückt genug ist. Dann spielst du bereits einen Wahnsinnigen.

Wir würden gerne eine Infektionssystem hinzufügen, wir haben zurzeit ein: “Wasche das Blut von dir selbst ab” – System, aber es ist noch nicht an Infektionen angeknüpft. Das Essen von schlechtem Fleisch könnte ebenfalls Teil dieses Systems werden, falls es einmal vollständig implementiert ist.

Frage: Wird das Inventar eine Überarbeitung bekommen? Als Beispiel: Du kannst so viele tote Echsen mit dir tragen wie du möchtest, aber dein Inventar hat ein limitiertes Gewicht bzw. Stauraum.

Antwort: Ja mit den neuen Lagermöglichkeiten ist der derzeitige Plan, das Spieler wählen müssen welche Gegenstände sie mit sich tragen möchten. Wir planen eine komplette Überarbeitung des Inventar & Gewichtssystems.

Frage:  Könnt Ihr bereits sagen wann ihr plant die andere Seite der Karte (Mit dem Berg) zu öffnen?

Antwort:  Wir streben das Update zu 0.18 an.

Frage: Können wir ein Update darüber erhalten, wann die neuen Wände, Böden und Fundamente im Multiplayer genutzt werden können?

Antwort: Wir trafen auf ein paar Probleme dabei sie im Multiplayer zum Arbeiten zu bringen. Das neue Gebäudesystem ist sehr komplex und das Versenden der Daten über ein Netzwerk macht es nur noch komplizierter. Wir denken das einige (Hoffentlich alle) mit dem kommenden Update zu 0.18 baubar sind.

Frage: Wird das HUD (Heads Up Display) in nächster Zeit überarbeitet?

Antwort: Wir würden eventuell gerne weitere Informationen im Pedometer bereitstellen, aber als eine Ergänzung zur Anzeige des HUDs. Wir planen derzeit keine Überarbeitung des HUD’s aber wenn jemand gute Ideen für Verbesserungen hat, kann er diese gerne an Evan senden. Wir würden uns freuen, diese zu sehen.

Frage: Ihr habt in einem Q&A erwähnt das die Controllerunterstützung bereits im Update zu Version 0.10 erscheint. Gibt es neue Hinweise zur Implementierung?

Antwort: Wir liegen zurück in der Controller Unterstützung, eigentlich war es geplant diese in einem der letzten Updates hinzufügen, aber es wurde unglücklicherweise zurückgeschoben. Mit jedem Update haben wir eine Liste mit Inhalten die wir versuchen hinzuzufügen und manchmal stellt sich heraus das es zuviel ist, so werden bestimmte Features von einem Update auf das nächste verschoben. Controllerunterstützung wurde unglücklicherweise immer wieder in die Liste der nächsten Updates verschoben und mit der Überarbeitung der Spielerkontrolle erstmal außen vor gelassen. Es wandert in der Prioritätsliste nach oben und versuchen es schnellstmöglich nachzuliefern.

Frage: Was hat es mit dem neuen Sinkloch auf sich? Gehört es einfach zur Landschaft oder hat es mehr auf sich?

Antwort: Es ist sehr viel mehr. Wir möchten euch nicht spoilern, aber (langsam) wird mehr im kommenden Update enthüllt.

Frage: Werden wir zukünftig / bald eine “Zerstören” oder “Entfernen” Optionen für Gebäude sehen?

Antwort: Ja, das ist schon etwas länger auf unserer Liste gewesen und sollte bald kommen.

Frage: Werden  neue Kannibalen mit anderen Rollen oder Taktiken in naher Zukunft eingeführt?

Antwort: Ja, genauso wie das Verbessern der aktuellen Taktiken, speziell für die enstellten Mutanten

Frage: Welche Art von experimentellen Gebäuden können wir in den nächsten Updates erwarten?

Antwort: Wir möchten wirklich das gesamte experimentelle Gebäudesystem näher zueinander bringen, Treppen sind eindeutig eine Sache die noch fehlt, aber auch das generelle glätten der Systemmechaniken, die Benutzerfreundlichkeit und einiger Verbesserungen des Systems. Wir sollten es vielleicht noch nicht erwähnen, falls es doch nicht so funktioniert wie geplant, aber wir wollen es auch erlauben experimentelle Gebäude auf schwimmfähigen Objekten zu bauen. Wir denken das wäre ziemlich cool.

Frage: Können wir weitere Erägnzungen des Kampfsystems erwarten? Ähnlich dem Schweren Axtangriff? (z.B. einen Tritt oder einen Schubs/Stoß?)

Antwort: Wir planen die Bewegungsmöglichkeiten des Spielers zu erweitern, dem Spieler mehr Optionen im Nahkampf zu geben. Mehr Stoßattacken sind am wahrscheinlichsten, zum Beispiel das Ausrüsten eines Schildkrötenpanzers um Ihn für einen Stoßangriff zu benutzen. Wir wollen uns darauf konzentrieren jeder Waffenkategorie ihre eigenen einzigartigen Attacken und Fähigkeiten bereitzustellen.

[divider]

Das englische Original findet ihr unter diesem Link, das letzte “Fragen & Antworten (17.02.2015)” unter diesem Link.

Ich freue mich schon sehr auf das kommende Update. Besonders zwei Punkte machen mich ganz besonders neugierig. Aber mich interessiert selbstverständlich auch eure Meinung.

  1. Die neuen Stimmen der Kannibalen, besonders die der Weiblichen =)
  2. Das Öffnen der Seite der Karte mit dem Berg. Das war eigentlich nicht für die Alpha Phase geplant, nun ist es doch schon soweit =).

Alle zukünftigen Fragen & Antworten mit den Entwicklern, werden wie gewohnt ebenfalls von dieser Seite aus, übersetzt. Sowie auch die kommenden Changelogs :).

Freundliche Grüße

-Dominik

Geschrieben von
Michael, leidenschaftlicher Gamer und E-Sport Begeisteter. Auf gameyard.de schreibt er vor allem zu aktuellen PS4 und PC Titeln sowie diversen E-Sports Events. Wenn er gerade nicht am PC oder vor der Konsole hängt findet man ihn wahrscheinlich am Kickertisch.

Have your say!

0 0

22 Kommentare

  1. Also ich hoffe ich hype mich jetzt nicht zu sehr mit Update 0.18, aber ich denke das wird das größte Update in der Geschichte von Forest, auch ich freue mich darauf dass es unheimlicher wird, da ich psychisch krankes Kichern echt schrecklich finde. Auch das plötzliche eröffnen der neuen Map in 0.18 feier ich sehr. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf dass im nächsten Update Controller endlich supportet werden, da ich darauf schon sehr lange warte und ich einfach lieber mit Controller spiele und ich mal darauf gespannt, wie sie das Inventar mit Controller regeln wollen :P. Bin mal gespannt wie es wird, vorallen bin ich noch mehr darauf gespannt was sich hinter der Metalltür verbirgt.
    Ein Lob an dich Dominik, finde diese Seite hier super und du hast Updates sowie Q&A’s schnell und sehr gut übersetzt, weiter so! 🙂

    Antworten
    • Das mit dem Hype kann ich ganz gut verstehen, das Q&A klingt schon sehr vielversprechend =)
      Aber bis zum Update ist es ja noch eine Weile, also abwarten und den Entwicklern erstmal Zeit lassen =)

      Antworten
      • Hallo Ich bin es mal wieder !!!
        Da muss ich Dir recht geben einfach den Entwicklern Zeit lassen !!!
        ” Die Zeit arbeitet für uns ” !!!! 😉
        Bis denn
        Ringo 😉

        Antworten
  2. Jubel Jubel freu freu

    Antworten
  3. klappt das denn nu mit den wänden oder können die kannibalen einen immer noch sehen trotzwand???

    Antworten
    • Die Kannibalen laufen aktuellen Meldungen nach, immer noch durch die experimentellen Wände.

      Antworten
      • Ne wurde Gepatcht, also ich hab das Problem nicht mehr. Aber die Kannibalen Spawnen bei mir auch ganz komisch und bewegen sich manchmal auch nicht.

        Antworten
  4. Ich glaube , das aus diesem riesigem loch Kannibalen oder Mutanten heraus kommen. Das die so aus diesem loch klettern. Die Idee ist eigentlich echt cool

    Antworten
  5. Was fuern sinkloch? Das grose breite loch ?

    Antworten
  6. Ich wäre ja für Finisher als neue “Kampfbewegung”. Und das mit dem “Du bist schon wahnsinnig, wenn du ein Bein isst” klingt irgendwie nach Ausrede.. Aber ich mach schon Freudensprünge wegen dem Tor und weiteren Kannibalen/Einwohner/Mutanten !

    Antworten
    • Einen Finisher würde ich mir auch wünschen, ich denke da könnte man ziemlich interessante Bewegungungen einbringen 😉

      Antworten
  7. Das Tor, b t w, ist schon wieder zu….grrrr

    Antworten
    • naja, man konnte ja sowieso nur durchgucken aber nicht durchgehen 😀 bin echt gespannt, was da noch auf uns zukommen wird 🙂

      Antworten
      • du hast natürlich recht. und ja, gespannt bin ich / sind wir auch.
        noch 11 tage und 9 std. …

        Antworten
  8. Ist schon bekannt wann eine PS4 Version kommt?

    Antworten
  9. Wann kommt eigentlich beim CO-OP Modus der Speicher Modus? also das man die map speichert und das man die dann auch mit nem kumpel wieder weiterspielen kann.

    Antworten
    • Leider sind dazu noch keine Neuigkeiten bekannt, von daher kann man nur raten.
      Der aktuelle Coop kann fortgesetzt werden, wenn der Host das Spiel lädt.
      Der Host muss die Mitspieler dann erneut einladen.

      Antworten
  10. Dauert es noch lange bis dass Spiel in die Beta kommt?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Bitte trage deinen Benutzernamen oder deine E-Mail Adresse ein. Du wirst einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail erhalten.