GAMEYARD » News » The Forest: Neuigkeiten aus dem Wald & eine neue Mod.

The Forest: Neuigkeiten aus dem Wald & eine neue Mod.

Ich hoffe ihr habt die vergangenen Feiertage gut überstanden :). Bis zum nächsten “großen” Update, sind es noch 2 Wochen, aber bis dahin gibt es kleine Neuigkeiten aus dem Wald.

 Eine neue Mod für Version 0.11c:

DieAxtImWalde, dürft einigen “The Forest” Spielern bekannt sein :). Die Axt hat mich auf eine neue Mod aufmerksam gemacht. Vielen Dank dafür ;). Der Spieler “Miau” hat die FOV Mod (Field of View/=Sichtbreite) von HdxDaniel überarbeitet und mit den Versionen 0.10 und 0.11c kompatibel gemacht. Zusätzlich könnt ihr mittels Mod, auch das Seitenverhältnis zu 16:9 oder 16:10 ändern. 🙂

Alle weiteren Informationen zur Mod findet Ihr auf der Downloadseite oder im Forest Forum.

The Forest - extreme FOV ( Field of View). DayZ Sicht dank Rebalanced Mod.

The Forest – erhöhte FOV ( Field of View). Eine DayZ Sicht dank der FOV Mod von Miau.

Die letzten Umfrageergebnisse:

Übrigens habe ich mich sehr über die zahlreichen Teilnahmen an den Umfragen gefreut 🙂 Ca. 200 Personen haben abgestimmt und das sind die Ergebnisse:

80% der Leser waren zufrieden mit dem Update. Ich habe die Umfrageergebnisse an die Entwickler weiter gesendet, so kann das gerne weiter gehen :). Aber ich war auch sehr über das Update 0.11 überrascht. Meiner Meinung nach sogar eines der besten, die wir bisher hatten. Überrascht war ich über die Stimmen der “PS4 Umfrage”. Hier hätte ich mehr negative Stimmen erwartet. Unter dem PS4 Youtube Trailer, waren teils sehr negative Kommentare zu lesen. Es waren einige PC Spieler sichtlich darüber verärgert, da sie das Gefühl hatten, das Spiel für die Konsolenbesitzer vorzutesten. Verständlicher Gedanke, aber so einfach darf man sich eine Portierung auch nicht vorstellen ;).

Projekt: “The Forest” Server Browser

Eine andere Idee hat der Spieler “Mendel”. Viele Spieler vermissen eine öffentliche Server Liste. Daraus folgt eine Flut von Spam in den Co-Op Foren.  “Mendel” hat ein Programm geschrieben, in dem man seinen Server eintragen kann. Dieser wird dann öffentlich auf forestbrowser.in angezeigt. Auf jedenfall eine übersichtlichere Lösung, als wenn jeder Spieler ein neues Thema im Steam Forum eröffnet. Den Downloadlink findet Ihr ebenfalls auf forestbrowser.in.(Virustotal geprüft)

Inoffizieller Server Browser

Inoffizieller Server Browser

Freundliche Grüße & viel Spaß im Wald 🙂

Geschrieben von
Michael, leidenschaftlicher Gamer und E-Sport Begeisteter. Auf gameyard.de schreibt er vor allem zu aktuellen PS4 und PC Titeln sowie diversen E-Sports Events. Wenn er gerade nicht am PC oder vor der Konsole hängt findet man ihn wahrscheinlich am Kickertisch.

Have your say!

0 0

49 Kommentare

  1. Wie Downloadet man das ?

    Antworten
    • Welche Datei meinst du genau mit “das?”.
      Die Mod findest du unter Downloads, den Server Browser im Beitrag auf dem Link klicken 😉

      Antworten
  2. Hey!
    Ich wollte mal fragen ob jemanden aufgefallen ist ob die Effengies überhaupt etwas nützen. Ich habe den Eindruck, das man mit ihnen nur die rumliegenden Leichenteile verwerten kann.
    Des weiteren habe ich eine Idee die, die Realität des Spiels vielleicht fördern könnte. Es hört sich vielleicht etwas bescheuert an, aber wie wäre es wenn man sein Revier mithilfe von Urin markieren könnte.
    Irgendwo muss ja das ganze Essen/Trinken, gehen das man im laufe des Spieles zu sich nimmt 😛

    Wie findet ihr meine Idee? 🙂

    Gruß Till

    P.S.: Danke für die Informationen auf dieser Seite. Sind Gold wert! 🙂

    Antworten
    • Hey Till!

      Effigies sollen die Gegner verschrecken.
      Wie in der derzeitigen Version ist, kann ich nicht sagen. Aber in alten Versionen war es so, das bei einer hohen Anzahl an Effigies, die Kannibalen dazu brachte, sich vor dem Spieler nieder zu knien.
      Als wollen sie sich opfern.
      ————
      Das mit dem Urin halte ich für eine gewagte Idee. Ich gehe mein Revier so zumindest nicht “markieren” :P.
      Die Anzeige am unteren Bildschirm stellt den Magen dar, nicht die Blase :D.
      Der Sinn der Effigies ist es den Kannibalen auf höchst verstörende Weise zu sagen: “Ich bin gefährlich, geht weg!”. Ob es den gleichen Effekt hat, wenn ich in deren Dörfer pinkle, wage ich zu bezweifeln 🙂

      Freundliche Grüße

      Antworten
  3. ehhh…warum jetzt zwei mal? 😀 Wie kann ich das löschen? 😀

    // Kommentar vom admin: Ein Kommentar wurde gelöscht.

    Antworten
  4. Ich bin an sich bisher sehr zufrieden mit “The Forest”.
    Mich stören 3 Sachen nur welche sich hoffentlich ändern.

    1. Man muss Co-Op immer wieder als Mitspieler neu beginnen, was sehr nervig ist.
    2. Das man Hamachi oder ähnliches brauch um mit anderen zu spielen. Wieso keine Server Hosten lassen?
    3. Buggs wie das man das Feuer nicht mehr anschalten kann im Co-Op oder auch manche Fallen nicht funktionieren.
    Dazu dass man die Nacht nicht überschlafen kann, da wäre Minecraft nen gutes Beispiel.

    Antworten
    • Hi Kazutosensei!

      Das sich Punkt Nummer 1 verändern wird, da bin ich mir relativ sicher :). Punkt 2 hat einfach den Grund, das es keinen Sinn macht einen unoptimierten Multiplayer zu hosten. Das ist nicht nur Ressourcenverschwendung, sondern endet auch im Frust der Spieler wenn nichts richtig läuft. Vielleicht haben wir irgendwann die Möglichkeit einen Server selbst zu hosten 🙂
      Und auch Punkt 3 kann man mit dieser Antwort erklären.
      In diesem Falle, gedulde dich noch ein wenig 🙂

      Antworten
  5. Hallo Zusammen.
    Ich stimme zu: bestes Update bislang.
    Das mit dem Totem und den Federn kann ich bestätigen, ging mir auch so,seit der vorletzten Version.
    In diesem Zusammenhang (SinglePlayer):
    1. ich kann seit der letzten Aktualisierung keinerlei Bomben mehr bauen….
    2. wenn ich einen Pfeil NICHT abschieße, sondern mit Rechtsklick wieder einstecke, kann ich mit keiner
    anderen Waffe mehr zuschlagen !!! Das funktioniert erst wieder, wenn ich wieder auf den Bogen wechsle und den
    Pfeil abschieße.
    Hat jemand eine Lösung?

    Was auch recht lustig ist: mit einem brennenden Pfeil auf dem Bogen, haben alle Gegner keine chance mehr. Sie brennen
    sofort, sobald man sie damit beruehrt.
    Mir sind noch ein paar Dingeaufgefallen….wenn Ihr Interesse daran habt ,lasst es mich wissen.

    Gruß Endeavour

    Antworten
    • Hallo Endeavour,

      da es momentan keine “The Forest” Mods gibt, die solche Probleme eigentlich lösen, müssen wir uns wohl noch auf das Update gedulden :). Im Single Player kann ich noch Bomben bauen, von daher vermute ich, dass der Multiplayer bei dir betroffen ist?

      Klar, immer raus damit.
      Eventuell helfen deine Informationen auch anderen weiter.
      Falls es sich um Bugs handelt, bitte ich darum diese an das Entwicklerteam zu melden 🙂

      Freundliche Grüße.

      Antworten
    • Hallo Survivor,
      danke erst mal für die prompte Antwort.
      Das nicht funktionierende Bombenbauen bezieht sich (leider) auf den Single-Player-Modus, zumindest bei mir. Ich werde mal eine Liste erstellen, mit allen “Auffälligkeiten”. Sollten diese schon bekannt sein, bitte ich, dies zu entschuldigen. Ich bin ja erst seit Kurzem hier. Aber vielleicht einen Vorschlag zum Spielablauf: mit den Feuerpfeilen sollte man die Feuer (basic fire, etc.) aus der Entfernung entzünden können…ich glaube, für die Planung gegen Angriffe könnte das eine recht interessante Variante sein und die Realiätsnähe etwas steigern.
      Und dann bitte noch eine Frage: Wie befestigt man den Cass.Rec. an einem Baum (das soll ja mittlerweile gehen)?
      Danke schon mal im Voraus, Gruß Endeavour

      Antworten
  6. moin.
    weiss mittlerweile jemand, wie man den cassettenrekorder an einem baum befestigt…..? (als lockmittel in die falle)
    ach noch was: die kannis schreien mich ja hin und wieder an….und versuchen selbst lauter als die frösche und grillen zu brüllen…. ich würde gern zurück brüllen können….könnte ein netter gimmick im spiel sein. würd mir auch was bauen (sofern die programmierung so etwas zukünftig zulässt), was meine stimme erstärkt.
    wenn also jemand was zum cass.rekorder weiss….wär ich für ne antwort dankbar.
    cua endeavour

    Antworten
    • Hallo!
      Der Kassettenspieler soll mit der Taste “C” an einem Baum angeheftet werden können.
      Mit “E” kannst du Ihn wieder abnehmen.

      Habe es selbst noch nicht probiert, Info stammt aus der englischen Wiki.
      Freundliche Grüße.

      Antworten
  7. Hallo Survivor.
    Danke frür die schnelle Antwort, ich werds testen und kurz berichten.

    Antworten
  8. moin zusammen.
    thema cassettenrecorder:
    hält man das teil in der linken hand und drückt “C”….ja, dann tut er was damit. man sieht nur nicht was, weil man das teilchen gar nimmer sieht. ein wiederaufnehmen mit “E” is ergo auch nicht möglich. also wieder ab zum boot und einen neuen holen.
    so läuft das mit meinen forest. funzt das bei euch?
    gruss endeavour

    Antworten
    • Gerade ausprobiert. Scheint wohl noch verbuggt zu sein. Habe mal einen Bug Report fertig gemacht und weitergeleitet.

      Freundliche Grüße.

      Antworten
  9. hallo zusammen.
    viel los is hier nicht grade….oder?
    wie de auch sei, ich hab den eindruck wenn man gebäude AUF die wooden path baut, steht man nicht mehr im wasser und muss daher auch keine feuer zum wärmen mehr bauen. wer mag, kann ja mal versuchen, das auszuprobieren und vllcht auch mal was dazu schreiben.
    gruss endeavour

    Antworten
    • Hallo ENDEAVOUR,

      das liegt einfach damit zusammen, das derzeit nichts los ist.
      Es gibt weder Neuigkeiten zum Spiel, noch neue Mods oder interessante Aktivitäten aus der Community.
      Und dann gibt es nun mal nichts zum berichten ;).

      Zum Wodden Path:
      Baust du den Wodden Path im oder auf dem Wasser?

      Antworten
  10. hallo survivor,
    die pathes bau ich auf festem land und darauf dann die gebäude. dann brauch ich wenn es regnet und ich z.B. in einer einfachen hütte stehe kein feuer mehr zum wärmen. oder auch am strand.
    auf oder im wasser hab ich noch nicht versucht.
    nichts für ungut, ich kenn es nur aus anderen spielforen, wo es auch außerhalb der neuigkeiten regen austausch gibt.
    nichtsdestotrotz…wir bleiben dran
    gruss endeavour

    Antworten
  11. moin zusammen.
    kurze frage während der frühstückspause:
    beim nächtlichen, entspannten durchforsten des forests fiel mir ein kreisrunder, hell erleuchteter bereich auf. luna war zwar da, aber nach physikalischen bzw optischen regeln konnt der gute dafür nicht verantwortlich gemacht werden. auch beim heranbrechen des tages und somit wegbrechen des mondes (sorry für meinen verbalen spieltrieb) blieb der bereich erleuchtet, weniger zwar, aber dennoch erkennbar. als die sonne senkrecht am himmel stand war die erleuchtung weg, kam aber mit dem sonnenuntergang wieder.
    zuerst dachte ich an einen bug…aber vllcht haben sich die entwickler ja auch was dabei gedacht.
    wär schön, wenn jemand versucht, das “phänomen” zu bestätigen.
    ungefähre location: ca. 180 schritt vom spawn-platz (in der nähe der mausetoten haie (aber nicht die beim anker, die weiter westlich)) der lufthansa-maschine entfernt in nordöstlicher richtung oder ca. 2 uhr auf der wristwatch oder östlich von höhle 2 (auf der forestmap von dr. dentist). So, genug getextet. Ich freu mich über ne antwort.
    cua endeavour

    Antworten
    • Hi ENDEAVOUR,

      von dir kommen immer die besten Kommentare :D. Die Dinge zu finden die du beobachtest, ist nicht leicht.
      Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, welche Optische Erleuchtung du meinst, aber ich kann mir sehr gut vorstellen dass da eine Lücke im Rendering besteht.
      Die gibt es auch wenn man Richtung Strand Höhle #3 Richtung Westen (Meer) schaut. Dort sieht man irgendwo im Wasser einen weißen Fleck. Es gibt keine Möglichkeit zu erkennen, was das war. Bis es einmal die Flying Mod gab. Diese erlaubte es auch außerhalb der Spielewelt zu fliegen. Und außerhalb der Spielkarte, quasi im Nirgendwo steht ein weißer, durchleuchteter Baum. Dieser wird in der Entfernung als ein weißer großer Punkt wahrgenommen. Das könnte ich mir unter der Erleuchtung vorstellen. Oder ein Grafikbug der mit der Skylight Reflexion zu tun hat.

      Um auf den Kommentar Forum zurück zu kehren:
      Bei dieser Seite handelt es sich nicht um ein Forum. Das wurde zeitweise probiert, aber es bestand kein Interesse der Nutzer. Sicherlich auch da es bereits ein “The Forest” Forum gibt, in dem sich reichlich Benutzer tummeln. Seither ist dieser Blog eher eine inoffizielle Informationsquelle. zum Spiel und es können auch nur in dem Maße Beiträge erscheinen, wie ich Freizeitlich eingebunden bin bzw. die Lust zum Spielen gerade gegeben ist.

      Freundliche Grüße.

      Antworten
  12. @ survivor
    erst mal danke für die blümchen…ganz verlegen gugg.
    was ich mit “erleuchtung” meinte, ist ein hell erleuchteter, kreisrunder fleck auf dem boden. da sieht man alles, eben nur heller als die umgebung. für einen fehler im rendering ist das alles zu stimmig, aliasing, farbverlauf, schatten, lining etc.
    als wenn ein starker strahler 20 meter über dem boden schweben würde.
    naja,wie dem auch sei…
    das mit dem forum….ok, dann ist das verständlich. und freizeit ist knapp und wertvoll. geht mir auch so. eigentlich schade, aber nicht zu ändern.
    harren wir der dinge, die das nächste update bringt….oder auch nicht.
    gibt es dazu schon ein preview?
    lautstarkes winken von endeaour

    Antworten
    • Ich kann mir darunter nur ein leuchten wie in diesem Bild vorstellen:

      Damals war der Fehler ebenfalls durch ein Rendering Fehler entstanden. Habe die Gegend heute nochmal abgesucht, finde aber die besagte Stelle nicht ^^.
      SurvivalistGaming hat in einem Kommentar erwähnt, das evtl. ein neues Frage & Antworten in den kommenden Tagen erscheint.
      Da das Team scheinbar stark beschäftigt ist, steht das aber noch nicht zu 100% fest.
      Also bis Jetzt: – Nein 😉

      Antworten
  13. hi survivor.
    eine schnelle antwort :-). danke.
    kann ich hier bilder hochladen bzw. die links dazu einfügen? Dann könntest du sehen was ich meine, falls das interessant ist.
    bis dahin….gruss endeavour

    Antworten
    • Das ist möglich mit HTML Tags. Einfach den Link innerhalb der ” ” einbinden. Kopieren & in den Kommentar einfügen.
      Siehe: http://jpst.it/wjVG
      Freundliche Grüße.

      Antworten
  14. danke survivor 🙂
    dann brauch ich erst mal einen server auf den ich das bild hochladen kann.
    so…das neue update steht ja “kurz” bevor. ich würde mir wünschen, dass hochgecraftete waffen auch gespeichert werden.
    bei jedem neuen start (single player) muss ich die neu bestücken…grrrr. aber ich denke, das ist sicher auch schon weitergeleitet worden.
    weiß jemand, wieviele höhleneingänge es aktuell gibt, irgendwie finde ich zuviele (…oder ich hab falsch gezählt…hmmm???)
    es soll auch spielzeug(fragmente) geben, mit einer…Untersuchen Funktion….wo finde ich denn das? das wäre ja mal interessant.
    und…über antworten freut sich der endeavour.
    cua

    Antworten
    • Naja am Upload sollte es nicht scheitern :).
      Cloudanbieter & Image Hoster gibt es zuhauf :).

      Derzeit müssten es insgesamt 4 Höhlen sein. Wobei, kann man die noch als unterschiedliche Höhlen bezeichnen?
      Die meisten Höhlenkomplexe enden in einem gemeinsamen Gang. Und meistens werden diese nach jedem Update noch etwas erweitert :)-
      Leider habe ich die Spielzeugteilchen selbst noch nicht gefunden. Ich hab aber nur außerhalb der Spielwelt geschaut, evtl. sind die in den Höhlen versteckt. Die würde man dann genauso leicht übersehen wie die Kassetten in den Höhlen.

      Antworten
  15. jepp survivor,
    so denk ichs auch.
    was heißt: außerhalb der spielwelt? unter “außerhalb” kann ich mir nixvorstellen
    und der ständige regen geht mir auch auf die planken…. oder sind wir auf einer der kanalinseln gelandet?
    cuaendeavour

    Antworten
    • Mit außerhalb meinte ich außerhalb der Höhlen.
      War unglücklich formuliert.
      Übrigens habe ich das erste Spielzeugteil gefunden. Näher betrachten konnte ich es nicht, es befand sich in einer Höhle.
      Weiß die Stelle leider nicht mehr :(. Regen ist seit Update 0.01 unser ständiger Begleiter.

      Es ist bekannt, dass die Insel nahe Nordamerika ist. Da die Entwickler aus Kanada kommen, nehme ich jetzt mal Kanada als Vergleich. laut Wikipedia regnet es dort durchschnittlich 166 tage im Jahr. Somit müsste es grob gerechnet im Spiel alle 2,1 Tage regnen :).
      ich denke nicht das die Entwickler das so einprogrammiert haben, interessant ist das Gedankenspiel auf jeden Fall :D.

      Antworten
  16. Servus, nachdem ich nun von Kanibalen usw. abgehärtet bin, hab ich mich beim Baumfällen umgedreht und auf einmal schwebte da ne Ente auf Kopfhöhe 2m an mir vorbei ohne Flügelschlag in Zeitlupe. Was ein Schreck.

    Antworten
    • Vielleicht hat Sie sich vor dir mehr gefürchtet als du vor Ihr 🙂

      Antworten
  17. lach…bei mir ist das dann verkehrte welt. in meinem lappy regnet es 2,1 mal pro tag.
    nordamerika….kanada….da bleibt nicht viel….neu fundland, neu schottland, neu braunschweig…irgendwo die ecke da oben, auf ner vorgelagerten insel. auweh, das ist ja bitterlich.
    glaube mich zu erinnern, das flieger keine gerade linie nehmen können bei weiten strecken wie z.b. europa – amiland, sonder eher eine geodäte (stimmt der begriff?)…wenn man da weiter denkt….wäre neufundland am wahrscheinlichsten.
    nur ne kleine gedankenspielerei…..macht ja dem kind im manne ja auch spaß.
    kurz noch: meine brennenden pfeile funktionieren (kannis abfackeln) im single- und coop mode. im coop aber nur bei dem spieler, der hostet, beim client nicht. und sie helfen auch bei den mutanten, die sich gerne mal außerhalb der höhlen ne sommerfrische gönnen. in den höhlen sollte das auch funzen, werds denächst mal in erfahrung bringen.
    auf dem p-(dingsbums)meter stehen nachts bis zu -14° C. und dann REGNETS ??? naja…kanada war schon immer a wengl anders.
    so, jetzt hab ich euch lange genug aufgehalten.
    so long,endeavour

    Antworten
    • Hi Endeavour,

      evtl. schaffen wir es ja beide die voraussichtliche Story oder den Ort den Insel zu erraten. Was bisher bekannt ist:

      Die Insel muss sich nahe oder innerhalb des Nordamerikanischen Kontinents befinden.
      Viele Passagiere tragen “I Love New York” T-shirts.
      Das Flugzeug scheint also von New York nach ..XXX .. geflogen zu sein.
      Das Flugzeug hat ein Lufthansa Symbol 😉
      Die Wälder orientieren sich an nördlichen Wäldern:
      https://www.gameyard.de/allgemein/8-survival-game-alternativen-zu-forest/

      Coop:
      im Co-op funktioniert einiges nicht so rund. Evtl. mit Version 0.13 behoben. Deswegen will ich mich gar nicht mit dem Gedanken befassen :D.

      Und das mit dem Wetter haben auch schon viele Modder genervt. Die haben das mittels Mods geändert.
      Aber da es keine Modder mehr gibt, müssen wir weiterhin frieren :D.

      Antworten
    • Noch etwas:
      Hier der Screenshot vom Spielzeugteil:

      Antworten
  18. uuuuhhhh eins hab ich noch vergessen: es wär klasse, wenn man die stickmarker beschriften könnte…zumindest für homo orientierungslos wie mich

    Antworten
  19. nachtrag für meinen vorletzten beitrag:
    in meinem forest regnet es 2,1 mal pro stunde….nicht pro tag.
    sorry, da ist mir die konzentration irgendwie abhanden gekommen

    Antworten
  20. hallo survivor,
    danke für die schnelle antwort. und jepp, seh ich so wie du.
    wie … keine modder mehr….schade. ich hab nie ien mod verwendet, fand es aber immer interessant.
    v 0.13… bin am testen, hatte allerdings noch nicht sooo viel zeit dafür.
    bislang bin ich recht zufrieden, die ablagen für waffen, essen usw. funktionieren.
    was mir auffiel, ich hab einen äußerst aufdringlichen ureinwohner vor meiner haustür: egal wo ich den weißen hintrage, im nächsten moment liegt er wieder sehr unmotiviert, wahrscheinlich weil tot, wieder vor mir rum.
    uuund…in der unmittelbaren nähe des geese lake mit dem bootchen drin, ist ein höhleneingang. wenn ich da zu weit gehe, fall ich aus der welt und seh mir die bäume von unten an. hilft dann nur noch ein abbruch des spiels.
    sooo weit so gut.
    danke für das bild, survivor. und die mühe dafür. ich werd mal suchen gehen. weisst du noch, in welche höhle mein spielzeugteilchen lag?
    cua endeavour

    Antworten
    • Das mit den Kannibalen könnte ein Spielstand Fehler sein, hat sich in der letzten Version eingeschlichen.
      das mit dem Geese Lke muss ich mir mal anschauen. Den kannte ich noch nicht. Komm da sowieso selten vorbei.

      Mit dem Bild – kein Problem = Höhle 1.

      Antworten
  21. Schatten: sind bei mir so tief schwarz, dass ich schwarz sehe…also in der tat gar und überhaupt nix. das ist ganz schlecht z.b. beim bäume fällen.
    selbst bei höchsten einstellungen…weltraum-schwarz. grrrrrr

    Antworten
    • Neuen Spielstand anfangen. Die Spielstände sind defekt 🙁
      Siehe Update 0.13b.

      Auch der Blackscreen Bug ist wieder da -.- .

      Antworten
  22. ahh, danke Dominik.
    seufz…..get me rid of this bugs.
    in diesem sinne…harren wir der updates die da kommen
    helau und alaaf zusammen
    endeavour

    Antworten
  23. soooooooooooo,
    wie von survivor beschrieben, hab ich in der höhle ebenfalls das spielzeugteilchen gefunden. und mein avatar hat es sogar eingesteckt.
    kann/soll uns das sagen: findet noch mehr, puzzelt es zusammen, denn dann……ja, was dann?
    wäre ja mal unterhaltsam, sich darüber auszulassen.
    Wer die muße hat, kann ja mal vorschläge posten.
    cua endeavour

    Antworten
    • Ich hab die weiteren Teile noch nicht gefunden^^. Für Tipps bin ich dankbar.
      Interessant finde ich aber die Magazine im Flugzeug:
      Exklusives Review von Endnight 😀

      Da musste ich schon schmunzeln 🙂

      Antworten
  24. moin moin zusammen.
    @survivor
    ich merke, ich muss noch genauer hinsehen, z. b. die magazine im flugzeug.
    @all
    wie schon erwähnt hat mein überlebender eine map (der höhle 2) eingesammelt, uuuund….den kopf des roboters, den der junge kurz
    vorm absturz in den händen hielt. wenn man den aus dem inventar nimmt, also einfach mit der maus drauf klickt, sieht man das teil
    erst, wenn man mit der taste “< " seine hände hochholt und ansehen kann. etwas holprig ausgedrückt. sorry. mea culpa.
    cu later, endeavour

    Antworten
    • Huch, was hat denn “<" damit zu tun? Wie kommt man denn auf so eine Tastenbelegung ?^^ Trotzdem super, das du das entdeckt hast. Ob das mit den leeren Höhlen ein Bug ist?- Sicherlich.

      Antworten
  25. hab auch noch keine weiteren teilchen gefunden. liegt aber mit daran, das die beiden höhlen im norden bzw. nordosten (auf der karte von dr.dentist sind die gar nicht drauf) völlig leer sind. und buggy.
    und meine gecrafteten waffen werden noch immer nicht gespeichert….naja, ist vllcht absicht hinsichtlich des gameplays.
    cu

    Antworten
  26. Das Spiezeig teil ist von deinem Sohn der mit genommen wurde am Anfang

    Antworten
    • jepp

      Antworten
  27. @survivor
    oooch, man probiert eben mal alle tasten durch, gern auch in verbindung mit STRG,ALT oder ALT Gr.
    vllcht hat sich der eine oder andere programmierer ja ein hintertürchen eingebaut (haben wir früher immer gemacht 😉 )
    so long, endeavour

    Antworten
  28. Seit dem letzten Update sehen die Bäume matschig aus finde ich.
    Des zerstört voll die atmusphäre ich hoffe des Fixen die noch.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Bitte trage deinen Benutzernamen oder deine E-Mail Adresse ein. Du wirst einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail erhalten.