GAMEYARD » News » The Forest: Tipps und der Rückblick zum Wochenende #5

The Forest: Tipps und der Rückblick zum Wochenende #5

Noch ungefähr 13 Tage bis zum Update 0.06. Und wir nähern uns damit der Version 0.1x! Wenn das mal nicht positiv ist!

The Forest - Pfeil & Bogen und bewegliche Tische

The Forest – Pfeil & Bogen und bewegliche Tische

Letzte Woche Freitag  ist der Rückblick zum Wochenende ausgefallen. Der Grund dafür war einfach das neue Update zur Version 0.05  und das  ich wenig Sinn darin gesehen habe über alte Dinge zu berichten, wenn frische, neue Inhalte in das Spiel integriert werden.

Und MAN!, hatte es das Update in sich! Es gab kaum negatives Feedback im offiziellen Forum. Ich denke jeder Spieler ist sehr glücklich über die neuen Inhalte & freut sich insgeheim das die Entwickler die Wünsche der Spieler berücksichtigt hat. Endnight Games, so kann es gerne weiter gehen, ihr habt mit Version 0.05 ein meiner Meinung nach gelungenes Update herausgebracht. Den deutschen Changelog findet ihr übrigens unter diesem Link.

 

Bekannte Fehler & Bugs in der Version 0.05:

  • Spieler mit einem 32 BIT System bzw. Spieler unter 4GB RAM können wieder Probleme mit dem LoadingScreen haben (Lösung: Siehe weiter unten)
  • Spielstände aus Version 0.04 werden nicht übernommen & führen zu Fehlern
  • Beim wechseln von Molotov zu Waffe / Gegenstand brennt man sich selbst an
  • Spiel wird geladen, Bildschirm bleibt aber schwarz (Lösung: Versuchen durch Windows Taste  bzw. STRG + ALT + ENTF auf Windows Bildschirm zu gelangen und Fenster erneut öffnen)
  • Wasseroberfläche wird auch an Stellen ohne Wasser angezeigt
  • Objekte können weiterhin durch Felsen fallen
  • Äste aus dem Astlager können unendlich erzeugt werden
  • Aufheben von Steinen / Ästen führt zu ungewünschten Objektwechsel in der Hand
  • Mutanten bekommen beim Schlag mit der Fackel keinen Feuerschaden
  • Pfeile können in der Luft hängen bleiben
  • Inventar wird nicht gespeichert. (Lösung Savegameeditor V0.03)
  • Kannibalen verschwinden beim Laufen oder verschwinden für einige Tage (Lösung: Spiel neustarten, mehrmals laden)
  • Fackel erzeugt keine Beleuchtung, insbesondere in Höhlen
  • Haus wird nicht fertigggestellt. (1 Teil fehlt)
  • Weitere Bugs findet ihr in der Bug Report Section des offiziellen Steamforums.
The Forest funktioniert bei mir nicht! The Forest stürzt ab ! The Forest bleibt hängen !

Tatsächlich, dieses Problem ist durch das Update wieder besonders oft anzutreffen. Ich konnte bereits einigen Usern im Steamforum helfen, denn in 80% der Fälle konnte das Problem durch folgende Anleitung behoben werden. Grund für das Problem ist ein 32 BIT System oder zu niedriger Arbeitsspeicher. Seid ihr etwas geübt im Umgang mit dem PC empfehle ich euch diese Anleitung zur manuellen Lösung des Problems: “The Forest – Unter Windows 32 BIT spielen“. Soll es etwas komfortabler werden nutzt den LoadingScreenFixer aus dem inoffiziellen, deutschen Forum. Der Download setzt allerdings eine Registrierung vorraus. Sollte das Problem direkt nach dem Update auftreten, stellt sicher dass das Spiel die originalen Spieldateien benutzt und nicht durch alte Moddateien bzw. alte Spielstände beeinflusst wird. Das führt in vielen Fällen zur Inkompatibilität.

Mods / Modifikationen & Tools

Hier gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. TemplarGFX hat seinen Rebalanced Mod in der Version 2.7 veröffentlicht. Und wie immer verrichtet dieser eine sehr schöne Arbeit. Besonders schön finde ich die Lösung von TemplarGFX das Heads Up Display des Mods, im Pedometer anzeigen zu lassen. Sehr coole Lösung. Sollte es irgendwann zu einem Steamworkshop kommen, würde ich es sehr wünschenswert finden diese Möglichkeit für alle Mods zu realisieren. Aber das ist ein anderes Thema. Den deutschen Changelog zum Rebalanced Mod 2.7 könnt ihr hier finden: “Rebalanced Mod 2.7 – Deutscher Changelog.

Dann gibt es ja noch den Savegameeditor von Souldrinker. Dieser wurde auf Version 0.03a updatet und ist nun kompatibel mit der Version 0.05. Downloaden könnt ihr das Tool <hier>.

###Nachtrag###

Souldrinker hat vor einer Stunde den Savegameeditor auf Version 0.04 aktualisiert. Den Changelog findet ihr hier. Herunterladen könnt ihr das Programm hier.

 

Die Fanseite:

Ruhiger ist es geworden & das hat auch seine Gründe :). Ich teile mir die Spielzeit in The Forest derzeit sehr stark ein. Ich liebe das Spiel und das Konzept, aber irgendwann muss man auch mal eine Pause machen. Sonst ist das Spiel irgendwann vollständig released und man hat keine Lust mehr. Das möchte ich möglichst verhindern ;). Derzeit spiele ich eher auf der PS4 The Last of Us oder mal Robocraft, was ebenfalls ein sehr interessantes Baukonzept hat. Von daher beschränke ich News & Neuigkeiten auf das Minimum. D.h. vor allem übersetzte Changelogs. Keine Sorge, ich bin eigentlich immer auf dem neuesten Stand und wenn ich etwas wichtiges lese, lasse ich es euch wissen. 2 Monate sind nun seit der Erstellung der Fanseite vergangen und ich möchte es erneut erwähnen: “Danke für die Unterstützung”.

www.www.gameyard.de: Bisherige Besucherquellen.

www.www.gameyard.de: Bisherige Besucherquellen.

Deswegen dachte ich, ich gebe euch mal einen kleinen Einblick in die Besucherzahlen, (12.06 – 14.08.2014):

  •  9292 Sitzungen bei 5973 Nutzern.
  • 35.832 Seitenaufrufe !
  • Der beliebteste Suchbegriff war: “the forest 0.04”. Hier merkt man insbesondere wie hoch die Erwartungen an das Update waren. Am Updatetag war auch das vier-fache an den üblichen Besuchern zu verzeichnen ;).

Besonders im letzten Monat gab es einen besonderen Anstieg der Nutzerzahlen.

www.www.gameyard.de Vergleich zwischen Juli und August.

www.www.gameyard.de Vergleich zwischen Juli und August.

Moderne Axt & Transformer House Boat:

Die moderne Axt findet man nun an 2 Orten. Einmal auf der Yacht  und einmal neben dem toten Kannibalen am Strand. Allerdings nicht mehr im Felsen, sondern neben dem Felsen ;).

The Forest - Moderne Axt in Version 0.05

The Forest – Moderne Axt in Version 0.05

Interessante Links:

Aber abschließend würde ich behaupten das seit dem Update zu 0.05 nicht viel passiert ist. Ohh, doch da war noch etwas! Endnight Games hat einen weiteren Mitarbeiter. Sonic Ether ist nun für die Grafik in The Forest zuständig und hat wohl auch schon im letzten Update mitgewirkt ;). Ich habe Minecraft nie gespielt, aber der junge Herr ist wohl Ersteller dieser Mod: Sonic Ether’s Unbelievable Shaders. (Screenshots im Link).

Zitat:

Endnight Games has hired me as a full-time graphics programmer to work on their brilliant game, The Forest! It’s been an absolute pleasure so far working with such a dedicated and talented team of developers. With continued hard work, I hope to help make The Forest look “unbelievable” 

Geschrieben von
Michael, leidenschaftlicher Gamer und E-Sport Begeisteter. Auf gameyard.de schreibt er vor allem zu aktuellen PS4 und PC Titeln sowie diversen E-Sports Events. Wenn er gerade nicht am PC oder vor der Konsole hängt findet man ihn wahrscheinlich am Kickertisch.

Have your say!

0 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Bitte trage deinen Benutzernamen oder deine E-Mail Adresse ein. Du wirst einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail erhalten.