GAMEYARD » Tipps & Tricks » The Forest Waffenguide – Angriffswerte, Stärken und ihre Schwächen

The Forest Waffenguide – Angriffswerte, Stärken und ihre Schwächen

„Mit dem Update zur Version 0.26 haben die Entwickler eine nützliche Funktion in das Spiel implementiert. Der Schaden, die Verteidigungswerte und die Geschwindigkeit einer Waffe werden nun im Inventar dargestellt.

Man sieht nun auch welche Verbesserungen sich ergeben, wenn man seine Waffe durch Waffenupgrades verbessert.

Alle Waffen verfügen über eine gewisse Geschwindigkeit und teilen einen bestimmten Schaden aus. Außerdem wird der Verteidigungswert beim Blocken in der Farbe Orange dargestellt. Es sind maximal 10 Punkte pro Eigenschaft möglich, diese werden als kleine Balken im Inventar dargestellt. (Speed | Damage)

Waffen und Angriffswerte, Stärken & Schwächen

Link zur Waffenupgrade Tabelle | Link zum Crafting-Guide

Man kann alle Waffen in “The Forest” in 3 Kategorien unterteilen. In Nahkampfwaffen, Fernkampfwaffen & Äxte. Alle haben Ihre eigenen Vorteile und Stärken im Spiel. Die perfekte Waffe gibt es in “The Forest” leider nicht. Dieser Guide soll euch dabei helfen, die passende Waffe für eure Spielweise zu finden.

Äxte im Spiel

Flugzeug Axt

Diese Waffe finden wir im Flugzeug und sie ist gleichzeitig unser erstes Werkzeug auf der Insel. Sie teilt guten Schaden aus und ist eine mittelmäßig schnelle Axt.

Reichweite: Mittel

Mögliche Waffenupgrades: Geschwindigkeits-Upgrade, Schaden-Upgrade, Schaden-Upgrade+, Gift-Upgrade, Feuerupgrade

Geschwindigkeit 55%
Schaden 42.5%
Blocken 20%

Selbst hergestellte Axt (Crafting)

Simpel, selbst hergestellt und trotzdem tödlich. Die Crafted Axe teilt ebenfalls hohen Schaden aus bei durchschnittlicher Geschwindigkeit.

Reichweite: Mittel

Mögliche Waffenupgrades: Geschwindigkeits-Upgrade, Schaden-Upgrade, Schaden-Upgrade+, Gift-Upgrade, Feuerupgrade

Geschwindigkeit 10%
Schaden 55%
Blocken 90%

Rostige Axt:

Die rostige Axt kann in einigen Höhlen gefunden werden. Meist findet man sie in den Eingeweiden einer Leiche oder in einem Stück Holz (Barrikaden oder Tische). Sie ist sehr schwer und recht langsam, teilt aber guten Schaden aus.

Reichweite: Mittel

Mögliche Waffenupgrades: Geschwindigkeits-Upgrade, Schaden-Upgrade, Schaden-Upgrade+, Gift-Upgrade, Feuerupgrade

Geschwindigkeit 35%
Schaden 60%
Blocken 100%

Moderne Axt

Die Moderne Axt findet man am toten Baum mitten im Kannibalendorf. Sie ist nach der Climbing Axe, die zweitschnellste Axt. Die moderne Axt teilt hohen Schaden aus.

Reichweite: Mittel – Lang

Mögliche Waffenupgrades: Geschwindigkeits-Upgrade, Schaden-Upgrade, Schaden-Upgrade+, Gift-Upgrade, Feuerupgrade

Geschwindigkeit 50%
Schaden 70%
Blocken 90%

Kletter-Axt:

Die Kletteraxt kann in den Höhlen gefunden werden und ist ein ziemlicher nützlicher Gegenstand wenn es um das Erklimmen von steilen Wänden geht. Sie teilt nur sehr wenig Schaden aus, ist dafür aber die schnellste Axt.

Reichweite: Kurz

Mögliche Waffenupgrades: Keine

Geschwindigkeit 70%
Schaden 35%
Blocken 25%

Machete

Die Machete wurde in Version 0.63 das erste Mal in “The Forest” eingeführt und ist eines der Gegenstände im Spiel, die am schwierigsten zu finden sind. (Tipp: Am Grund des Sinklochs suchen). Extreme Geschwindigkeit zeichnet diese Waffe aus, dafür aber nur eine kurze Reichweite. Sie kann dazu genutzt werden Bäume zu fällen.

Reichweite: Kurz

Mögliche Waffenupgrades: Geschwindigkeits-Upgrade, Schaden-Upgrade, Schaden-Upgrade+, Gift-Upgrade

Geschwindigkeit 72.5%
Schaden 52.5%
Blocken 0%

Nahkampfwaffen im Spiel

Katana

Das Katana kann direkt vor der Höhle #1 gefunden werden, dort liegt ein asiatischer Business-Man der sich den Gegnern scheinbar ergeben hat. Das Katana eignet sich besonders gegen viele Gegner, da das Katana eine recht schnelle Waffe bei gleichzeitig gutem Schaden ist.

Reichweite: Sehr weit

Mögliche Waffenupgrades: Gift-Upgrade

Geschwindigkeit 72.5%
Schaden 52.5%
Blocken 0%

Schwacher Speer

Der schwache Speer ist einer der schnellsten Waffen im Spiel. Zusammen mit dem Scherben Upgrade lässt sich eine gute Balance aus Schaden und Geschwindigkeit finden. Der Schaden ist eher durchschnittlich schwach.

Reichweite: Kurz + als Wurfwaffe nutzbar

Mögliche Waffenupgrades: Geschwindigkeits-Upgrade, Schaden-Upgrade, Schaden-Upgrade+, Gift-Upgrade

Geschwindigkeit 70%
Schaden 25%
Blocken 0%

Verbesserter Speer

Der verbesserte Speer gehört zu den wenigen Waffen im Spiel die während des Sprintens genutzt werden können. Dafür kommt sie im Vergleich zu den Äxten ohne Wirkungsradius. Das macht den verbesserten Speer zur perfekten Waffe gegen einzelne Gegner, während man bei Gegnergruppen das Risiko eingeht flankiert zu werden.

Reichweite: Sehr weit + als Wurfwaffe nutzbar

Mögliche Waffenupgrades: Gift-Upgrade

Geschwindigkeit 70%
Schaden 25%
Blocken 0%

Verbesserter Stein (Crafting)

Der Upgraded Rock hingegen kann mit den Äxten mithalten. mit durchschnittlicher Geschwindigkeit und hohem Schaden, kann dieser auch als Waffe verwendet werden.

Reichweite: Kurz

Mögliche Waffenupgrades: Schaden-Upgrade+

Geschwindigkeit 50%
Schaden 70%
Blocken 0%

Verbesserter Ast (Crafting)

Äste sind leicht und eher zum peitschen geeignet als um Schaden auszuteilen. Benutzt Sie lieber zum Bauen, statt im Kampf.

Reichweite: Weit

Mögliche Waffenupgrades: Geschwindigkeits-Upgrade, Schaden-Upgrade, Schaden-Upgrade+, Feuer-Upgrade

Geschwindigkeit 70%
Schaden 20%
Blocken 80%

Verbesserter Stein (Crafting)

Der Upgraded Rock hingegen kann mit den Äxten mithalten. mit durchschnittlicher Geschwindigkeit und hohem Schaden, kann dieser auch als Waffe verwendet werden.

Reichweite: Kurz

Mögliche Waffenupgrades: Schaden-Upgrade+

Geschwindigkeit 50%
Schaden 70%
Blocken 0%

Normale Keule

Äste sind leicht und eher zum peitschen geeignet als um Schaden auszuteilen. Benutzt Sie lieber zum Bauen, statt im Kampf.

Reichweite: Mittel

Mögliche Waffenupgrades: Geschwindigkeits-Upgrade, Schaden-Upgrade, Schaden-Upgrade+, Feuer-Upgrade

Geschwindigkeit 10%
Schaden 75%
Blocken 100%

Verbesserte Keule (Crafting)

Die eigens hergestellte Keule ist deutlich effektiver als das Gegenstück der Kannibalen, das liegt vermutlich daran das unsere Waffe nicht durch abgetrennte Körperteile verziert ist, die die Funktionalität beeinträchtigen. Die Geschwindigkeit ist erhöht und steht den Äxten in Nichts nach.

Reichweite: Mittel

Mögliche Waffenupgrades: Geschwindigkeits-Upgrade, Schaden-Upgrade, Schaden-Upgrade+, Feuer-Upgrade

Geschwindigkeit 20%
Schaden 70%
Blocken 90%

Tennisschläger

Äste sind leicht und eher zum peitschen geeignet als um Schaden auszuteilen. Benutzt Sie lieber zum Bauen, statt im Kampf.

Reichweite: Mittel

Mögliche Waffenupgrades: Geschwindigkeits-Upgrade, Schaden-Upgrade, Schaden-Upgrade+, Feuer-Upgrade

Geschwindigkeit 50%
Schaden 20%
Blocken 55%

Kettensäge

Das besondere an dieser Waffe bzw. diesem Werkzeug ist, dass sie keine Ausdauer bei Benutzung verbraucht. Allerdings benötigt sie Öl um zu funktionieren. Bei Benutzung reduziert sich allerdings die Spielergeschwindigkeit um 50%. Wirst du bei Benutzung getroffen musst du die Kettensäge erneut starten. Das macht Sie eher zu einer Notlösung als zur effektiven Kampfwaffe. Diese Waffe kann in Höhle 3 gefunden werden.

Reichweite: Mittel

Mögliche Waffenupgrades: Taschenlampen-Upgrade

Geschwindigkeit 100%
Schaden 20%
Blocken 0%

Fernkampfwaffen im Spiel

Wurfschleuder

Das besondere an dieser Waffe bzw. diesem Werkzeug ist, dass sie keine Ausdauer bei Benutzung verbraucht. Allerdings benötigt sie Öl um zu funktionieren. Bei Benutzung reduziert sich allerdings die Spielergeschwindigkeit um 50%. Wirst du bei Benutzung getroffen musst du die Kettensäge erneut starten. Das macht Sie eher zu einer Notlösung als zur effektiven Kampfwaffe.

Reichweite: Weit

Mögliche Waffenupgrades: Keine

Bogen

Der Bogen eignet sich sehr gut um wilde Tiere zu jagen sobald man sich an das Zielen ohne Fadenkreuz gewöhnt hat. hat man ein Baumhaus gebaut, sind Pfeile auch eine gute Möglichkeit Gegner von der Luft aus zu beschießen. Mit Alkohol kann man Brand-Pfeile herstellen, mit denen man schnell selbst größere Mutanten auslöschen kann. Leider werden aktuell keine Angriffswerte dargestellt. Der Schaden ist höher wenn man den Bogen lange spannt.

Reichweite: Weit

Mögliche Waffenupgrades: Taschenlampen-Upgrade

Moderner Bogen

Dieser Bogen hat kein Fadenkreuz, weshalb es etwas Übung braucht bis man mit dieser Waffe umgehen kann. Pfeile werden im Bogen verschossen, weshalb es keinen Sinn macht auf die Mitte des Bildschirms zu zielen. Der moderne Bogen ist in der Lage alle Arten von Pfeilen zu benutzen. Außerdem kann man mit diesem Bogen “Kopfschüsse” verursachen, die jeden Standard-Kannibalen im Spiel erledigen. Der Schaden im Vergleich zum normalen Bogen ist höher und die Feuerrate schneller.

Reichweite: Weit

Mögliche Waffenupgrades: Taschenlampen-Upgrade

Flintlock Pistol

Die Flintlock Pistol ist eine Shotgun und muss nach jedem Schuss nachgeladen werden. Das dauert zwischen 3 und 4 Sekunden. Um diese Waffe herzustellen müssen alle 8 Teile der Waffe im Spiel gefunden werden. Munition kann in Höhlen gefunden werden. Der Schaden und die Reichweite dieser Waffe machen sie perfekt für kleine Gruppen von Gegnern. Ab 3-4 Gegner sollte man aufgrund der langen Ladezeit ggf. auf Bomben oder Molotovs umschweifen.

Reichweite: Weit

Mögliche Waffenupgrades: Taschenlampen-Upgrade

Geschwindigkeit 10%
Schaden 100%
Blocken 0%

Waffen ohne aufgelistete Angriffswerte

Turtle Shell / Schildkrötenpanzer: Der Schildkröten Panzer kann für Gebäude verwendet werden, als Verteidigung (Schild) oder als Waffe. Aktuell sind für den Panzer keine Status-werte angegeben.

Sprengsätze, Dynamit, Kopfbomben etc.: Teilen hohen Explosions-Schaden aus in einem relativ weiten Wirkungsbereich. Eignet sich um schnell Gebäude jeglicher Art abzureißen, Bäume zu fällen, Gegner-Horden zu dezimieren, Türen / Gänge zu sprengen und sogar mehrere große Mutanten auszuschalten, falls man mehrere Bomben bei sich hat.

Bogen + Pfeile: Der Bogen eignet sich sehr gut um wilde Tiere zu jagen sobald man sich an das Zielen ohne Fadenkreuz gewöhnt hat. hat man ein Baumhaus gebaut, sind Pfeile auch eine gute Möglichkeit Gegner von der Luft aus zu beschießen. Mit Alkohol kann man Brand-Pfeile herstellen, mit denen man schnell selbst größere Mutanten auslöschen kann.

Molotov: Hergestellt aus Alkohol und Stoff, eignen sich Molotovs um hohen Brandschaden in einem kleinen Wirkungsbereich zu verursachen. Sehr zu empfehlen, wenn man plötzlich auf Gegner stößt.

Außerdem können Folgende Gegenstände als Waffe benutzt werden: Normale Äste, normale Steine, Knochen, Arme, Beine und Köpfe. Der Schaden dieser Objekte hält sich allerdings in Grenzen – weshalb Sie nicht in diesem Guide aufgelistet sind.

Geschrieben von
Michael, leidenschaftlicher Gamer und E-Sport Begeisteter. Auf gameyard.de schreibt er vor allem zu aktuellen PS4 und PC Titeln sowie diversen E-Sports Events. Wenn er gerade nicht am PC oder vor der Konsole hängt findet man ihn wahrscheinlich am Kickertisch.

Have your say!

0 0

17 Kommentare

  1. Echt toller Waffenguide. Sehr übersichtlich Danke schön! Das einzige was noch interessant wäre, ist die jeweilige Ausdauer die ein Schlag kostet im Verhältnis zueinander. Ich hab die Erfahrung gemacht, das die Flugaxt extrem viel Ausdauer verbraucht im Gegensatz zu der selbst gecrafteten. Deswegen bau ich als erstes immer eine Axt (oder hol sie mir), bevor ich irgendwelche Bäum fälle. Damage und Speed mag gleich sein, aber im Kampf ist ja die Ausdauer auch ein wichtiger Aspekt. By the way; wie stelle ich einen “Upgraded Rock/Verbesserter Stein” her? Den kenn ich noch garnicht? Nochmal vielen Dank für deine Mühe.

    Antworten
    • Stimmt, das sollte man noch beachten. Werde mal schauen das ich dass irgendwann auch noch zum Guide hinzufüge.
      Upgraded Rock / Stick ist wenn ich mich richtig erinnere, die Bezeichnung wenn man der Waffe eine Farbe hinzufügt.

      Freundliche Grüße

      Antworten
      • Exakt. Einfach den Stein bzw. Ast mit einer Farbe kombinieren.

        Antworten
      • super gemacht, survivor.
        viel mühe. danke dafür.

        noch eine frage an dich:
        kann man in der akt. version keine feuerpfeile mehr bauen?
        auch wenn ich sie mit booze kombiniere, auch mit 4 oder 5 booze…entzünden lassen die sich mit dem feuerzeug nicht.
        oder funzt das mittlerweile anders.
        für ne antwort wär ich dankbar.

        cu endeavour

        Antworten
        • Ja du musst Alkohol + Pfeil kombinieren und daraufhin den neuen Pfeil mit dem Bogen.
          Danach kann man Feuerpfeile verwenden.

          Antworten
          • ahhhhh jetzt ja.
            danke survivor.
            bissl umständlich, aber naja ….ok

        • einfach bogen equippen und l drücken, dann zündet er den pfeil an. verbraucht aber die nötigen ressourcen dann automatisch, cloth und booze denke ich.

          Antworten
  2. Huhu könnstest die entwickler mal fragen ob man irgendwann die baumstümpfe weg machen kann? wäre echt geil sieht sonst doof aus wäre nett von dir

    Antworten
    • die kann man inzwischen abbauen

      Antworten
  3. Hallo zusammen 🙂 Nach dem ich nun alle 3 Staffeln bei Gronkh gesehen habe bin ich jetzt auch seit ein paar Tagen im Wäldchen unterwegs,und habe mir eine bescheidene Existenz aufgebaut xD Nun fehlt mir zu meinem Glück nur noch ein Speer,den ich einfach nicht finden kann.Weder am Tümpel beim Hauptdorf,noch an einem Zeltlager oder am Strand. Gibt es da jetzt neue Fundorte,oder kann man sich den jetzt endlich mal selbst craften (was wirklich mal Zeit würde) ? Oder bin ich einfach nur zu doof 😀
    Grüße und nen gechillten Sonntag

    Antworten
    • hi.
      an bestimmten weihern hab ich den speer immer gefunden.
      wenn du gar nix findest…es gibt eine interaktive karte von the forest:
      http://theforestmap.com/
      Hier findest du die Standorte der einzelnen dinge.
      einfach mal testen

      Antworten
  4. Hilfe

    Kann mir jemand sagen wofür folgende dinge gut sind und was ich damit tun kann: Funkgerät, Taucherflasche,Taucheranzug

    Zudem habe ich nich ein Karten Stück gefunden weiß jemand wo ich die restlichen Stücke finden kann.Und was ich mit der Karte finden kann ?

    Antworten
    • taucher anzug kannste anziehen und in höhlen reintauchen in die man sonst net reinkann . und das funkgerät hat eigentlich nur im multiplayer nen nutzen. mit der karte kannst du höhlen finden und dörfer.

      Antworten
  5. Haste mal wieder Bombe gemacht !!!!!

    Antworten
  6. Bringt doch mal richtige Waffen ins Spiel so wie bei ARK . Langsam wird es langweilig jedes mal nur mit der Axt durchn Wald zu rennen, wir brauchen Pump Guns so wie Automatische MP´s

    Antworten
    • Schusswaffen wird es in “The Forest” nie geben. Das haben die Entwickler oft genug bereits deutlich klar gemacht 🙂

      Freundliche Grüße

      Antworten
  7. also entweder ist es ein bug , ich bin zu blöd oder die kletteraxt sowie kataner und rostige axt wurden entfernt

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Bitte trage deinen Benutzernamen oder deine E-Mail Adresse ein. Du wirst einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail erhalten.