Gaming mit Herzblut

The Witcher Serie: Die Unterschiede zum Spiel!

© nafiurrahmannoor - pixabay.com
2 268

Auf manche Spiele freut man sich Jahre lang. Manche Spiele treffen einen jedoch auch ganz unerwartet und bleiben. Die The Witcher Reihe wurde vom Underdog zum wahren Kassenschlager. Die The Witcher Serie ist auch unter Nicht-Gamern beliebt. Wie unterschiedlich sind die Netflix Serie und die Spiele? Wir haben mal einen Blick in das The Witcher Serien Universum für dich geworfen.

Die Witcher-Reihe, wie wir sie kennen, basiert auf den Büchern  den polnischen Fantasy-Autors Andrzej Sapkowski. Die Bücher werden auch Geralt-Saga oder Hexer-Saga genannt und haben den Grundstein für den Witcher, wie wir ihn kennen, gelegt. Der Buchautor hat sich beim Schreiben an vielen mitteleuropäische Märchen und slawischen Legenden orientiert. Daraus haben sich die Spiele und die Netflix-Serie jeweils das für sich beste raus gepickt.

The Witcher Netflix-Serie Trailer

Unterschiede zwischen den Plattformen

Während die Serie von Netflix produziert wurde, stammt die Spielereihe von CD Projekt Red. Letztere waren es auch, die The Witcher mit dem dritten Teil der Spielreihe international bekannt gemacht haben.  Die Serie orientiert sich nämlich nicht, wie viele anfangs fälschlicher Weise angenommen haben, an den Spielen, sondern an den Büchern von Andrzej Sapkowski. Auch ist nicht zu vergessen, dass der beliebteste und meist verkaufte Teil der Videospiel-Reihe, The Witcher 3: Wild Hunt, mitten in der Geschichte der Protagonisten ansetzt und nicht etwa von Anfang an die Reise von Geralt von Riva erzählt.

Die Charaktere

Die Geschichte  lebt von starken Charakteren. Während es  in den Büchern eindeutig um die Geschichte von Ciri geht, treten in den Spielen sowie in der Serie Ciri, Geralt und Yennefer gleichermaßen als Protagonisten auf. Anders als in der Serie hat in den Spielen auch Triss Merigold noch eine wesentlich größere Rolle.

Geralt von Riva

unterschiede-geralt-spiel-serie
Spiel Serie
  • Bart
  • 1 Schwert auf dem Rücken
  • Schon älter
  • Kein Bart
  • Jünger
  • Sarkastischer
  • Unglücksvogel

Yennefer von Vengerberg

unterschiede-yennfer-spiel-serie
Spiel Serie
  • Liebschaft von Geralt
  • Schon  älter
  • Wenig Hintergrundinformationen
  • Jünger
  • Hintergrundgeschichte wird erläutert
  • Geralts große Liebe

Cirilla Fiona Elen Riannon

Ciri / Löwenjunge von Cintra

unterschiede-ciri-spiel-serie
Spiel Serie
  • Bereits erwachsen
  • Kampferfahren
  • Sehr jung
  • Kennt ihr Kräfte noch nicht
  • Naiv
unterschiede-triss-spiel-serie
Spiel Serie
  • Wichtiger Teil von Geralt
  • Starker Charakter
  • Nebencharakter
  • Hat wenig mit den Protagonisten zu tun

Der Barde Rittersporn

Jaskier

unterschiede-rittersporn-spiel-serie
Spiel Serie
  • Trunkenbold
  • Sesshaft in einer Stadt
  • Singt nur selten und noch seltener über Geralt
  • Ständig an Geralts Seite
  • Schreibt die Abenteuer in Balladen um
  • Geralt und er dicke Freunde

Magie und Monster

Ebenfalls ein großer Schwerpunkt in der Serie sind die Monster und die Magie. Geralt ist Monsterjäger und entsprechend wild geht es auf den weniger besuchten Straßen oder in den verlassenen Ortschaften in seiner Welt zu. Überall lauern Monster und Dämonen, die es zu befreien und zu bekämpfen gilt. In den Spielen sind das aber eindeutig viel mehr als in der Serie oder in den Büchern. In der Serie sind die Monster schon beinahe zu Legenden geworden, von deren Existenz man nicht eindeutig sicher gehen kann. Viele Menschen haben in der Serie noch nie Monster mit ihren eigenen Augen gesehen. Dasselbe gilt auch für die Magie. Dies ist jedoch ein klar gewähltes Stilmittel. Ein Videospiel wäre genauso langweilig wie eine Fernsehserie ohne etwas Mhystik.

The Witcher 3 Game Trailer

Wann  kommt The Witcher Staffel 2 bei Netflix?

Die gute Nachricht zuerst: Netflix hat eine zweite Staffel offiziell bestätigt!  Worum geht es dabei? Seit dem 20. Dezember 2019 können wir The Witcher nicht nur spielen, sondern auch bei Netflix gucken. Showrunner Lauren Schmidt Hissrich äußerte sich zur Fortsetzung wie folgt:

Es freut mich sehr, dass die Zuschauer schon jetzt Gewissheit haben, nach der ersten Staffel wieder in die Welt von ‚The Witcher‘ eintauchen zu können. Die Gelegenheit, weitere Geschichten des Kontinents und von Geralt, Yennefer und Ciri erzählen zu können, bestätigt zudem die großartige Arbeit der Darsteller und unserer Crew. – TV Movie

Die zweite Staffel der beliebten Fernsehserie soll insgesamt acht  Folgen umfassen und im Juli/August 2021 erscheinen. Dieses späte Erscheinungsdatum ist auch darin zu begründen, dass aufgrund der aktuellen Krise die Schauspieler und Serienmacher eine Zwangspause bei den Dreharbeiten einlegen mussten. Freust du dich schon auf die Fortsetzung? Spielst du die Reihe lieber, liest du sie oder guckst du dir ganz entspannt die Sendung an?

Das könnte dir auch gefallen
2 Kommentare
  1. Rebecca Lamder sagt

    Die ersten beiden Spiele der Reihe ware nunspielbar, doch der 3te Teil war eines der besten Erlebnisse im Bereich Gaming die ich je hatte!

    1. Sarah sagt

      Hallo Rebecca,
      wir wissen genau was du meinst – geht uns auch so!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.