Gaming mit Herzblut

Zuletzt aktualisiert 18. Februar 2024

Spielbanken Deutschland: Unsere Liste der landbasierten deutschen Spielbanken

  • Spielbanken gibt es in Deutschland bereits seit vielen Jahren.
  • Damals konnten sie aber nur von wohlhabenden Leuten besucht werden, die untere Schicht musste vor der Tür bleiben.
  • Das hat sich jedoch im Laufe der Zeit geändert und heute ist der Eintritt für jedermann gestattet.
  • In unserem folgenden Artikel möchten wir euch die bekanntesten und schönsten Spielbanken Deutschlands vorstellen!

Alles Wissenswerte über die Spielbanken in Deutschland

In Deutschland existieren bis dato etwa 65 Spielbanken. Einige davon können bereits auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken. So öffnete die erste Spielbank bereits 1720 in Bad Ems ihre Pforten. Ein großer Popularitätsschub entstand während der Französischen Revolution, da das Glücksspiel zu dieser Zeit in Frankreich verboten war. Viele begrüßen ihr Spielpublikum mit tollem Ambiente, eleganter Innenausstattung und extravaganter Architektur, die jeden Spieler in Staunen versetzen.

Die damals bekannteste und erfolgreichste Spielbank war zweifelsohne das Casino in Bad Homburg. Ein Grund dafür war die Entscheidung des Casino-Managements, die Doppelnull beim Roulettespiel abzuschaffen. Diese Entscheidung prägt das Casino bis heute und war mitunter ein Grund für das in Baden-Baden ansässige Casino. Doch die Anzahl der Spielbanken in Deutschland war anfangs noch recht klein.

Hauptsächlich in Kurorten und Seebädern situiert, gab es in der Bundesrepublik lediglich 12 dieser landbasierten Casinos, bis die Wende mit den Geldspielautomaten wie dem einarmigen Banditen kam. Davor waren eher Tischspiele angesagt. Erst nach der Einführung der berühmten „Slots“ fanden immer mehr Casino Einzug in die größeren Städte. Zu Deutschlands bekanntestem Casino gehört mit Sicherheit das bereits bekannte Casino in Baden-Baden.

Dicht gefolgt vom Casino Dortmund Hohensyburg, das als das größte und modernste Casino gilt. In der nun folgenden Tabelle haben wir euch die top Spielbanken Deutschlands mit allen wichtigen Informationen kurz und detailliert zusammengefasst.

Casino Baden-Baden

Websitehttps://www.casino-baden-baden.de/de/
KontaktdatenKAISERALLEE 1 (IM KURHAUS)76530 BADEN-BADENTEL. +49 7221 / 30 24-0INFO@CASINO-BADEN-BADEN.DE
ÖffnungszeitenKLASSISCHES SPIELROULETTESonntag – Donnerstag / 15.00 – 02.00 Uhr
Freitag & Samstag / 15.00 – 03.00 UhrAUTOMATENSPIELSonntag – Donnerstag / 11.00 – 02.00 Uhr
Freitag & Samstag / 11.00 – 03.00 UhrBLACKJACKSonntag – Donnerstag / 17.00 – 01.30 Uhr
Freitag & Samstag / 17.00 – 02.30 Uh
AltersbeschränkungAb 21 Jahren
EintrittspreisKlassisches Spiel: 5 Euro pro Person
Automatenspiel: Aktuell Eintritt frei
DresscodeKlassisches Spiel: Angemessene Garderobe. Für Herren gilt Sakko, Hemd und KrawatteAutomatenspiel: Gepflegte Freizeitkleidung
SpielauswahlZahlreiche Tischspiele, Turniere und Automatenspiele
BesonderheitenVIP-Packages, ältestes Casino Deutschlands mit sagenhaftem Ambiente

Spielbank Berlin am Potsdamer Platz

Websitehttps://www.spielbank-berlin.de/standorte/potsdamer-platz/
KontaktdatenMARLENE-DIETRICH-PLATZ 1 | 10785 BERLINTelefon +49 (0)30 255 99 0info@spielbank-berlin.de 
ÖffnungszeitenTÄGLICH 11:00‒03:00 UHR
(NEUJAHR, 1. JANUAR: 17:00‒03:00 UHR)KLASSISCHES SPIEL IM MEZZANIN (1. UNTERGESCHOSS)
AMERICAN ROULETTE: 17:00‒03:00 UHR
BLACKJACK: 17:00‒03:00 UHR
POKERFLOOR: AB 18:00 UHRUTH: AB 18 UHR 
AltersbeschränkungAb 18 Jahren
Eintrittspreis2 Euro pro Person
DresscodeCasino Royal: Gehobene Kleidung
Automatenspiel: Casual Look
SpielauswahlZahlreiche Jackpot-Spiele und Slots, Tischspiele, elektronisches Bingo und Video Poker
BesonderheitenBekannt für seine Pokerturniere, größter Poker Floor Deutschlands, 500.000 Euro Jackpot

Casino Dortmund Hohensyburg

Websitehttps://www.spielbank-hohensyburg.de/
KontaktdatenHohensyburgstraße 20044265 DortmundTelefon: +49 (0) 231 7740-0E-Mail: info.ho@merkur-spielbanken.nrw 
ÖffnungszeitenSonntag bis Donnerstag: von 11 bis 3 UhrFreitag und Samstag: von 11 bis 4 UhrKlassisches Spiel von 16 bis 2 UhrKlassisches Spiel von 16 bis 3 Uhr 
AltersbeschränkungAb 18 Jahren
Eintritt5 Euro
DresscodeKlassische Spiele: Stilvoll und gepflegte GarderobeAutomatenspiele: Gepflegtes Erscheinungsbild
Spielauswahl32 Spieltische mit französischem und amerikanischem Roulette sowie Blackjack, Punto Banco und 10 Poker-Tische, darunter 360 Geldspielautomaten
BesonderheitenMystery Jackpot, Poker- und Blackjack Turniere

Spielbank Berlin Fernsehturm

Websitehttps://www.spielbank-berlin.de/standorte/fernsehturm/
KontaktdatenPanoramastraße 1A, 10178 BerlinTelefon Rezeption +49 (0)30 255 99 230. Poker +49 (0)30 255 99 337info@spielbank-berlin.de
ÖffnungszeitenTÄGLICH 11:00‒03:00 UHR
AltersbeschränkungAb 18 Jahren
Eintritt2 Euro
DresscodeGepflegte Freizeitkleidung
Spielauswahl100 Spielautomaten, 3 Blackjack-Tische und 4 Poker-Tische sowie 3 American Roulette-Tische
BesonderheitenFeiern für spezielle Anlässe, Pokerturniere, Merkur-Casino

Spielbank Duisburg

Websitehttps://www.casino-duisburg.de/
KontaktdatenLandfermannstraße 647051 DuisburgTelefon: +49 (0) 203 71392-0
E-Mail: info.du@merkur-spielbanken.nrw
ÖffnungszeitenAutomatenspiel täglich von 11 bis 4 Uhr
Klassisches Spiel täglich zwischen 18 und 3 Uhr
AltersbeschränkungAb 18 Jahren
Eintritt5 Euro
DresscodeAngemessene und gepflegte Garderobe
SpielauswahlKlassisches Spiel mit Tischspielen wie American Roulette sowie die Kartenspiele Blackjack und Poker. Im Automatenspiel stehen Bingo-Automaten, Multi Roulette und eine Vielzahl unterschiedlicher Jackpot-Anlagen zur Auswahl
BesonderheitenMerkur Spielbank, Mystery Jackpots

Spielbank Wiesbaden

Websitehttps://www.spielbank-wiesbaden.de/
KontaktdatenKurhausplatz 1D-65189 WiesbadenTelefon: +49 611 536 100info@spielbank-wiesbaden.de
ÖffnungszeitenAutomatenspiel:
Montag bis samstags von 11:00 Uhr bis 04:00 Uhr. Sonntags und feiertags von 12:00 Uhr bis 04:00 UhrKlassisches Spiel:
Sonntag bis donnerstags von 14:45 Uhr bis 03:00 Uhr
Freitag, Samstag und vor Feiertagen von 14:45 Uhr bis 04:00 Uhr
AltersbeschränkungAb 18 Jahren
Eintritt2,5 Euro
DresscodeAdäquate Garderobe, legere Kleidung
SpielauswahlGrößtes Pokerangebot im Rhein-Main-Gebiet, zahlreiche Roulette und Blackjack Tische sowie modernste Automatenspiele
BesonderheitenViele Pokerturniere, VIP-Club, einzigartiges Roulette-Lotto

Spielbank Bad Wiessee

Websitehttps://www.spielbanken-bayern.de/spielbanken/bad-wiessee
Kontaktdaten| Winner 1 | 83707 Bad Wiessee | Tel: 08022 98350 | Mail: bad.wiessee@spielbanken-bayern.de
ÖffnungszeitenGroßes SpielSonntag bis Donnerstag 16.00 – 2.00 UhrFreitag und Samstag 16.00 – 3.00 UhrAutomatenspielSonntag bis Donnerstag, 12.00 – 2.00 UhrFreitag und Samstag, 12.00 – 3.00 Uhr
AltersbeschränkungAb 21 Jahren
EintrittFreier Eintritt
DresscodeGepflegte angemessene Kleidung, Sakkopflicht beim Großen Spiel
SpielauswahlPoker, Limits und Turniere, Großes und Kleines Spiel, darunter drei Tische für französisches Roulette und fünf Tische für das Amerikanische plus 220 Geräte im Automatensaal.
BesonderheitenBayerns größtes Casino, zahlreiche Events und Pokerturniere

Spielbank Bad Kissingen

Websitehttps://www.spielbanken-bayern.de/spielbanken/bad-kissingen/erlebnis-spielbank-buhne-bar-restaurant-casino
Kontaktdaten| Im Luitpoldpark 1 | 97688 Bad Kissingen
Tel: 0971 72130 | Mail: bad.kissingen@spielbanken-bayern.de
ÖffnungszeitenGroßes Spiel
Montag und Dienstag geschlossenMittwoch, Donnerstag und Sonntag: 18.00 – 1.00 UhrFreitag und Samstag: 18.00 – 2.00 UhrLive-Roulette im AutomatensaalMontag und Dienstag: 14.00 – 1.00 UhrMittwoch bis Sonntag: 14.00 – 18.00 UhrAutomatenspielSonntag bis Donnerstag: 13.00 – 2.00 UhrFreitag und Samstag: 13.00 – 3.00 Uhr 
AltersbeschränkungAb 21 Jahren
EintrittFreier Eintritt
DresscodeEleganter Stil, Sakko oder Jacke, Krawatte nur bei speziellen Turnieren
SpielauswahlFünf Tische für amerikanisches Roulett, jeweils zwei Tische für Blackjack und Poker sowie 100 Spielautomaten
BesonderheitenBayerns älteste Spielbank, zahlreiche kulturelle Events, zauberhafte Einrichtung, Pokerturniere.

Spielbank Stuttgart

Websitehttps://www.spielbank-stuttgart.de/
KontaktdatenPLIENINGER STRASSE 1070567 STUTTGARTTEL.+49 (0) 711 900 190INFO@SPIELBANK-STUTTGART.DE
ÖffnungszeitenKlassisches Spiel So – Do von 16:00 – 02:00 Uhr / Fr – Sa 16:00 – 04:00 UhrAutomatenspiel So – Do von 12:00 – 02:00 Uhr / Fr – Sa 12:00 – 03:00 Uhr
AltersbeschränkungAb 21 Jahren
EintrittGroßes Spiel 2,5 Euro und Automatenspiel 1 Euro
DresscodeModerne, stylische Shirts mit Sakko oder Polo-Shirts, Hemden, Gilets, ein eleganter Pullover & schöne Jeans mit Sakko sowie gepflegte Sneaker sind willkommen
SpielauswahlKlassisches Spiel mit Tischen für u. a. Roulette, Blackjack, Baccara und Punto Banco, großes Multi-Roulette mit 38 Einzelstationen, 3 Poker-Tische
BesonderheitenPokerevents, Großes Roulette-Angebot, Private Roulette-Tische

Spielbank Esplanade

Websitehttps://www.spielbank-hamburg.de/esplanade
KontaktdatenStephansplatz 10
20354 Hamburg
info@spielbank-hamburg.deTelefon: 040 334733-0
ÖffnungszeitenAutomatenspiel:Täglich von 12.00 – 04.00 UhrKlassisches Spiel:So. – Do.: 17.00 – 02.00 UhrFr. – Sa.: 17.00 – 03.00 Uhr
AltersbeschränkungAb 18 Jahren
Eintritt2 Euro
DresscodeGepflegte Kleidung Sakko für Herren und einen Blazer oder elegantes Kleid für Damen
Spielauswahl8 Roulette-Tische, 3 Blackjack-Tische, 3 Poker-Tische, 130 Spielautomaten
BesonderheitenSpezieller Hamburg Jackpot, hochwertiges Gastronomieangebot

Die 10 besten deutschen Spielbanken

Spielbanken sind in Deutschland seit vielen Jahren sehr beliebt. Aktuell können sich Casino-Spieler auf über 70 Spielbanken in Deutschland austoben. Im nächsten Abschnitt stellen wir euch zehn der besten deutschen Spielbanken vor und teilen euch genau mit, was diese Spielbanken so einzigartig macht und warum ihr ihnen einen Besuch abstatten solltet.

1. Casino Baden-Baden

Fangen wir mit dem bekanntesten aller Casinos an. Das Casino Baden wurde bereits 1838 eröffnet und zählt damit zu den ältesten Casinos in Europa. Ihr könnt euch in diesem Casino mit seinen prunkvollen Räumen und 10 Roulette-Tischen, 5 Blackjack-Tischen und 6 Poker-Tischen einen tollen Abend machen. Bei Roulette werden euch das französische Roulette, amerikanische Roulette sowie europäische Varianten angeboten.

Bei den Poker-Tischen wird meist Texas Hold´em gespielt und im stilvollen Spielautomatensaal erwarten euch 144 Spielautomaten sowie ein top modernes Multi-Roulette mit 16 Spielplätzen. Der Eintritt kostet hier 5 Euro, Geld, das euch dafür einen tollen Abend verspricht! Die Spiele sind täglich von 17 Uhr bis 1 Uhr von Montag bis Donnerstag geöffnet und am Freitag und Samstag sogar bis 3 Uhr.


2. Spielbank Berlin am Potsdamer Platz

Bei der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz können sich Pokerfans so richtig austoben. Diese Spielbank gehört mit seinem Poker Floor zum größten in der gesamten Bundesrepublik und bietet zugleich einen riesigen Jackpot in Höhe von einer halben Million Euro. Auf vier Etagen könnt ihr euch mit einem tollen Spielangebot, bestehend aus über 100 Spielautomaten und jeder Menge Tische für Roulette und Blackjack anfreunden.

Das Casino sperrt seine Pforten um 11 Uhr auf, wobei Poker, Roulette und Blackjack ab 18 Uhr beginnt. Die Sperrstunde geht täglich bis 3 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 2 Euro pro Person.


3. Casino Dortmund Hohensyburg

Im Casino Dortmund können sich Roulette-Fans so richtig austoben. Hier erwarten euch 68 Multi-Roulette-Plätze sowie jede Menge Pokerturniere und weitere besondere Events. Die Spielbank begrüßt euch ebenso mit insgesamt 12 Tischen für das amerikanische Roulette und 3 Tische für das Französische. Des Weiteren findet ihr 12 Poker-Tische in einem abgetrennten Bereich und der Spielautomatensaal gehört mit seinen 300 Plätzen zu den größten in Deutschland.

Vergnügen könnt ich euch in dieser Spielbank ab einem Eintritt von 5 Euro pro Person. Das klassische Spiel ist täglich von 16 Uhr bis 2 Uhr geöffnet und am Wochenende wird bis um 3 Uhr verlängert.


4. Spielbank Berlin Fernsehturm

Wenn euch Berlin gefällt, wird euch bestimmt auch die Spielbank am Fernsehturm gefallen. Dieses direkt am Alexanderplatz gelegene und 2013 eröffnete Casino bietet euch neben zahlreichen Graffitiwerken ein gutes Spieleangebot mit 200 Spielautomaten, dazu noch 30 Plätze für das Multi-Roulette.

In dieser Spielbank herrscht eine gute Mischung aus 3 Blackjack-Tischen, 4 Poker-Tischen sowie 3 American Roulette-Tischen. Pokerfans wird es hier bestimmt gefallen, da ihr von regelmäßigen Pokerturnieren profitieren könnt. Des Weiteren bietet es euch als Merkur-Casino jede Menge Merkur-Spiele an. Als eines der wenigen Casinos müsst ihr hier keinen Eintritt bezahlen.


5. Spielbank Duisburg

Willkommen im wahrscheinlich modernsten Casino Deutschlands. Wenn ihr ein Fan von Spielautomaten seid, solltet ihr dieses Casino unbedingt mal besuchen. Es bietet euch neben zahlreichen Poker- und Bingo-Automaten 16 Roulette-Terminals. Insgesamt findet ihr eine Riesenauswahl bestehend aus 300 Spielautomaten, viele davon von Novoline und Merkur.

Auf Poker wird mit Cash Games und Ultimate Texas Hold´em ein besonderes Augenmerk geworfen. Das Automatenspiel ist täglich von 11 bis 4 Uhr und das Klassische Spiel täglich zwischen 18 und 3 Uhr geöffnet. Der Eintritt in diese Spielbank beträgt 5 Euro.


6. Spielbank Wiesbaden

Die Spielbank in Wiesbaden kann auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken. Sie wurde 230 gegründet und zählt zu den schönsten Spielbanken Deutschlands. Die Spielbank selbst befindet sich im Weinsaal des ehemaligen Kurhauses der Stadt und hat in ihrer Vergangenheit berühmte Persönlichkeiten begrüßt. Dazu gehören Elvis Presley, Fjodor Dostojewski und Richard Wagner.

Das Casino bietet euch zahlreiche Roulette und Blackjack-Tische sowie modernste Automatenspiele mit mehr als 180 bunt gemischten Spielautomaten. Des Weiteren hat es das größte Pokerangebot im Rhein-Main-Gebiet. Als Besonderheit findet ihr dort ebenso noch das Roulette-Lotto. Mit 2,50 Euro seid ihr schon dabei und die Spielautomaten können von 11 Uhr bis 3 Uhr gespielt werden.


7. Spielbank Bad Wiessee

Gegründet wurde die Spielbank Bad Wiessee bereits im Jahr 1957, musste aber seit ihrer Entstehung zwei Mal umziehen. Auf einer Fläche von 6.000 qm könnt ihr euch bei Bayerns größtem Casino so richtig austoben. Es erwarten euch 3 Tische für das französische Roulette und 5 Tische für die amerikanische Version.

Im Spielautomatensaal könnt ihr ebenso bei 220 Geräten so richtig Gas geben. Als Besonderheit gilt der hochpreisige Bayern-Jackpot und mit den zahlreichen Veranstaltungen und Events wird euch garantiert nie langweilig. Ab 21 Jahren, dafür mit einem kostenlosen Eintritt, beginnt das große Spiel täglich ab 16 Uhr. Die Automaten stehen euch jedoch bereits ab 12 Uhr zur Verfügung.


8. Spielbank Bad Kissingen

Willkommen in der ältesten Spielbank Bayerns. In diesem historischen Ambiente könnt ihr euch bei 5 Tischen für das amerikanische Roulette und 2 Tischen für Blackjack einen gemütlichen Abend in dieser zauberhaften Einrichtung machen. Das Angebot wird noch von zahlreichen Pokerturnieren auf 2 Tischen für Texas Hold ́em und 2 Tischen für Bavarian Stud Poker erweitert.

Der prächtige Automatensaal mit 100 Spielautomaten unterschiedlichster Spiele begrüßt euch genauso wie die zahlreichen kulturellen Veranstaltungen. In der Spielbank Bad Kissingen beginnt das große Spiel täglich von 17 Uhr bis 1 Uhr, unter der Woche geht es bis 2 Uhr. Der Automatensaal wird für seine Gäste um 13 Uhr geöffnet und der Eintritt ist für Spieler ab 21 Jahren vorgesehen und völlig kostenlos.


9. Spielbank Stuttgart

Die Spielbank Stuttgart ist im Entertainment-Center des SI-Centrum untergebracht und begrüßt euch mit einem sehr guten Angebot an unterschiedlichen Spielen. So findet ihr 4 Tische für das amerikanische Roulette und 1 Tisch für die französische Variante. Hinzu kommen 5 Tische für Blackjack und 3 Poker-Tische. Ebenso gibt es ein Multi-Roulette mit 38 Einzelstationen und Baccara-Fans kommen ebenso voll auf ihre Kosten.

In einem abgetrennten Raum gibt es 200 moderne Spielautomaten und bei den Events wird zusätzlich groß aufgefahren. Hier erwarten euch zahlreiche Pokerturniere sowie Weinverkostungen und Modeevents. Die Automatenspiele werden täglich um 12 Uhr eröffnet und bei den Spieltischen könnt ihr um 16 Uhr loslegen. Der Eintritt beträgt für das Große Spiel 2,5 und für die Automatenspiele 1 Euro.


10. Casino Esplanada

Zu guter Letzt möchten wir euch noch die Spielbank Esplanada vorstellen. In einem sehr schönen Ambiente spielt ihr in diesem anmutigen Casino an 8 Tischen amerikanisches Roulette und 1 Tisch das Französische. Des Weiteren gibt es 3 Blackjack-Tische sowie 3 Poker-Tische. Bei den Glücksspielen kann die Spielbank ein Angebot von 130 Spielautomaten offerieren, wobei die Besonderheit im speziellen Hamburg-Jackpot liegt.

Das klassische Spiel öffnet um 18 Uhr seine Pforten und bei den Slots geht es schon ab 12 Uhr los. Der Eintritt beträgt 2 Euro und ein hochwertiges Gastronomieangebot mit top Restaurants wird den Casino-Abend für euch unvergesslich machen.


Diese ausländischen Spielhallen solltet ihr einmal besuchen

Ihr wollt in Spielbanken außerhalb von Deutschland spielen? Dann solltet ihr in Erwägung ziehen, mal anderen bekannten Casinos einen Besuch abzustatten. Auch wenn die Spiele die gleichen sein mögen ist die Atmosphäre und das Ambiente immer eine andere.

Gleichzeitig könnt ihr in diesen Ländern zugleich euren Urlaub verbringen und vielleicht noch etwas Geld gewinnen? Wir möchten euch nun 3 ausländische Casinos vorstellen, die nicht zu weit weg von Deutschland sind und bei denen sich ein Besuch definitiv lohnt. 

Holland Casino in Amsterdam

Ein Ausflug nach Amsterdam lohnt sich immer. Die niederländische Metropole kann mit vielerlei Sehenswürdigkeiten aufwarten. Das Holland Casino befindet sich im Zentrum Amsterdams und sein Flair ist über die Grenzen Hollands hinweg bekannt. Es befindet sich direkt am Wasser und kann mit dem Boot erreicht werden. Im Inneren befindet sich ein prächtiger Kuppelsaal mit zahlreichen spannenden Tischen für Blackjack, Roulette und dazu noch zahlreiche Tische für Baccara und Bingo.

Craps-Spieler dürfen sich ebenso auf ein gutes Angebot freuen. Für Pokerfans werden zahlreiche Turniere für Texas Hold´em veranstaltet und man wird hier ebenso eine Menge Slots finden. Das Holland Casino hat von Sonntag bis Samstag von 12 bis 3 Uhr geöffnet.

King’s Casino in Rozvadov (Roßhaupt), Tschechien 

Dieses Casino liegt nur wenige Kilometer von der tschechischen Grenze entfernt und ist somit ideal für einen Kurztrip. Im King´s Casino im kleinen Ort Rozvadov finden zahlreiche Pokerturniere statt, für die dieses Casino über die Grenzen hinaus bekannt ist. Hier finden sich regelmäßig die weltweit besten Pokerspieler ein, denn an den 160 Tischen gibt es jährlich über 20 Millionen Euro an Preisgeldern zu holen.

Des Weiteren findet ihr hier über 100 Automatenspiele sowie ein Casino Live Spiele Angebot von Roulette, Blackjack bis hin zu Baccara und anderen beliebten Tischspielen. Das King´s Casino hat von Montag bis Sonntag rund um die Uhr geöffnet, was ziemlich einzigartig ist.

Holland Casino Venlo 

Ein weiteres bekanntes Casino, das ihr euch ansehen solltet, ist das in den Niederlanden ansässige Casino Venlo. Für dieses Casino müsst ihr nicht weit fahren, da es sich direkt an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen befindet. Auch hier erwartet euch wieder ein gutes Angebot an Live-Games und Tischspielen wie französisches und amerikanisches Roulette, Craps sowie Bingo und Baccara.

Weitere Spannung könnt ihr mit dem dortigen Glücksrad und seinen hohen Gewinnen erzielen. Zum Angebot gehören ebenso top moderne Automatenspiele, bei denen ihr die Qual der Wahl von elektronischem Bingo, Video Poker und elektronischem Roulette habt. Das Casino ist ebenso bekannt für seine hohen Auszahlungsquoten und seinen Mega Millions Jackpot. Geöffnet hat es täglich von 12-3 Uhr.

Die beliebtesten Casino-Spiele in deutschen Casinos

In allen Spielbanken Deutschlands werdet ihr eine große Anzahl unterschiedlicher Spiele finden. Dazu gehören Tischspiele und Automatenspiele. Hier wird zwischen dem Großen und dem Kleinen Spiel unterschieden. Zum Großen Spiel zählt man alle eigentlichen Casino-Spiele wie z. B. Roulette, Blackjack und Baccarat.

Die Einsätze sind hier deutlich höher als beim Kleinen Spiel. Zum Kleinen Spiel gehören die normalen und elektronischen Glücksspielautomaten wie z. B. Blackjack und Roulette. Im folgenden Teil möchten wir euch nun die beliebtesten Casino-Spiele in deutschen Casinos vorstellen.

  • online Spielautomaten
    Spielautomaten
  • Jackpots
    Jackpot Slots
  • roulette-casinos
    Online Roulette
  • poker casinos
    Online Poker
  • blackjack casinos
    Online Blackjack
  • baccarat casinos
    Online Baccarat

Automatenspiele 

Spielautomaten gehören zum festen Bestandteil jeder Spielbank. Ihr findet sie oftmals in einem separaten Teil des Casinos wie in einer großen Halle oder einem großem Raum. Zu den bekanntesten Spielautomatenentwicklern gehören Firmen wie Novoline, Merkur oder Bally Wulff. Sie alle haben seit Jahrzehnten einen festen Platz in der Slot-Gemeinde. Einige der besten und beliebtesten Spielautomaten sind u. a. Book of Ra, Sizzling Hot oder Eye of Horus.

Jeder Slot hat eine gewisse Anzahl von Gewinnlinien. Je nachdem, in welcher Konstellation der Slot stehen bleibt, erzielt man einen Gewinn. Die Gewinnhöhe ist dabei vom Einsatz abhängig. Die meisten Slots bieten dann noch zusätzliche Features wie Bonusrunden, Wilds, Scatter oder Freispiele. Bei den Tischspielen gibt es dann noch die elektronischen Ableger wie das Multi-Roulette, wo ihr eure Einsätze per Touch-Screen tätigt anstatt diese mit einem Croupier am Tisch zu setzen.

Jackpot-Slots 

Diese Kategorie der Spielautomaten gehört mit Abstand zu den beliebtesten. Warum? Na weil ihr hier richtig viel gewinnen könnt! Jackpot Slots bieten euch zum Teil Riesengewinne, die in den sechsstelligen Bereich gehen können. Oft ist es so, dass diese Slots in Casinos untereinander verbunden sind und sich die Gewinne deshalb steigern. Je mehr ihr hier einsetzt, desto mehr könnt ihr gewinnen.

Beim Bayern-Jackpot sind z. B. 36 Automaten miteinander verbunden und den aktuellen Stand des jeweiligen Jackpots kann man auf einem Display live mitverfolgen. Manche Casinos bieten darüber hinaus noch Jackpots mit einem Festpreis an. Dieser Preis steht im Vorhinein fest und beinhaltet z. B. Autos, Reisen, Motorräder und vieles mehr.

Poker 

Das Pokerspiel wird in Deutschland immer beliebter. Der Grund dafür sind die Pokerseiten im Internet und die vielen Übertragungen von Turnieren im TV. Heute findet ihr in so ziemlich jedem guten Casino zahlreiche Poker-Tische. Das größte Angebot gibt es übrigens in der Spielbank Potsdamer Platz in Berlin. Diese Spielbank haben wir im Detail für euch im oberen Teil beschrieben.

Die beliebteste Poker-Variante ist hierzulande Texas Hold´em, doch es werden noch andere Pokervarianten wie Omaha Hi und 7-Card Stud angeboten. Poker ist ebenso ideal für Einsteiger, da der Buy-in bei kleineren Turnieren um die 20-50 Euro liegt, kann aber bei hochklassigen Turnieren in den vierstelligen Bereich gehen. Bei den Blinds müsst ihr zwischen 2-4 Euro rechnen.

Blackjack 

Blackjack gehört neben dem Roulette zu den beliebtesten Tischspielen in landbasierten deutschen Casinos. Zwar sind die Regeln dort immer gleich, dennoch bieten unterschiedliche Casinos verschiedene Einsatzmöglichkeiten an. Blackjack ist vor allem deshalb so beliebt, da keine hohen Einsätze nötig sind und man die Regeln einfach erlernen kann.

So spielt ihr beim Blackjack gegen den Dealer und müsst versuchen, eine höhere Punktzahl als dieser zu erreichen, ohne dabei die 21 zu überschreiten. Abhängig vom Casino könnt ihr noch verschiedene Zusatzwetten abschließen und auf gemischte, identische oder farbige Paare wetten. Wir empfehlen euch, sich vor einem Spielbankbesuch über die Zusatzwetten zu informieren, um das Beste aus eurem Blackjack-Spiel herauszuholen.

  • Low Stakes Blackjack
    Low Stakes Blackjack
  • Live Blackjack
    Live Blackjack
  • European Blackjack Redeal Gold
    Blackjack Redeal Gold
  • Double Exposure Blackjack
    Double Exposure Blackjack
  • Blackjack Switch
    Blackjack Switch
  • Blackjack Surrender
    Blackjack Surrender
  • Blackjack Pro
    Blackjack Pro
  • Blackjack Classic Touch
    Blackjack Classic Touch
  • Blackjack Charlie
    Blackjack Charlie
  • American Blackjack
    American Blackjack
  • 12-3 Blackjack
    21-3 Blackjack
  • 21 Blackjack
    21 Blackjack
  • Superfun 21 Blackjack
    Superfun 21 Blackjack

Roulette 

Roulette ist der Casino-Klassiker schlechthin und wird nicht ohne Grund in zahlreichen Spielfilmen wie z. B. James Bond gezeigt. Dieses aus dem 17 Jahrhundert stammende Spiel hat weltweit eine riesige Fangemeinde. Anfangs konntet ihr noch mit 36 Zahlen und einer Doppelnull spielen, in der Spielbank Bad Homburg wurde dieses Feature jedoch 1841 entfernt, was zur Schaffung der französischen Variante beigetragen hat.

Sowohl das französische als auch das amerikanische Roulette werdet ihr heutzutage in Casinos finden. Gespielt wird das amerikanische Roulette mit nur einem Croupier. Viele der Tische verfügen über die sogenannte Rennbahn, somit können Nebeneinsätze auf die Große Serie, die Orphelins oder auch das Zero Spiel leichter vom Croupier getätigt werden. Bei der französischen Variante, bei denen die Roulette-Tische größer sind, teilt ihr euch den Tisch mit 4 Croupiers.

Andere Casino Klassiker In Spielbanken gibt es neben Roulette, Blackjack und Poker noch andere erwähnenswerte Klassiker, die wir euch nicht vorenthalten möchten. Dazu gehört z. B. das Baccara mit der Variante Punto Banco. Hier erfolgen die Spielzüge durch den Dealer und ihr könnt auf den Sieg des Spielers, der Bank oder auf ein Unentschieden wetten.

Craps gehört ebenso zu den weiteren Casino-Klassikern. Es ist eines der ältesten Casino-Spiele überhaupt und wird mit Würfeln gespielt. Hier wetten die Casinospieler nicht untereinander, sondern gegen die Spielbank. Bingo gehört zusätzlich zu den beliebten Klassikern in landbasierten Casinos. Ihr findet dort neben dem elektronischen Bingo-Automaten auch das spannende Live-Spiel.

So funktioniert der Besuch in einer deutschen Spielbank

  1. Bereitet euch vor

    Bevor ihr eine Spielbank besucht, ist die Vorbereitung unumgänglich. Informiert euch deshalb über den Dresscode, die Öffnungszeiten, das Angebot der Spiele sowie den Eintrittspreis. Des Weiteren solltet ihr das Mindestalter beachten. Es ist nämlich so, dass in Spielbanken in Bayern und Baden-Württemberg der Einlass erst ab 21 Jahren möglich ist. Jedoch gibt es hier Ausnahmen, wenn ihr mit einer Begleitperson mit einem Mindestalter von 21 Jahren erscheint. In allen anderen Casinos gilt ein Mindestalter von 18 Jahren.

  2. Der Casino-Eintritt

    Wenn ihr das Spiel betreten möchtet, müsst ihr mit einer Ausweiskontrolle rechnen, egal ob ihr schon viel älter als 21 Jahre seid. Denn neben dem Alter wird noch zusätzlich geprüft, ob eine Sperre vorliegt. Für das Große Spiel ist meistens ein Eintritt fällig, das Kleine Spiel ist in der Regel kostenlos.

  3. Kauft euch die Jetons

    Bevor es mit dem Spielen losgeht, müsst ihr an der Casino Kasse euer Geld mittels Bargeld oder Kreditkarte in Jetons tauschen. Meistens wird vom Casino eine Karte ausgegeben, die ihr aufladen könnt, dies gilt jedoch nur für Spielautomaten.  Diese Karte kann je nach Wunsch jederzeit wieder aufgeladen werden.

  4. Sucht euch die Spiele und Tische aus

    Ihr könnt euch im Vorhinein bereits über die angebotenen Spiele informieren. Wenn ihr dann im Casino seid, fragt am besten bei der Information bzw. bei der Casinokasse nach, wo ihr die von euch gewünschten Spiele und Tische findet. Ihr solltet euch immer einen Überblick der angebotenen Spiele und Tische verschaffen. Beachtet ebenso die Einsätze und spielt an den Tischen, die eurem Budget entsprechen. Achtet neben den Spielvarianten auf die am Tisch erlaubten Einsätze.

  5. Spielt mit Bedacht

    Wir empfehlen euch, gleich zu Beginn eine Strategie über den bevorstehenden Abend festzulegen. Was sind eure Ziele und wie möchtet ihr sie erreichen? Denkt an euer Budget und haltet euch daran. Es macht keinen Sinn, verlorenem Geld mit höheren Einsätzen nachzulaufen. Das bringt nur Ärger. Habt Spaß und geht lieber mit einem kleineren Gewinn nach Hause als mit hohen Verlusten. Oftmals gewinnt man mehr, wenn man es nicht erwartet.

  6. Lasst euch den Gewinn auszahlen

    Falls ihr nun Glück bei den Spielen hattet, könnt ihr euch diesen Gewinn nun auszahlen lassen. Das geht wiederum an der Kasse. Hier könnt ihr die Jetons in Bargeld umtauschen. In manchen Casinos werden euch die Gewinne auf die vorhin ausgeteilte Karte gebucht und an der Casinokasse ausbezahlt.


Die Unterschiede zwischen Spielbanken und Online Casinos

Es gibt einige Unterschiede zwischen Spielbanken und Online Casinos, die ihr wissen solltet. Bei landbasierten Casinos ist es so, dass sie vor Inbetriebnahme um eine Konzession ansuchen müssen, welche von den Bundesländern ausgestellt wird. Das garantiert einen fairen Ablauf der Spiele. Bei Online Casinos hingegen gibt es zahlreiche Unterschiede. So gibt es zwar unterschiedliche Regulierungsbehörden, sie befinden sich jedoch nicht alle in Deutschland.

Dennoch gibt es seit dem Glücksspielstaatsvertrag 2021 eine deutsche Lizenz, die ein legales Spielen in deutschen Online Casinos möglich macht. Leider sind diese Casinos mit strengen Auflagen konfrontiert, was ein freies Spielen schwierig macht. Ihr könnt ebenso bei Online Casinos mit einer europäischen Lizenz spielen, zu denen die MGA oder die UK Gambling Comission gehört. Mit dieser EU-Lizenz können Casinos Spieler aus Deutschland werben.

Beim Hausvorteil gibt es ebenso Unterschiede, wobei die klassischen Tischspiele wie Roulette oder Blackjack einen festen Hausvorteil haben. Bei Spielautomaten wiederum gibt es im Vergleich zu Online Casinos unterschiedliche Quoten, die ihr im Vorhinein beachten solltet. Die Fairness ist bei beiden Casino-Arten gleich, vorausgesetzt sie besitzen eine gültige Lizenz, doch können die Gewinnchancen immer variieren.

Vor- und Nachteile von Spielbanken

Obwohl sich Online Casinos und landbasierte Spielbanken ähneln, gibt es dennoch einige Unterschiede, die wir euch in kurzen Punkten erklären möchten. So sind die Spielatmosphäre und das Angebot nicht das Einzige, das die beiden unterscheidet. Im Folgenden findet ihr nun die wichtigsten Vor- und Nachteile beider Varianten.

Vorteile von Spielbanken:

  • Spannende Atmosphäre in einer schönen Umgebung
  • Übernachtungsmöglichkeiten im Casino oder in der näheren Umgebung
  • Events und Shows werden häufig angeboten
  • Gewinne werden sofort ausbezahlt
  • Bars und Restaurants sind im gleichen Gebäude

Nachteile von Spielbanken:

  • Trinkgeld sollte beachtet werden
  • Unregelmäßige Öffnungszeiten
  • Kleines Spielangebot

Ein- und Auszahlungen in deutschen Casinos

1. Nachdem ihr euch das Casino eurer Wahl ausgesucht habt, müsst ihr am Empfang den Ausweis vorlegen und eventuell ein Eintrittsgeld bezahlen. Meist wird ein Foto zur Identifikation von euch gemacht und ihr erhält eine Plastikkarte zur Aufladung eures Geldes.

2. Geht zur Casinokasse und teilt den Mitarbeitern mit, wie ihr das Geld auf die Karte laden möchtet. Hier stehen euch in den meisten Fällen Bargeld, Bankomat- bzw. Kreditkarten und manches Mal Travellerschecks zur Verfügung. Für das Große Spiel benötigt ihr Jetons, auch hier müsst ihr angeben, wie viel ihr davon benötigt. Am besten ihr holt euch Jetons mit unterschiedlichen Werten.

3. Nun könnt ihr euch an die Tische begeben und bei den Spielen loslegen. Beachtet, dass an den Croupier-Tischen Trinkgeld gerne gesehen ist. Es ist sozusagen Teil der guten Glücksspieletikette. Hierbei solltet ihr die Höhe des Einsatzes und das Tischminimum berücksichtigen.

4. Nachdem ihr Geld bei den Tischspielen gewonnen habt, solltet ihr euch zur Kasse begeben. Die Auszahlung kann nur dort erfolgen. Normalerweise könnt ihr die Jetons in Bargeld umtauschen. Solltet ihr mehr Geld gewonnen haben, wird meist ein Scheck oder eine Überweisung angeboten, deshalb solltet ihr eure Bankdaten immer vor einem Casinobesuch mitführen.

5. Das gleiche Prinzip gilt bei einem Gewinn der Spielautomaten. Hier wird euch das Geld wieder auf die Karte gebucht. Danach könnt ihr dieses Guthaben bei der Casinokasse entweder in Bar, per Scheck oder bei höheren Gewinnen wieder per Überweisung erhalten.

Wichtige Infos zum Casinobesuch: Diese Dinge gilt es zu beachten

Wenn ihr vorhabt, in nächster Zeit ein Casino zu besuchen, empfehlen wir euch, sich im Vorhinein über gewisse Dinge zu informieren. Vor allem dann, wenn dies euer erste Casinobesuch ist. Ihr möchtet doch keine unangenehmen Überraschungen erleben und einen schönen Abend verbringen.

Eintrittspreis und Öffnungszeiten

Der Eintrittspreis ist von Casino zu Casino unterschiedlich. Meist liegt er zwischen 2,50 bis 5 Euro. Manche Casinos verlangen jedoch weniger oder gar keinen Eintritt für das Kleine Spiel. Beim Eintrittsalter gibt es ebenso Unterschiede. So ist der Eintritt in Casinos in Baden-Württemberg und Bayern nur für Spieler ab 21 Jahren möglich. Jedoch gibt es Sonderregelungen in Bayern. Hier dürfen Personen ab 18 Jahren mit einer Begleitperson ab 21 Jahren ins Casino.

Vergesst hierbei niemals auf euren Ausweis! Bei den Öffnungszeiten gibt es auch ein paar Unterschiede. Meist haben die Spielbanken täglich geöffnet und schließen nur an speziellen Feiertagen wie z. B. Weihnachten. Es gibt ebenso Casinos, die rund um die Uhr geöffnet sind. Oftmals laufen die Spiele jedoch bis 2-3 Uhr in der Früh. Des Weiteren öffnet das Große Spiel mehrheitlich etwas später am Abend. Die Automatensäle haben jedoch bereits vor Mittag geöffnet.

Wie sich Männer und Frauen kleiden sollten

Kommen wir nun zur Kleiderordnung. Bei den meisten deutschen Spielbanken ist beim Großen Spiel elegante Kleidung vorgeschrieben. Beim Kleinen Spiel wird die Kleiderordnung etwas heruntergefahren, hier kann man sich etwas lockerer anziehen. Doch wie sollten sich Frau und Mann nun genau kleiden? Bei den Herren sind Stoffhosen, Hemden oder Sakkos erwünscht.

Im Casino Baden-Baden ist zudem eine Krawatte vorgeschrieben. Bei den Damen reicht ein ordentliches Kleid oder ein Hosenanzug. Bei den Spielautomaten ist es, wie oben bereits erwähnt, auch in Ordnung, wenn ihr mit gepflegter Freizeitkleidung auftritt.

Lernt die Spielregeln

Wir empfehlen euch vor einem Casinobesuch die Regeln der angebotenen Spiele zu lernen. Vor allem beim Roulette oder Poker solltet ihr diese beherrschen. Beim Blackjack empfiehlt es sich ebenso die Zusatzwetten zu kennen, falls ihr vorhabt, euch auf einen solchen Tisch zu setzen.

Dies beugt unangenehme Situationen und vor allem Verluste vor. Unser Tipp: Spielt vor einem echten Casinobesuch in einem Online Casino. Hier könnt ihr in aller Ruhe die Spiele testen und im Live-Casino etwas von der tollen Atmosphäre erleben.

Bedenkt das Trinkgeld für die Croupiers

Wie bereits erwähnt, zählt es zur guten Etikette, dem Croupier ein Trinkgeld zu geben. Dies könnt ihr an den Tischspielen machen, wenn euch der Service gefallen hat. So gilt z. B. beim Roulette die Faustregel bei einem Gewinn, dass der Croupier den 35. Teil erhält.

Natürlich könnt ihr das Trinkgeld auch beim Verlassen des Tisches oder direkt bei der Gewinnauszahlung geben, ganz gleich, um welches Tischspiel es sich handelt. Viele Spielbanken besitzen ebenso einen eigenen Topf, der am Ende des Tages unter den Mitarbeitern aufgeteilt wird.

Korrektes Geldmanagement und Verlustlimits

Wenn ihr im Casino spielt, sollte der Spaß immer im Vordergrund stehen. Deshalb raten wir euch vor dem Casinobesuch ein Budget und eine Verluststrategie zu erarbeiten, damit ihr eure Grenzen kennt. Legt euch immer ein Verlustlimit fest und haltet euch daran. Habt ihr dieses Verlustlimit erreicht, beendet das Spiel.

Es macht keinen Sinn, Verlusten hinterherzulaufen und sie durch höhere Wetteinsätze zurückzugewinnen. In erster Linie sollte der Besuch im Casino Spaß bereiten, der Gewinn ist ein willkommener Nebeneffekt. Wir empfehlen euch ebenso, als Anfänger bei Tischen mit niedrigen Limits zu spielen. Spielt lieber öfter mit kleineren Einsätzen und freut euch über die Gewinne. Denn auch mit kleineren Einsätzen kann man z. B. bei Automatenspielen tolles Geld gewinnen.

Das Rauchverbot und die einzige Ausnahme

Wo man früher beim Roulette, Blackjack oder an Spielautomaten reichlich Rauchen konnte, herrscht heute fast überall ein strenges Zigarettenverbot. Denn nach § 2 Abs. 1 Nr. 13 HmbPSchG ist das Rauchen in Spielhallen verboten und das wird auch von den Casinos genau überprüft. Obwohl es früher Ausnahmen in unterschiedlichen Bundesländern gab und damals viel Aufruhr herrschte, hat sich das Thema heutzutage in Spielbanken mittlerweile erledigt, oder doch nicht?

Hessen gilt als Ausnahme, denn hier können sich Arbeitgeber der Glücksspielbranche auf eine Sonderregelung berufen. § 2 des Hessischen Nichtraucherschutzgesetzes enthält einen Katalog mit Ausnahmen vom generellen Rauchverbot. So ist dort das Rauchen in einem abgetrennten Raum mit ausreichender Be- und Entlüftung erlaubt.

Casino Etiketten

In deutschen Spielbanken gibt es einige Verhaltensregeln, auf die ihr unbedingt beachten solltet. So müsst ihr gegenüber Mitarbeitern und anderen Spieler zu jedem Zeitpunkt höflich sein. Auch wenn dies manchmal bei einem Verlust schwer fällt, kann ein Ausraster einen Rauswurf zur Folge haben, im schlimmsten Fall wird man mit einem permanenten Spielverbot belegt. Und dieses kann man aufgrund der Ausweisverifizierung und Datenbank nicht mehr umgehen.

Des Weiteren solltet ihr keine lauten Gespräche oder unnötige Telefonate im Casino führen. Das wird nicht gerne gesehen. Solltet ihr Fragen zu einem Spiel oder deren Regeln haben, könnt ihr euch jederzeit an den Croupier oder das Personal wenden. Des Weiteren könnt ihr Jetons, die auf dem Spieltisch liegen, nicht mehr berühren oder entwenden. Falls ihr einem Freund über die Schulter schauen möchtet, sollte dies im Hintergrund geschehen, da nur aktive Spieler am Tisch sitzen sollten.

Alkohol ist ebenso erlaubt, sollte aber in Maßen genossen werden. Zu guter Letzt sollten Jetons nur ab einem Betrag von 50 Euro umgetauscht werden, niedrigere Beträge werden nicht gerne gesehen.

Deutscher Glücksspielvertrag: Welche Änderungen gab es für die Spielbanken?

Beim Glücksspielstaatsvertrag wurden hauptsächlich Änderungen bezüglich der Online Casinos vorgenommen. Zu diesen Änderungen gehören strenge Einsatz- und Einzahlungslimits von 1 Euro pro Spin und 1.000 pro Monat, welches allerdings nicht in Casinos ohne Limit gilt. Ebenso wurde das Spielangebot limitiert – Live Spiele sind nicht mehr erlaubt – und es gab zahlreiche Neuregelungen bezüglich des Spielerschutzes. Bei den landbasierten Casinos hat sich jedoch wenig geändert.

So müssen deutsche Spielbanken nun Identifizierungen durchführen, damit sichergestellt wird, dass der Spieler nicht gesperrt ist. Wenn ihr ein Casino besucht, wird euer Name ebenso mit der zentralen Sperrdatei abgeglichen, übrigens kommt diese Sperrdatei auch in Online Casinos zum Tragen. Eine gewisse Auswahl an seriöse Online Casinos ohne OASIS gibt es aber nach wie vor. Das Spiel mit den Geldspielautomaten ist ebenso nur mehr per Aufladekarte erlaubt. Diese darf nur noch mit einem Identifikationsmittel gespielt werden, wobei pro Person und Gerät nur ein Mittel erlaubt ist.

Somit kann ein Spieler nicht mehr gleichzeitig an mehreren Geräten spielen, wie es z. B. in den USA möglich ist. Auch müssen die Geräte einen Fiskaldatenspeicher beinhalten, damit die Steuerbehörden die persönlichen Finanzinformationen eines jeden Spielers einsehen können. Der gläserne Mensch ist de facto schon Realität!

Fazit zu deutsche Spielbanken für Casino Fans

Deutsche Spielbanken werden bestehen bleiben, auch wenn sie sich im Laufe der Zeit immer wieder neuen Herausforderungen stellen müssen. Online Casinos werden zwar weiter wachsen, doch werden sie nie an die Spielatmosphäre und das Flair eines echten Casinos mit tollem Ambiente herankommen. Die Stimmung auf einem echten Roulette-Tisch ist einfach etwas anderes, als wenn man mit dem Mausklick vor sich hin spielt.

Des Weiteren stechen echte Casinos mit zahlreichen Veranstaltungen, Konzerten, Lesungen und weiteren Attraktionen hervor. Zusätzlich bieten die meisten Spielbanken gastronomische Höhepunkte und zusätzliche Übernachtungen an. Und auch wenn Online Casinos zahlreiche Vorteile besitzen, werden sie niemals an die Einzigartigkeit einer echten Spielbank herankommen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu deutschen Spielbanken

Spielbank vs. Online Casino: Was ist besser?

Das hängt immer von den persönlichen Präferenzen ab. Wirkliche Spielatmosphäre und einen tollen geselligen Abend erhält ihr in einer Spielbank, Bequemlichkeit und eine größere Spielauswahl in einem Online Casino.

Wie viel kann man in Spielbanken gewinnen?

Laut der aktuellen Spielverordnung könnt ihr euch einen maximalen Gewinn von 400 Euro pro Stunde an Automatenspielen holen.

Wie sicher sind lokale Spielhallen?

Da müsst ihr euch keine Sorgen machen. Seriöse Spielbanken erhalten eine Konzession und alle Automaten werden regelmäßig überprüft. Des Weiteren sind Fairness und Gewinnauszahlungen garantiert.

Kann während der Spielrunden in Spielbanken etwas gegessen oder getrunken werden?

Man sollte davon absehen, während der Spielrunden zu essen oder zu trinken. Hierfür solltet ihr in die dafür vorgesehenen Restaurants oder Bars gehen.

Wo sind Spielbanken in meiner Nähe?

Dafür gibt es interaktive Karten, die euch Spielbanken in eurer Nähe anzeigen.