Gaming mit Herzblut

Eve Online Isk verdienen für Einsteiger

0 171

Eve Online ist ein beliebtes Spiel, das auf der ganzen Welt eine kultige Anhängerschaft hat. Das Spiel kann für einen Anfänger schwierig sein und in manchen Fällen kann es einen neuen Spieler davon abhalten, mit dem Spiel fortzufahren, weil es eine Herausforderung ist. Das Beste an Eve online ist vielleicht, dass es kostenlos gespielt werden kann, und zwar in großem Umfang. Das bedeutet, dass Sie, egal was Sie im Spiel verlieren, was nicht selten vorkommt, leichter weitermachen können, weil Sie wissen, dass Sie kein echtes Geld verschwendet haben.

Dieses galaktische Spiel zieht viele Spieler an, weil es dem Spieler die Freiheit bietet, das zu tun, was ihm gefällt, und weil es zahlreiche Optionen für Spieler mit unterschiedlichen Interessen gibt. Alle möglichen Aktivitäten im Spiel scheinen alle auf das gleiche Ziel hinauszulaufen, nämlich so viel Geld, im Spiel Isk genannt, wie möglich zu verdienen, um das zu tun, was Geld tut, nämlich größere Dinge zu kaufen.

Das Streben nach Isk im Spiel führt zu realen Situationen wie Handel, Diebstahl, Betrug und Krieg im Spiel, da die Spieler nach mehr Dominanz streben. Spieler, die schon seit vielen Jahren im Spiel sind, haben die Erfahrung und die Macht, viele Dinge zu tun, die ein neuer Spieler tun kann. Der neue Spieler ist daher oft der Gnade der Eve-Umgebung ausgeliefert und wird wahrscheinlich eine Menge Isk in Form von zerstörten Schiffen und Ausrüstungen verlieren, bevor er sich das nötige Wissen aneignen kann, um das Eve-Universum sicher zu durchqueren.

Wie kann ein Anfänger also in wesentlich kürzerer Zeit Isk verdienen? Nun, die einfache Antwort liegt im Risiko und im Glücksspiel. Das Spiel ist so konzipiert, dass es wie eine Online Spielhalle funktioniert, bei dem Sie umso mehr erhalten, je mehr Risiko Sie eingehen. Hier ist ein kleiner Einblick in die Funktionsweise.

High-Sec und Low-Sec Mining

Eines der ersten Dinge, die Spieler im Spiel lernen, ist der Abbau von Erzen, insbesondere von Veldspar. Die meisten Neulinge werden ihr Isk mit dem Abbau und Verkauf dieses Erzes verdienen, da es das beliebteste und am leichtesten zu beschaffende Erz im Universum ist. Seine Beliebtheit beruht auf der Tatsache, dass aus dem Erz bei der Wiederaufbereitung ein Metall namens Tritanium gewonnen wird, das für den Bau der meisten Dinge, insbesondere von Schiffen, verwendet wird. Veldspar wird im Hochsicherheitsraum abgebaut und kann daher von Neulingen relativ sicher abgebaut werden.

So gut sich das auch anhört, Veldspar ist kein seltenes Material und seine Kosten sind daher relativ stabil und erschwinglich. Die seltenen Erze findet man im Niedrig-, Null- und Wurmlochraum und diese Räume sind in ihrer Ordnung gefährlicher und bieten dem Spieler keine Sicherheitsgarantien. Diese Räume sind jedoch für jeden zugänglich, der es wagt, sie zu durchqueren.

Der Low-Sec-Bergbau kann für einen neuen Spieler jedoch sehr lukrativ sein. Erze in diesen Sektoren sind teurer und mit der richtigen Vorsicht kann ein Anfänger nach einem ruhigen System suchen, in dem er seine Schiffe andocken kann, einen Zerstörer und zwei Minenfregatten. Der Spieler muss über seinen lokalen Chat ständig überprüfen, wer das System betritt, und jedes Mal, wenn jemand das System betritt, mit seinem Erz zur Station flüchten.

Dies ist eine kleine Strategie, mit der ein neuer Spieler das Spiel kennenlernen und schnell Isk verdienen kann.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.