Gaming mit Herzblut

Razer Kraken Pro im Test

0 199

Die Stärken des Razer Kraken Pro entfalten sich im Gaming Headset Test beim Teamspeak bei angesagten Spielen wie zum Beispiel CounterStrike oder auch League of Legends vor allem in Bezug auf seinen Tragekomfort.

Entwickelt wurde dieses Headset nämlich vor allem unter der Prämisse, dem Gamer ein komfortables und bequemes Spielen auch bei über viele Stunden anhaltenden Sessions vor dem PC oder dem Laptop zu ermöglichen. Bequemlichkeit und Tragekomfort standen also beim Gaming Headset Razer Kraken Pro stets an oberster Stelle auf der Prioritätenliste des Herstellers.

Die technischen Details

Das Razer Kraken Pro ist ein analoges Gaming Headset aus der Serie Kraken Pro 2015. Es wiegt insgesamt lediglich 299 g, was dem Anspruch von höchster Bequemlichkeit und optimalem Tragekomfort für den Spieler entgegen kommt. Ausgeliefert wird das Gaming Headset in den Abmessungen von 17,5 cm x 9,6 cm x 20,5 cm. Das Razer Kraken Pro ist gegenwärtig im Rahmen der Serie Kraken Pro 2015 in den beiden Wunschfarben Schwarz oder auch Grün erhältlich.
Die komfortable In-Line-Steuerung und ein bei Bedarf vollständig einziehbares Mikrofon markieren weitere Komfortmerkmale und technische Details des Gaming Headsets Razer Kraken Pro. Ein kombinierter analoger 3,5-mm-Klinkenstecker verbindet Mikrofon und Kopfhörer zuverlässig mit der jeweils ausgewählten Hardware-Komponente.

Leistungsfähige Audiotreiber und eine effektive Geräuschisolation sorgen beim Razer Kraken Pro für einen Spielesound in hoher Qualität, welche die Spieler in aller Welt immer wieder aufs Neue überzeugen kann.

Das vergleichsweise geringe Gewicht wurde beim Gaming Headset Razer Kraken Pro eigens für ein möglichst langes und dabei stets auch schmerzfreies Tragen optimiert.
Die Kabellänge ist mit ihren insgesamt 1,3 m als ausreichend zu bezeichnen. Ein Splitter-Adapter erweitert den Aktionsradius des Spielers beim Razer Kraken Pro bis auf insgesamt 2 m.
Der Rauschabstand wird beim Gaming Headset Razer Kraken Pro auf 52 dB beziffert.

Die Vorteile und Stärken

Unter eingefleischten Gamern und unter zahlreichen Experten gilt das Razer Kraken Pro längst als das bequemste Gaming Headset am Markt für Spieleequipment und Gaming-Hardware.
Nicht zuletzt auch deshalb, weil diesem Hersteller mit dem Produkt die perfekte Balance zwischen Gewicht, Leistung und Funktionalität gelungen ist, gehört das Razer Kraken Pro zu den beliebtesten Gaming Headsets in der internationalen Spielergemeinde.

Das beliebte Gerät wurde jedoch nicht nur unter Berücksichtigung von Komfortmerkmalen entwickelt und gebaut. Es verfügt außerdem auch über viele interessante und nützliche Features und technische Details. Hierzu gehören zum Beispiel die bequeme In-Line-Steuerung sämtlicher wesentlicher technischer Funktionalitäten des Gaming Headsets sowie auch das bei Bedarf vollständig durch den Spieler einziehbare Mikrofon.

Auch die Stummschaltung des Headsets kann durch den Spieler ganz bequem via In-Line-Fernbedienung realisiert werden.

Während des Spiel ist es dem Gamer somit möglich, praktisch jederzeit auf alle wichtigen Funktionen und außerdem auch auf wesentliche Details der Spielesteuerung via In-Line-Fernbedienung zugreifen zu können. Hierzu muss das laufende Spiel dann auch selbstverständlich nicht mehr unterbrochen werden.

Das optimierte Gewicht

Eine der wesentlichsten Stärken und Produktvorteile ist beim Gaming Headset Razer Kraken Pro natürlich das auf die Bedürfnisse eines eingefleischten Spielers optimal abgestimmte und dazu eigens optimierte Gewicht des gesamten Headsets.

Hierzu wurden im Zuge der Entwicklung des Headsets zahlreiche Sieler und auch eSportler heran gezogen, um das beste Gewicht eines Spieler-Headsets zu ermitteln.

Als Resultat konnte ein Gesamtgewicht gefunden werden, welches zusätzlich auch noch im Zuge einer idealen Gewichtsverteilung weiter optimiert worden ist. In Bezug auf Gewicht, Gewichtsverteilung und Tragekomfort auch bei extrem langen Gaming-Sessions bietet das Razer Kraken Pro heute vermutlich die beste verfügbare Lösung am gesamten Markt. So jedenfalls fällt das einstimmige Urteil vieler Spieler und Experten aus. Nicht zuletzt zeigt sich diese Meinung jedoch auch überaus eindrucksvoll in den entsprechenden Verkaufszahlen beim Gaming Headset Razer Kraken Pro.

Audiotreiber und Geräuschisolation

Das einzigartige niedrige und zudem auch noch optimierte Gesamtgewicht wurde beim Gaming Headset Razer Kraken Pro jedoch noch um zahlreiche interessante technische Features ergänzt und erweitert.

Hierzu gehören zum Beispiel der hochwertige und funktionale Audiotreiber und die fast schon perfekt zu nennende Geräuschisolation. Zwei insgesamt essenzielle Voraussetzungen für einen überaus beeindruckenden und dabei stets auch in besonderem Maße realitätsnahen Spielesound.

Hierzu wurde das Gaming Headset Razer Kraken Pro eigens mit zwei 40-mm-Neodymmagnet-Treibern ausgerüstet. Diese sind werksseitig durch den Hersteller auf kristallklare Höhen und Mitten sowie auf einen besonders eindrucksvollen Bass eingestellt worden.

Bedienung und Usability

Die Inline-Fernbedienug ermöglicht es dem Spieler überdies, ohne dazu erst umständlich auf weitere externe Apps zurück greifen zu müssen, die Lautstärkeregelung und die Mikrofon-Stummschaltung auf bequeme Art und Weise vornehmen zu können.

Der gesamte Mikrofonarm ist bei Bedarf sogar vollständig einziehbar und kann dazu durch den Spieler in der linken Ohrmuschel deponiert werden. Wird das Mikrofon dann im weiteren Spielverlauf wieder benötigt, so kann es der Spieler dazu ganz einfach wieder heraus ziehen.
Das Design des Mikrofonarms ist äußerst flexibel gestaltet. Dies garantiert dem Spieler eine höchste Flexibilität und ermöglicht es ihm, sich das Mikrofon jeweils so zurecht zu biegen, wie er es beim Spielen gerade benötigt.

Um das optimale Handling und zugleich auch die maximale Transportfähigkeit zu ermöglichen, sind bei dem Gaming Headset Razer Kraken Pro beide Ohrmuscheln zudem vollständig einklappbar. Hierdurch unterstreichen die Hersteller des Gerätes auch recht deutlich, dass das Razer Kraken Pro nicht nur als Headset zur stationären Anwendung vor dem heimischen PC oder Laptop konzipiert und entwickelt worden ist. Es stellt seine Transporteignung für diverse mobile Anwendungen von unterwegs aus dadurch recht anschaulich und eindrucksvoll unter Beweis.

Fazit

Völlig zu Recht gilt das leichte und perfekt optimierte Gaming Headset Razer Kraken Pro als das vermutlich derzeit populärste Gerät am gesamten internationalen Markt.

Größter Wert wurde seitens des Herstellers bei der Entwicklung des Gerätes nämlich auf ein geringes Gewicht gelegt. Somit war bereits die wichtigste Voraussetzung für einen entsprechend hohen Tragekomfort auch bei ultra langen Gaming Sessions geschaffen worden. Zusätzliche Optimierungen des ohnehin bereits geringen Gesamtgewichtes trugen dann dazu bei, dass sich das Gerät dank seiner Bequemlichkeit und des signifikant hohen Tragekomforts einen der führenden Plätze auf der Beliebtheitsskala und komfortabler Gaming Headsets erkämpfen konnte.

Aber auch die verbaute Technik kann durchaus beeindrucken, wobei wiederum größter Wert auf intuitive leichte Bedienbarkeit, auf hohe Usability und kinderleichte Einstellmöglichkeiten gelegt wurde. Stört der flexible Mikrofonarm den Spieler einmal oder soll das Gerät ganz einfach als konventioneller Kopfhörer beim Anhören von Musiktiteln genutzt werden, so kann der Mikrofonarm dazu ganz einfach in die linke Ohrmuschel geschoben werden.

Einstell- und Verstellmöglichkeiten stehen dem Spieler in Gestalt der In-Line-Steuerung des Razer Kraken Pro zur Verfügung. Diese ermöglicht es, praktisch auf einen einzigen Griff hin, sämtliche Funktionalitäten des Mikrofons und der Kopfhörer ganz nach Bedarf zu variieren, ohne das es dazu einer externen App bedarf.

In Punkte Tragekomfort und Bequemlichkeit sowie Handling, Usability und Steuerung kann demzufolge eine klare Kaufempfehlung für das Gaming Headset Razer Kraken Pro ausgesprochen werden. Gerade Spieler, die aller höchsten Wert auf die Aspekte von Tragekomfort und Bedienbarkeit legen, werden mit diesem Gerät sehr gut bedient sein.

Grundsätzlich haben die Entwickler und Hersteller mit dem Gaming Headset Razer Kraken Pro in eindrucksvoller Art und Weise unter Beweis gestellt, dass sie die Bedürfnisse und Erwartungen der Spielergemeinde gut verstanden und mit dem Gerät auch umgesetzt haben.

Der Tragekomfort des Gerätes kann bereits als praktisch einzigartig am gegenwärtigen Markt bezeichnet werden. Ein Fazit, welches sich auch eindrucksvoll in den Verkaufsergebnissen spiegelt.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.