Gaming mit Herzblut

Sims 4 Jahreszeiten und mehr – Diese Erweiterungspacks fehlen uns!

6 1.061

Die Sims Reihe ist die erfolgreichste Lebenssimulations-Reihe aller Zeiten. Immer wieder erstaunt uns EA durch das Detailreichtum und die kleinen Spielerreihen in den Spielen, die die Sims so lebendig und echt wirken lassen und die uns für Stunden an den PC binden. Doch was ist eine Lebenssimulation ohne Jahreszeiten und Wetter? Gerade im neuesten Ableger der Reihe, Die Sims 4, fehlen uns einige Erweiterungspacks, die unser virtuelles Glück komplett machen könnten.

Mittlerweile hat EA schon einige Aufschreie der Community gehört. So kam dieses Jahr beispielsweise endlich das heiß ersehnte Tier-Erweiterungspaket Hunde und Katzen auf den Markt. Doch auch das konnte unsere Erwartungen nicht absolut befriedigen. In Hunde und Katzen fehlen uns nämlich die Kleintiere, Nager, Vögel und Echsen. Vielen fehlen auch Pferde, Kühe und Schweine. Doch all das ist nichts im Vergleich zu der Erweiterung, nach der es uns am meisten sehnt: Wetter! Das Wetter in der Realität ist oft genug traurig genug: Im Dezember liegt kein Schnee, im Februar dafür zu viel davon, unsere Sommer sind verregnet und unser Herbst ist nicht golden genug. Umso schöner wäre es also, wenn EA ein Gameplay Addon Jahreszeiten veröffentlichen würde, das es uns ermöglicht, die Bilderbuch-Jahreszeiten zu erleben, die wir in der Realität dank Klimawandel nicht mehr haben.

Mit Großstadtleben, Elternfreuden oder auch An die Arbeit sind schon einige Pakete erschienen, die dem Basisspiel um einiges mehr Leben eingehaucht haben. Wir können wieder Pflanzensims spielen, haben dutzende neue Accessoires bekommen und können auch, dank den neuen Saunas, an einem Hitzeschlag sterben. Doch uns fehlt der Sonnenbrand, das Erfrieren und das Auftauen mit einem Föhn. Deshalb folgen nun die 5 Erweiterungspacks, die unser Sims 4 Glück vollständig machen würden:

Die Sims 4 Jahreszeiten

Nach der Tier-Erweiterung steht ein Jahreszeiten-Addon definitiv ganz oben auf unserer Liste. Wir wollen Nebel, Regen, Hagel, Schnee und fallende Blätter. Wir wollen dicke Mäntel und Jacken, jahresbezogene Aktivitäten wie Eis essen im Hochsommer oder Schlittschuh laufen im Winter. Wir wollen auch Mal Laub fegen oder Ostereier verstecken. Das Leben der Sims wird doch erst komplett, wenn man dann beim Weihnachtsessen unter dem Tannenbaum sitzt, oder?

Die Sims 4 Reiseabenteuer

Außerdem ziemlich weit oben auf dieser Liste sollte Die Sims Reiseabenteuer stehen. Während es in Die Sims 3 noch möglich war, durch die Weltgeschichte zu bummeln, verschiedene Länder zu entdecken, Abenteuer zu bestreiten und Sims unterschiedlichster Kulturen kennenzulernen, kann man in Die Sims 4 nicht einmal mehr das eigene Grundstück ohne Ladebildschirm verlassen. Ach EA, seid ihr denn gar keine Weltenbummler?

Die Sims 4 Megastar

Wer kennt noch die Erweiterung Megastar aus die Sims 1 von euch? Andere Erweiterungspacks aus den Nachfolgetiteln erfüllten den gleichen Zweck: Der Sim wird absolut berühmter Sänger oder Rockstar, gibt Unterschriften, hat Fans und ein Star-Symbol. Das schöne an den Sims ist es schließlich, anders sein zu können und die Träume ausleben zu können, die in der Realität schwierig werden. Wer würde denn nicht gerne ein Rockstar Leben in einer riesigen Villa leben wollen? Wir jedenfalls schon.

Die Sims 4 Studentenleben

Eines der besten Erweiterungspakete der Vorgängertitel war absolut sicher Studentenleben. Es macht das Leben der Sims einfach um ein so vielfaches realistischer, wenn man nicht einfach jeden Tag die Schule schwänzen konnte und am Ende trotzdem einfach ein berühmter Arzt oder ähnliches durch Auswahl am PC sein konnte. Die Studentenzeit ist mit Sicherheit für viele Menschen die beste Zeit im Leben und ich würde es auch unseren Sims gönnen.

Die Sims 4 Inselparadies

Ein ebenfalls großartiges Update, das in die Sims 4 nach wie vor auf sich warten lässt, ist Inselparadies. Seinen eigenen Resort zu führen oder sein eigenes Hotel zu leiten hat immer tierischen Spaß gemacht. Außerdem war es großartig mit Hausbooten über das Meer zu schippern, die Meerjungfrau zu spielen, Unterwasserwelten zu erkunden und sich in der Sonne an der Traumlocation schlecht hin zu räkeln. Vielleicht wird auch dieser Traum vom besseren Leben eines Tages wahr.

Welche Sims 4 Erweiterungen würdest du dir noch wünschen? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar unter diesem Post und vielleicht setzt sich EA ja doch noch eines Tages an die Wünsche der eigenen Community.

Nr. 1
Die Sims 4
Die Sims 4*
von Electronic Arts
  • Erschaffen und erforschen Sie ein Leben voller bedeutender Möglichkeiten.
  • Erstellen und steuern Sie intelligentere, glaubhaftere und gefühlsbetonte Sims.
  • Nutzen Sie brandneue intuitive Kreativtools, die Spaß machen.
  • SIMS 4 auch für Mac. Weitere Informationen unter folgender Adresse: www.diesims.de/mac
Prime Preis: € 28,02 Jetzt zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Die Sims FreePlay
Die Sims FreePlay*
von Electronic Arts
  • - Spiele KOSTENLOS!
  • - Entwirf Traumhäuser mit Pools und mehreren Etagen
  • - Lass deine Sims heiraten, Babys in die Welt setzen und sieh zu, wie diese zu Senioren werden
  • - Gib deinen Sims Persönlichkeiten, damit sie ihre Lebensträume verwirklichen können
  • - Besuche die Städte realer Freunde! Erreiche Ziele, gehe Beziehungen ein und vergleiche deine Fähigkeiten als Innendesigner mit denen deiner Freunde!
  • - Kümmere dich um Haustiere, pflege Gärten oder backe Kuchen
  • - Gib deinen Sims Karrieren und verdiene Simoleons
  • - Erreiche Ziele, um Lifestyle-Punkte zu erhalten, und investiere diese in coole Objekte
  • - Lebe mit deinen Sims in Echtzeit
 Preis nicht verfügbar Jetzt zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
#ExtremSpeedSimsen
 Preis: € 2,99 Jetzt zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Das könnte dir auch gefallen
6 Kommentare
  1. Melina sagt

    Ich wünsche mit so sehr das wildes studentleben für sims 4 aber auch insleparadise wäre mega

  2. NewBornDragon sagt

    Nicht nur Jahreszeiten fehlen..
    *ein tag am strand mit der familie od im meer baden fehlt auch…
    *mit autos rumfahren zu können fehlt genauso wie verschiedene religionen ( mit zugehörigen jobs wären mal abwechslungsreich)
    *das man mehrere tattoos pro sim verwenden kann wäre ebenfalls nice, bisher kann man pro sim nur ein tattoo haben.
    *die map kann man leider nich mehr so drehen wie bei sims 3 .. wenn man ausversehen auf das M drückt muss man wieder warten bis es geladen hat. auf dauer ist das doch recht nervig..
    *einige Urlaubsziele fehlen ebenfalls, zb nach China , Frankreich, ägypten .. zwar hats campingurlaub und dieses dschungeladventure aber auf dauer wird es langweilig nur in die 2 orte reisen zu können.. daher wären mehrere möglichkeiten wieder echt nice..
    * was im jahreszeitenpack sein sollte wären auch einige andere feste .. indische od auch thanksgvving , silvester… und auch wieder valentinstag..
    *mir zb fehlt es auch mit einem simspaar tanzen zu können zb wie den walzer..
    evtl überrascht uns EA ja und es wird bald alles wieder so möglich sein wie im sims 3 .. wäre jedenfalls sehr schön..
    Lg NewBornDragon

  3. NewBornDragon sagt

    Thanksgiving*

  4. Morgana sagt

    Alles gute Ideen! Ich würde es super finden, wenn man Bands gründen könnte (wie in Sims 3), aber mit neuen Instrumenten wie Saxophon, Posaune, Trompete, oder auch E-Bass.
    Als zusätzlichen Urlaubsort würde ich etwas Hawaii-ähnliches cool finden, oder dass man sich extra Ferienhäuser kaufen kann.
    LG
    Morgana

  5. Sarah sagt

    Ich würde es klasse wenn man wieder sein eigenen kleinen Laden eröffnen könnte und selber die Artikel die man da verkauft selber herstellt so wie Open for Business fand ich damals persönlich einfach Mega…

  6. Lenin B sagt

    Studentenleben oder Inselparadies wären mega! Ich würde mir auch eine Erweiterung mit einer sozialen Karriere (Lehrerin, Tagesmutter o.ä.) wünschen. Auch Sachen die die Kindheit bzw das Großwerden realistischer machen wären cool. Übernachtungspartys, wilde Sturmfreipartys, Autofahren lernen, Internate, Spielmöglichkeiten, Freizeitkurse, Treppe runter rutschen, Mamas Kleidung und Schminke probieren, Abschluss machen etc. Auch wenn andere Haushalte mitaltern könnten wäre das cool. Sonst muss man die Jugendliebe gehenlassen oder so. Mehr Tiere wären auch cool.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. AkzeptierenMehr Informationen