Gaming mit Herzblut

God of War: Drachen finden und befreien

0 367

Ihr wollt die Drachen in God of War finden und befreien, um die Trophäe „Gefähr von oben“ abzustauben? In diesem Beitrag zeigen wir euch, wie ihr das schafft und die drei Drachen Fafnir, Otr und Reginn erfolgreich befreit.

Insgesamt gibt es in der Welt von God of War über 300 Sammelobjekte und verschiedene Nebenaufgaben, mit deren Suche du dir die Zeit vertreiben kannst. Zu diesen Aufgaben gehört unter anderem das Befreien von Drachen, die nicht separat in der Kartenübersicht angezeigt werden.

Um einen der Drachen dabei befreien zu können, ist es notwendig, dass du immer drei Drachenschreine zerstörst, die sich in der Nähe des jeweiligen Lindwurms befinden. Besonders wichtig ist, dass die zum Drachen gehörenden Schreine immer in dem jeweiligen Gebiet zu finden sind und niemals in einem anderen. Sollte es dir gelingen die ganzen Drachen zu befreien, erhältst du unter anderem als Belohnung die Trophäe „Gefahr von oben“.

Den Drachen Fafnir finden und befreien

Den ersten der insgesamt drei Drachen findest du im Gebiet „Rat der Walküren“ welches sich im nördlichen Midgard befindet. Zum Erreichen des Gebiets ist es nötig, mit dem Boot zur Küste zu rudern und dann direkt die Felswand hochzuklettern. Der Weg wird dabei recht offensichtlich angezeigt. Oben angekommen muss dann auf der linken Seite ein Tor geöffnet werden, hinter dem sich direkt der Drache befindet.

  • Den ersten Drachenschrein findest du, wenn du dem linken Pfad runter zum Drachen folgst. Der Schrein kann dabei kaum übersehen werden.
  • Der zweite Schrein ist ebenfalls links von dem Drachen zu finden. Lauf dafür weiter auf den Lindwurm zu und behalte die linke Seite im Blick.
  • Der dritte Schrein ist etwas komplizierter, für diesen musst du den Weg wieder zurücklaufen bis zu einem kleinen Wasserfall. In dessen Nähe muss sich eine Kletterwand befinden, die dich in eine Höhle führt. Hier findest du den dritten Drachenschrein.

Den Drachen Otr finden und befreien

Der zweite Drache ist im Gebiet von „Veithurgard“ zu finden, welches sich im Nordosten von Midgard befindet. Um das gefangene Tier zu finden, ist es nötig eine lange Treppe hochzulaufen, wobei es immer wieder nötig ist, den Angriffen des Drachen auszuweichen.

  • Der erste Drachenstein befindet sich auf dieser Treppe, und zwar auf der rechten Seite, wenn du das Ende des Pfades erreicht hast.
  • Anschließend ist es nötig, den linken Pfad zu folgen, um direkt zum zweiten Drachenschrein zu gelangen. Hier kannst du weiter über die folgende Brücke laufen, um von hier aus auf die untere Ebene zu springen.
  • Diesen Weg musst du nun bis zu einem Tor folgen, das mit Runen verschlossen ist. Durch den Axtwurf können diese verändert werden, bis sich das Tor öffnet. Im darauffolgenden Tempel musst du direkt rechts abbiegen und das rote Explosionsgefäß zerstören, um weiter voranzukommen. Hinter der entstandenen Öffnung ist der dritte Drachenschrein zu finden.

Den Drachen Reginn finden und befreien

Der dritte und damit letzte Drache findet sich im Gebiet „Konunsgard“, welches eher im westlichen Midgard liegt. Wichtig hierbei zu wissen ist, dass du dieses Gebiet aber erst betreten kannst, wenn du alle Gefallen von den Zwergenschmieden Brok und seinem Bruder Sindri erfüllt hast. Einmal betreten solltest du den Drachen aber ohne Probleme direkt finden können.

  • Wenn du dabei vor dem Siegelaltar stehst, welcher den Lindwurm gefangen hält, musst du einfach nur einige Meter nach links laufen und von der Brücke nach unten springen. Hier befindet sich nach wenigen Meter der erste Drachenschrein.
  • Anschließend ist es nötig, weiter geradeaus zu laufen und sich rechter Hand zu halten. So kommst du in eine Höhle, welche den zweiten Schrein beherbergt.
  • Für den letzten Drachenschrein ist es am sinnvollsten, wieder zum ersten gefundenen Schrein zurückzugehen. Nun kann der Pfad zur Linken untersucht werden. Hier triffst du auf ein Tor, dass du nur durch das Läuten von drei Glocken öffnen kannst. Die erste Glocke befindet sich rechts neben dem Tor. Die zweite Glocke muss mit einem Axtwurf oben Links neben dem Tor aktiviert werden. Die dritte Glocke befindet sich ebenfalls Links, hinter einem Gitter, welches mit einem roten Sprengkristall weggesprengt werden kann. Sobald sich das Tor öffnet, folge dem Weg bis zum dritten Drachenschrein.

Drachen befreien in God of War im Video

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. AkzeptierenMehr Informationen