Gaming mit Herzblut

God of War: Chaosklingen freischalten und verbessern

Im Vergleich zu den vorherigen God of War Titeln schaut ihr in God of War 4 direkt über die Schulter von Kratos © SONY
0 473

Wer die Vorgänger zu God of War gespielt hat, wird sich sicherlich schon gefragt haben, wo die liebgewonnenen Chaosklingen geblieben sind. Die Leviathanaxt ist durchaus keine schlechte Waffe und passt auch in das Setting, aber die Klingen vom God Ares sind für Fans etwas ganz Besonderes. Während ihr im späteren Verlauf des Spiels automatisch an die Chaosklingen gelangt, ist dennoch nicht direkt klar wie diese bis zur finalen Verbesserung gebracht werden können. Genau dies zeigen wir dir in diesem Beitrag.

Das Freischalten der Chaosklingen

Bei den Klingen handelt es sich um eine Hauptwaffe im Spiel, die in jedem Fall durch die Story freigeschaltet werden. Entsprechend ist es einfach nur nötig dem Haupthandlungsstrang zu folgen, um diese besonderen Waffen zu erhalten.

Die Verbesserung der Chaosklingen

Die Chaosklinge kann im Laufe des Spiels bis zu einem maximalen Level von 5 verbessert werden. Für jedes Update ist es dabei nötig, eine sogenannte Chaosflamme zu nutzen. Die meisten dieser Flammen werden ebenfalls im Verlauf der Story freigeschaltet, wenn bestimmte Bosse besiegt wurden. Beim Durchspielen des Games sollte es dir somit möglich sein, 3 der vier verfügbaren Chaosflammen freizuschalten. Somit ist eine Verbesserung der Chaosklinge bis zum 4. Level möglich. Sollte es dabei einmal dazu kommen, dass du die Chaosflammen nicht einsammelst, sind diese nicht verloren, sondern können im Laden unter „Verlorene Gegenstände“ erworben werden.

Weiterhin ist zu beachten, dass die jeweiligen Verbesserungen der Klinge von Brok oder Sindri durchgeführt werden müssen. Anschließend wird nicht nur der Schaden der Klingen verbessert, sondern du kannst auch Skillpunkte im Skilltree verteilen. Auf diese Art können die Fähigkeiten der Chaosklinge an deinen Spielstil angepasst werden.

Das Aufspüren der letzten Chaosflamme

Ohne die letzte Flamme kannst du natürlich nicht das 5. Level bei den Chaosklingen erreichen. Somit wird diese Waffe nicht mehr stärker und du erhältst auch den Erfolg „Widerstand ist zwecklos“ nicht. Zum Glück kann die letzte Flamme einfach in einem Laden unter der Kategorie „Ressourcen“ gekauft werden. Als Bezahlung brauchst du jedoch das „Rasende Inferno von Muspelheim“. Dieses besondere Item erhältst du, wenn du alle Walküren in Muspelheim besiegt hast.

Das Freischalten von Muspelheim

Vor dem Besiegen der Walküren, ist es aber erst einmal nötig, das Gebiet von Muspelheim freizuschalten. Für das Freischalten müssen vier Sprachchiffren von Muspelheim gefunden werden. Die Chiffren liegen dabei in entsprechenden Truhen, die an der weißen Maske zu erkennen sind. Zu finden sind diese Truhen in:

  • Den Flusslanden in der Hexenhöhle (Schockpfeile sind erforderlich)
  • Auf dem Berg
  • In den Rabenklippen
  • In den vergessenen Höhlen

Die Kisten sind dabei recht leicht zu finden, wenn du dir etwas Zeit nimmst und die Gegend erforschst. Falls du nicht die Geduld aufbringen willst, kannst du dir auch dieses Video von Corypheus ansehen. Hier wird der in einem kurzen Video schnell gezeigt, wie du an die vier Chiffren kommst:

Hat alles geklappt? Dann hast du die Chaosklingen auf die finale Verbesserung ausgebaut und erhälst den Erfolg „Widerstand ist zwecklos“.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Mehr Informationen