Gaming mit Herzblut

Wii Homebrew Channel installieren

0 33

Bevor du rätselst, kurz die Erläuterung, was eigentlich ein Homebrew Channel ist. So kannst du deine privaten Softwareprojekte  einfach und schnell auf der Wii ablegen. Es ist allerdings notwendig, dass du den Homebrew Channel richtig installierst.

Wissenswert ist außerdem, dass dieser Channel keine offizielle bekannte Software von Nintendo ist. Mit anderen Worten – dieses empfehlenswerte Tool wurde von privaten Programmierern entwickelt.

Homebrew sind also spezielle Programme, die nicht auf herkömmliche Weise zur Verfügung gestellt werden. Auf den Konsolen kannst du diese Programme nicht einfach so abspielen, die Installation des optimalen Wii Homebrew Channels ist deswegen für viele Nutzer das absolute Highlight.

Voraussetzungen, um die Installation durchzuführen

Elemente, die du benötigst, um die Installation vernünftig und optimal durchzuführen, findest du in der aufgeführten Tabelle mit näheren Erklärungen der Funktionen:

Benötigt wirdFunktionenBesonderheiten
Konsole verfügt über Wii-Firmware 4.3.Falls nicht möglich, musst Du über die Systemeinstellung updaten.
Leere DS-KarteVerfügt über mindestens einen, maximal 2 GB-Speicherplätze.SD-Karte formatieren vor Beginn der Tätigkeiten.
Komplettpaket Nintendo Wii 4.3 Letterbomb, grundsätzlich nur für 4.3 Version verwendbar.Notwendig zur Einrichtung.Wird später heruntergeladen.
Wii ControllerOhne Wii Motion Plus-Aufsatz,
NTFS formierte USB Festplatte

Aufgrund der fremden Software kann es unter Umständen zu Fehlermeldungen oder Abstürzen kommen. Der Homebrew Channel enthält die DVDX Installer und den Mplayer. Die Software kannst du also bequem aus dem Internet herunterladen.

Die Installation in einzelnen Schritten

Entferne sämtliches Hardware-Zubehör, welches für die Installation nicht relevant ist. Das Internet muss während der Installation aktiv sein. Die Wii wird gestartet, merke dir dabei  unbedingt die MAC-Adresse.

Nun lade das beschriebene Komplettpaket herunter. Setze die formatierte SD-Karte in den PC und entpacke sozusagen das Komplettpaket, und zwar direkt auf die Karte ins Hauptverzeichnis. Sämtliche Schritte werden dir während der Installation erläutert. Vor Installation der Software erfolgt die Rückfrage, die du mit „ja“ bestätigst.

Nun spiele die DVDs im Homebrew Channel ab; lege die DVD in die Konsole, den Button Play DVD musst du betätigen, um die Wiedergabe zu starten. Die Wii-Fernbedienung ist hilfreich bei den unterschiedlichen Tätigkeiten. Allerdings sollte dir klar sein, dass mit der Installation des Homebrew Channels die Garantie nicht mehr vorhanden ist.

Die einzelnen Schritte der Installation des Wii Homebrew Channels:

  • Nintendo starten, unter Systemeinstellungen Wii-Einstellungen 2 aktivieren, die MAC-Adresse eingehen.
  • SD-Karte einstecken und formatieren im FT 16-Format,
  • das Komplettpaket laden,
  • ZIP-Datei von der SD-Karte ins Hauptverzeichnis ziehen.
  • Im Hauptmenü Wii-Pinnwand wählen und die „Letterbomb“ suchen, um den Channel zu installieren.
  • A-Taste betätigen, bis die Freigabe zur Installation auftaucht.
  • Nach der Installation beenden mit „Exit“.
  • Danach das Startmenü aktivieren, um die Wii neu zu starten.
  • Ab diesem Zeitpunkt befindest du dich in deinem Homebrew-Kanal.

Die Methode der Installation ist abhängig vom Betriebssystem deiner Wii-Konsole. Wenn du nicht weißt, was zu tun ist, schau in die Wii-Optionen und wähle Wii-Einstellungen. Die Nummer des Betriebssystems findest du exakt in der oberen rechten Ecke.

Die Version 4.3 wird mit der erwähnten LetterBomb-Methode ausgeführt, hört sich zwar etwas unheimlich an, ist es aber nicht, keine Angst. Wenn die Version 4.2 oder das Gerät noch älter ist, wird die Bannerbomb-Methode angewendet. Diese Methode ist jedoch komplett veraltet und wird nicht empfohlen.

Unterschiedliche Tools und Programme kannst du mithilfe des Homebrew Channels verwenden. Du nutzt Homebrew, ohne den Twilight Hack anwenden zu müssen. Mit etwas technischem Fachwissen schaffst du es spielend, die Installation im Alleingang durchzuführen.

Vorteile des Homebrew Channels

Du kannst praktisch auf jeder Wii den Homebrew Channel installieren, ohne einen riskanten Umbau durchzuführen. Wenn es sich um die Firmware 4.2 e handelt, ist die Installation ebenso einfach zu realisieren.

Entferne alle Daten und speichere diese in einem Zip oder ähnlichen System ab. Die Installation wird nun unkompliziert durchgeführt. Der Homebrew Channel gilt als einer der bekanntesten „Konsolen-Hacks“, der über erweiterte Funktionen verfügt.

Die Installation im Video

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Mehr Informationen