Gaming mit Herzblut

Wer ist Pandorya? | Gamer im Portrait

0 579

Horror-Games haben sie bekannt gemacht: Pandorya. Hinter dem Synonym steckt die Streamerin und Let’s Playerin Tatjana Werth, die im Internet auch unter den Spitznamen Pan oder Tati bekannt ist. Mittlerweile spielt die Webvideoproduzentin Pandorya Games aus allen Genren.

Steckbrief von Tatjana Werth

Name Tatjana Werth
Bekannt als Pandorya, Pan, Tati
Sprache Deutsch
Geburtsdatum, -ort 15. März 1984, Essen
Gründung YouTube Kanal 26. November .2011
YouTube Kanäle PandoriumLP, xPandorya
Netzwerk Studio71

Leben und Schaffen

Pandorya ist am 15. März 1984 als Tatjana Werth in Essen geboren worden und dort aufgewachsen.  Sie hat eine große Familie und ist das älteste Geschwisterkind. Sie hat drei jüngere Brüder und zwei jüngere Schwestern. Seitdem sie 17 Jahre alt ist, ist Tatjana leidenschaftliche Cosplayerin. Sie nahm bereits an mehreren Kostümwettbewerben teil und ist bis heute in der Szene aktiv.

Seit dem 01.12.2012 ist Pan mit dem Streamer Gronkh liiert.

Karriere als Gamerin

Im Jahr 2011 startete Pan ihren YouTube Kanal mit einem Let’s Play zu dem Game Alice: Madness Returns. Das Let’s Play war direkt ein großer Erfolg. Lange Zeit ist Pandorya dem Genre treu geblieben.

Mittlerweile hat Pandorya auch als Synchronsprecherin einige Rollen angetreten. So sprach sie für verschiedene Videospiele, wie beispielsweise The Witcher: Blood and Wine oder The Town of Light. Sie ist des Weitern bei diversen Twitch Events, wie beispielsweise Friendly Fire, aktiv.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.